Was habt Ihr heute so gegessen?

    Zur Interesse Umfrage was habt ihr heut so gegessen?


    Ich habe heut:


    Morgens: 2 Scheiben Toast mit einer Scheibe Schinken,den anderen Toast mit einer scheibe Aufschnittwurst


    Vormittags: Joghurt (Erdebeere 1,0% Fett), Banane, 3 Minin Nuss Schnecken (so groß wie Plätzchen


    Mittags: Ausnahmsweiße mal bei Kochlöffel (hi) Ein Chiken Burger, mit kleiner Pommes


    Abend: Eine Orange, 2 kleine Brocken Breze


    Oh ja da merkt man wie viel das wider war!!! Was habt Ihr so gegessen??

  • 72 Antworten

    Ich habe normal gegessen:


    Morgens /12 Uhr: Großer Brei aus Vollkornflocken, Wasser, Sahne, Rosinen, Nüssen, 1 Banane, 1Apfel


    Mittags/16 Uhr: Gemüse mit Reis


    Abends/21 Uhr: Brötchen mit Philadelphia


    Nachher kommt vllt noch ein Joghurt dazu..

    kann mir mal jemand erklären, wozu der Thread da sein soll? Willst Du jetzt hören, ja, viel zu viel gefressen, oder das was sich jeder gesunde Mensch denkt: N'bissl wenig? Manche Leute haben Sorgen...


    Bei mir gab's heute:


    Morgens: 2 Toasts mit ... denk ... Schinken und Walnusskäse


    Mittag: Reste vom Kartoffelsalat


    Nachmittag: Himbeerkuchen und meinen ersten selbstgemixten Smoothie


    Abends: Viel Gemüse in Tomaten-Sahne-Sauce mit Garnelen

    aus Langeweile mach ich auch mal mit aber bin auch kein gutes Beispiel bis um diese Zeit habe ich meist noch nicht viel gegessen bin in der Regel eh nie so der große Esser ;-D


    Kürbiskernbrötchen mit Butter und Putenbrust


    Streuselbrötchen


    Joghurt

    Na da mach ich doch auch mal mit :)D


    Blümchen, ich finde auch, dass das ein bisschen wenig ist. Naja, oder zumindest ist es nicht viel :-|


    Rabenlady, das Gemüse mit der Tomaten/Sahnesoße hört sich super lecker an x:)


    Bei mir wars heute leider noch nicht so glorreich - bin etwas im Streß in der Arbeit und deshalb nicht dazu gekommen großartig Pause zu machen :-/


    Morgens: 1 Mandarine, 3 Stück Hefezopf


    Mittags: 1 Breze mit Butter und Emmentaler


    Zwischendurch: Ein paar selbstgemachte Pralinen, getrocknete Datteln und 1 Avocado


    Abends: gibts bei uns frische Linsen mit Spätzle


    Dazu kommt sicher noch die leckere Grapefruit, die ich gestern geholt habe - und Obstkompott (das eigentlich mit in die Arbeit sollte, aber vergessen daheim im Kühlschrank steht ;-D)


    Naja, trinken sollte klar sein: Bisher 1 Liter Wasser und 1 Tasse Tee...

    Hallo!


    Ich mach mal mit! *:)


    Morgens: 2 scheiben brot mit quark und marmelade


    Mittags: 1 brötchen mit käse


    Eben grade etw. naturjoghurt mit quark und mandarine reingeschnippelt


    etwas lachs genascht...


    das wars!


    Lg,

    Oh mein Gott esst ihr alle wenig :-o


    Oder kommt mir das jetzt nur so vor :-/


    Hoty, hast du nix zum Frühstück oder so gegessen? Und kommt in die Suppe noch was rein?


    Ich würde nie satt werden bei euren Plänen... :-o

    Oh Hoty.... ich hab mir grad deine anderen Beiträge angeschaut - ich glaub ich sag dir nichts neues wenn ich sage, dass du dich kaputt machst, oder :°_


    Aber ich finde die Idee von dir gut, dass du hier vielleicht ein Essenstagebuch führen magst. Vielleicht können wir dir ja auch ein bisschen helfen ???


    Ich hab gelesen, dass du in Therapie bist, stimmts? Das ist gut! Wie läuft es denn so?

    Hoty, das ist gut! Viel Erfolg!


    Bitte versuch doch heute noch was zu essen, ja? Das ist wirklich viel viel zu wenig und ich frag mich wirklich wie du hier schreiben kannst ohne mit Magenkrämpfen auf dem Boden zu liegen (so würde es mir gehen, wenn ich so wenig essen würde...!)


    Schnibbel doch wenigstens Gemüse in deine Suppe oder gib Backerbsen oder Nudeln mit rein! Weil nur die Brühe ist ja mal so quasi gar nichts... :-/

    Ah, super! Es ist gut, dass du noch was mit in die Suppe tust!


    Iss doch noch ein, zwei Scheiben Brot dazu! Das wäre gut! Und vielleicht schaffst du sogar noch einen kleinen Nachtisch?!


    Ich war noch nie in deiner Situation - deshalb kann ich dir wohl schlecht Tipps geben... aber ich denke wirklich, dass das sehr sehr gut wäre! Es muss ja nichtmal sooo viel sein - aber zumindest ein bisschen was? :-/


    Vielleicht etwas Obst oder Obst mit Joghurt, Müsli.... irgendwas eben :-/

    @Hoty

    Wenn du es mittlerweile tatsächlich eingesehen hast und dich in Therapie begeben hast, dann nehme ich meinen Kommentar von vorhin zurück und wünsche dir alles Gute für die Therapie @:)


    Ich habe mich nur an "damals" erinnert, wo dir schon tausendfach gesagt wurde, dass du dich kaputt machst, und du es nie einsehen wolltest.

    Schade

    das manche meinen Beitrag ins lächerliche führen ich finde es intressant und vile andere auch sonst hätten ja nicht so viel geschrieben oder was meint ihr???:-|


    Finde das alles recht wenig und gesund essen kommt mir so vor ja intressant!!:)^

    Hey..zusammen


    WOllte nur mal schnell sagen, dass ch gestern Abend doch keine Suppe sondern stattdessen Gemüse mit einem kleinen Stück Schweinelende..vllt 50g oder weniger gegessen habe. Musste beim essen zwar wieder anfangen zu heuln, da das Fleisch in ein bisschen Öl angebraten war und ich eine ABneigung gegen Öl habe aber ich habe es gegessen. Auch wenn es recht wenig war..


    Werde gegen Abend dann noch meinen Tag posten..


    lG und bis nachher @:)