tja, mein schatzi ist geil auf mäcces^^ klar, danach hat er auch gleich gefragt ob mir was passiert ist ^^ so isser halt.


    nur das mit der schokolade das nervt echt. manchmal habe ich das gefühl dass er mich gerne wieder pummelig/dick hätte, wenn ich ihn drauf anspreche sagt er aber nein


    freu mich heut abend schon aufs tofu x:)

    @ Maedelchen

    Zitat

    Außerdem hat er gestern wieder schokohasen gegessen und mir den immer nach dem abbeißen auf den Bauch gestellt. etwa 10 mal hab ich das vieh weggestellt und ihm gesagt dass er das bitte nicht machen soll. was kommt darauf? "Mhhh ist das lecker... nicht auch ein stück?"

    Warum tut er das denn eigentlich überhaupt?


    Dreh's mal um und benütz' ihn auch als Ablage, wenn du irgendetwas isst, was er nicht mag oder so.

    Zitat

    Naja dann is mir irgendwann rausgepoltert "mensch nun hör doch mal auf! was soll denn das?!" und da hat er nicht mehr mit mir geredet

    Zuerst provozieren wie blöd und dann die angepisst sein, wenns Konsequenzen hat?! Männer %-| ;-D

    das ist ja das problem: Ich liiiiieeeebe schoki. Der könnte n halbes schwein auf mir ablegen und ich hätt kein problem mit, aber dauernd mit schokolade vor meiner nase rumwedeln find ich nicht fair.

    Heute bisher:


    Vormittag: 2 Sch. VK-Brot m Butter/Quark/Kresse, 2 Bananen


    Nachmittag: Schinkenröllchen (mit Quarkfüllung) - selbstgemacht, 2 Karotten


    Nachmittag 2: kl. Schale Müsli mit Milch


    Abend: ???

    Ich hatte heute:


    Morgens:


    1 Vk-Brötchen mit Margarine und Hagebuttenkonfi


    1 Weetabix mit Sojamilch, 1 Banane, 1 Birne, Weintrauben, Sesam, Sonnenblumenkerne, Kokoschips


    Mittags:


    3 Scheiben Vk-Brot mit Aufstrich, Gemüse/Salat


    3 Pflaumen


    Nachmittags:


    1 Bitterschokoladenriegel


    Abends:


    2 Teller Dinkel-Gemüse-Eintopf mit Räuchertofu

    165cm bin ich groß, wieviel ich wiege - keine ahnung. seit dem umzug haben wir keine waage mehr, ich glaube das letzte mal stand ich drauf als ich 15 war oder so^^ guck da eher in den spiegel.


    bei schoki ist das problem: ich kann nicht aufhören. ich kann es wirklich nicht. d.h. ich esse dann eine tafel oder alles was da ist sobald es offen ist. wäre ja nicht so schlimm könnte man meinen, so es nicht zu oft passietr. aber wiegesagt das schlechte gewissen danach...


    ich bin da recht streng mit mir


    am schokoladenregal vorbei gehen - kein problem


    wären da alle tafeln offen - man müsste mich zu 10. aus dem laden raustragen

    Gesamt heute:


    Vormittag: 2 Sch. VK-Brot m Butter/Quark/Kresse, 2 Bananen


    Nachmittag: Schinkenröllchen (mit Quarkfüllung) - selbstgemacht, 2 Karotten


    Nachmittag 2: kl. Schale Müsli mit Milch


    Abend: 1 Teller Nudeln mit Fleischsauce


    magere Ausbeute, was Obst/Gemüse angeht in letzter Zeit...

    Maedelchen das mit der Schoki kenne ich....


    Gestern hab ich mir den Lindthasen von meinem Freund gemopst (bzw. er hatte es mir sogar angeboten, weil er nicht so der Schoki-fan ist...). Ich hab ihm noch gesagt, dass ich ihm ein Drittel über lasse.... :=o Das Glöckchen liegt hier noch auf dem Tisch :=o


    Mein Tag heute:


    - Morgens = Mittags: 1 selbstgemachte Pizza mit frischem Gemüse


    - Zwischendurch: 1 Apfel, ein Drittel Lindthase :=o


    - Abends: Gemüse, Salat, Reis mit Sojasoße, eine Misosuppe und 13 Sushi

    frühstück: 1 1/2 scheiben brot + stück gurke + 1 merci


    zwischendurch: 1 kleiner teller nachos mit käse (nach kartoffeln mein lieblingsmikrowellengericht ;-D )


    abends: gebratener reis mit paprika/tomaten + bisschen gurkensalat + 2 kekse


    trinken: 1l schwarztee + 1 glas tonic water + 2l wasser + 1 bionade