es is nicht wenig, aber alles andere als ausgewogen, so latte machhiato zeug etc. sind unnötige kalorien, auf die man verzichten und einfach an anderen stellen zu sich nehmen könnt.


    aber jedem das seine, ich ess lieber mehr und verzicht im gegenzug auf cola und co.


    war nicht bös gemeint oder so |-o

    was unnötig ist und was nicht, liegt hier wohl im persönlichen empfinden.


    ich persönlich würd zb keine 300g eisbergsalat und fertigdressing essen. weil ich persönlich das schwachsinnig und pseudo-diätig finde.


    ich find das essen von saie (hoffe, es ist ok, dass ich dich jetzt als beispiel nehm @:)) gut. sie macht sich sonst ja auch oft viele gedanken ums essen. und es ist wichtig auch einfach mal zu geniessen. und 1 latte macchiato hat noch niemanden umgebracht

    rbo


    ist ja vollkommen in ordnung dass du deine meinung äußerst und


    ich möchte auch das mein Essplan bewertet wird;-)


    Ich trinke halt gerne nach dem Essen einen Latte Macchiato und


    soviele Kalorien hat der nicht. 200 ml fettarme Milch mehr ist da


    nicht drin. Und der Eistee hatte auch nur 1,2 kcal auf 100 ml, war


    die light Variante :)z

    Mme Valois


    Danke dass du mir Mut machst...es stimmt ja dass ich mir


    immer viele Gedanken mache und wenn mich dann noch


    jm. kritisiert-hach das ist immer schwierig aber damit muss


    ich auch umgehen.


    Ich trinke fast täglich einen Latte Macchiato manchmal auch


    2 und Milch ist doch ein Calciumlieferant, also gesünder als


    Cola oder Capri Sonne!:)z

    @ saie:

    oki ;-)

    Zitat

    ich persönlichwürd zb keine 300g eisbergsalat und fertigdressing essen. weil ich persönlich das schwachsinnig und pseudo-diätig finde.

    tz, wie sie stichelt in miene richtung... ]:D


    also ich diätiere momenten wirklich nicht großartig, will auch nicht abnehmen oder so, habe ich oft genug erklärt, es geht um muskeldefinition, siehe mein letzter erstellter thread.


    wie gewisse menschen diäten einfach falschverstehen, und denken, es gibt dinge die von natur aus "dick" machen.


    theoretisch könnte man nämlich pures fett aus nem eimar mit nem löffel in menge x zu sich nehmen und trotzdem abnehmen. geht um bedarf.

    @ all

    weiß jm. ob ich nach einer Antibiotika Einnahme, irgendwas spezielles


    Esssen sollte um die Darmflora wieder in Schwung zu bringen?


    Habe gelesen dass durch die AB-Einnahme die Flora gestört wird


    und dass dann ein Medikament verschrieben wird.


    Mein Arzt hat mir weder ein Darmflora-aufbauendes-Medikament verschrieben


    noch hat er erwähnt ob ich speziellen Joghurt essen sollte?!????

    so jetzt habe ich eben doch wieder Hunger bekommen, bestimmt wegen dem fehlenden Frühstück und da die Kohlehydrate heute mittag fehlten oder der Eistee & Latte M. so gestopft haben und ich den Hunger weggetrunken hab...???


    Mittag Nr.2:


    3 Schinken Hack Röllchen mit Vollkornspirelli nudeln


    1 Müllermilch Schlemmer Joghurt Erdbeer

    @ caro

    du solltest dir nun wirklich keine gedanken über nen kalorienreduzierten eistee machen :-/

    @ saie

    hast du denn irgendwelche probleme? wenn nicht, würd ich auch nichts machen (vor allem, wenn dein arzt nicht mal was erwähnt hat), der körper kann sich ziemlich gut regulieren.. zur not: trockenplaumen ;-)

    Zitat

    saie, würde lieber mehr essen, statt mit latte macchiato und eistee meinen kalorienbedarf zu decken, is ja schrecklich

    ich wär an deiner stelle mal ganz ruhig, beim dem schmarrn, den du oft isst.

    Zitat

    aber jedem das seine, ich ess lieber mehr und verzicht im gegenzug auf cola und co.

    bitte???!?! du isst mehr??? :-D:-D:-D guter witz