• Was habt Ihr heute so gegessen?

    Zur Interesse Umfrage was habt ihr heut so gegessen? Ich habe heut: Morgens: 2 Scheiben Toast mit einer Scheibe Schinken,den anderen Toast mit einer scheibe Aufschnittwurst Vormittags: Joghurt (Erdebeere 1,0% Fett), Banane, 3 Minin Nuss Schnecken (so groß wie Plätzchen Mittags: Ausnahmsweiße mal bei Kochlöffel (hi) Ein Chiken Burger, mit kleiner Pommes…
  • 72 Antworten

    kassaschluss ;-):


    frühstück: 2 scheiben bio-vollkornbrot mit frischkäse, putenwurst und ketchup


    mittags/nachmittags: 1 packerl topfen, 1 becher naturjoghurt, 1 orange, 1 apfel, zimt, 1 kakao, 1 happen zwiebel-käse-strudel


    abends (früh): große portion paprika-tomaten-rahm-gemüse mit paar löfferl cottage cheese, später 2 karotten, paar pinienkerne


    abends: 1 packerl topfen, 1 becher naturjoghurt, 1 orange, 1 apfel, zimt


    spät: ein halbfester lauwarmer schokopudding mit ca. 2 EL kakao


    mitternachtsimbiss ;-D: 1 vk-sandwich-toast mit dick frischkäse, putenwurst und ketchup, 1 cereals-joghurt mit 3 zerkrümelten vk-butterkeksen und rosinen drinnen, 2 große kakao :-)


    so, daß reicht ja dann wohl mal ;-):=o


    sport: ca. 100 minuten fahrrad

    weil ich strähnchen brinzipiell doof finde (und meistens schauen sie aus wie sekretärin der fad war und sich deswegen eine strähnchen packung gekauft und damit gespielt hat ;-)) ... sorry, aber ich finde das bis auf ganz ganz wenige, nur sehr kreative ausnahmen schrecklich @:):-)

    hab jetzt die caribic packung leer gemacht.


    also meine mädels meinten das das nicht schlecht aussehen würde. aber ich lasse mich morgen masl vom frisör beraten.ganz färben darf ich nicht weil ich dann stress mit meinem freund und stress mit meienr arbeistkollegin kriege

    wie du meinst ani, ich finde halt naturfarben immer noch am schönsten und wenn schon strähnchen, dann wenigstens in den nuancen der naturfarbe oder ganz anders eine knallige farbe in einer strähne als akzent.

    dacht ja schon an lila oder so.


    ach man ich ahsse meine haare. habe von natur soviele brauntöne drin unter anderem auch leichten rotschimmer,die sin dmega dick und lauter locken. kurz kann ich sie nicht machen 1. stehts mir nicht und 2. gehts nicht wegen den locken würden die abstehne. hat mir bisher jeder frisör von abgeraten. und hochstecken geht nicht weil keine spange hält und die haare zu schwer dafür sind

    Wochenabschluß


    Früh:


    1 Schälchen ertrunkene Bärchen


    Vesper:


    2 Vollkornsandwichscheiben mit Butter und Waldbärenkonfitüre


    1 Ei


    Mittag:


    1 Hühnchensteak mit Spätzle,Blumenkohl und Soße Hollandaise


    1 Becherchen Kuchendessert "Schwarzwald"


    Kaffee:


    1 kl. frz. Hefeschneckchen mit Zebeben


    Abend 1:


    1 Döner


    Abend 2:


    1 Teller Spätzle mit Gemüse


    1 proidiotisches Pflumenjoghurt

    Hallo ihr Lieben,


    ich lebe noch. Bin nur im Moment ziemlich im Stress und nicht so sehr oft daheim. Ich habe jetzt natürlich nicht alles nachlesen können (viel zu viel) und habe hoffentlich nicht zu viel verpasst :-)

    @ ani

    Also weiße Strähnchen würde ich mir auch nicht unbedingt reinfärben lassen, sondern eher etwas knalligeres, um einen Akzent zu setzen. Aber lass dich wirklich am besten noch mal beraten. Frisöre sind immerhin dafür ausgebildet und müssten das beurteilen können.


    Mein Tag gestern sah so aus...


    Frühstück: ein Roggenbrötchen mit Becel und Kräuter-Frischkäse und eine Banane


    Zwischendurch: ein Julknäcke und ein paar Macadamia-Nüsse


    Mittag: zwei Scheiben Vollkornbrot mit Becel und Kräuter-Frischkäse, eine halbe Kohlrabi, eine große Tomate und ein 250g Vanille-Joghurt


    Zwischendurch: drei Dinkel-Zwieback und eine Schale Obstsalat (ein Apfel, zwei Pflaumen, Weintrauben, Physalis) mit Haselnüssen


    Abend: viel selbstgemachter Kartoffelbrei und Tofu-Bratstreifen mit Jungen Erbsen und Möhrchen und Gurkensalat mit Essig-Öl-Dressing


    Spät: eine Schale selbstgemachter Sanddorn-Apfelmus-Pudding und ein Dinkel-Zwieback

    Frühstück zu Hause:


    Ein Vollkornbrot mit dünn Nutella, einen Früchtetee, einen Pfirsich-Joghurt und ein Glas Milch.


    In der Schule:


    Eine Möhre.


    Mittagessen:


    Ein Schwarzbrot mit dünn Bresso, eine halbe Paprika, eine Möhre und ein Glas Orangensaft und ein Glas Wasser.


    Ziwschendurch:


    Weißer Naturjoghurt mit von mir reingematschter Banane.

    Zitat

    also als "Mittagessen" ist das irgendwie sehr wenig ???

    Ich versuche momentan nix Süßes oder fettreiches/kalorierenreiches zu Essen, um ein wenig abzunehmen. ;-)


    Und durch den Joghurt mit der Banana dürfte ich auch bis heute Abend so gegen 19/20 Uhr auch versorgt sein.