weidenfee na dann passts ja. Wenn die schulungen vorbei sind dann wirst du dich schon einleben und jemanden finden :)^


    Ich fang anfang August auch an zu arbeiten. 8-) Bin schon sehr gespannt was es da für leute gibt und ob ich jemanden für mittag finde ;-)

    tag zusammne fassend


    1/2 brötchen mit paprika lyoner


    1joghurt


    1/2 törtchen


    kleines schälchen quark mit himbeeren und kirschen aus dem garten


    3 hackfleisch bällchen toskane mit etwas nudeln und gleich kirschmichel

    Essensplan änderung:


    vormittags Apfel


    mittags Knoblauchsuppe, Teller Wokgemüse mit Tofu und Reis, Salat


    Nachspeise: Caro, Müsliriegel


    nachmittags Schüsselchen Apfelmus alla Marry mit je 1EL Vk-Haferflocken u. Rosinen


    abends ein VK-Brot mit etwas Tzaziki, 1 VK-Brot mit Margarine und Kräutersalz

    Marry, hui! Ausbildung? Als was denn?


    Ja, es wird schon werden. Ich hab mir für morgen mal eine Portion Risotto von heute Abend eingepackt - wir haben ja eine Küche mit Mikro, da werd ich mir dass dann warm machen und im Hof essen...

    Hallo ihr lieben!


    Also mein Tag war eine KATASTROPHE (essenstechnisch)! Will euch das gar nicht zumuten :=o Bin im Schulstress und noch dazu ist es sooo warm .... also echt ein mega mega ungesunder & unausgewogener Tag mit sehr viel süßem ;-)


    Ich poste morgen wieder - hoffe, dass es dan besser wird. Hab zum Glück dan die letzten Französisch Schulaufgabe hinter mir *:)

    @ animechan

    meinte ne Knoblauchcremesuppe (selbstgemacht. ohne Sahne und so zeug)

    @ weidenfee

    Ne hab grad Fachabi gemacht und bin jetzt (theoretisch) ausgebildete Grafikdesingerin. :)z


    Nur im praktischen Bereich spring ich da ins kalte Wasser ;-) Mal sehen wie das wird...

    Mein Tag heute:


    Frischkornbrei aus 3 EL Sechs-Korn-Getreide, 1 Banane, 1/2 Apfel, 1 Nektarine, Erd-, Him- und Johannisbeeren, Mandeln und Haselnüssen, 3 EL Sahne


    1/2 Zuckermelone


    1 Vk-Brötchen mit Butter und roher Erdbeerkonfitüre


    1 großen Teller gemischgten Salat mit Sprossen


    2 Scheiben Vk-Brot mit veg. Aufstrichen

    bin hier mal drübergestolpert.


    Wow ihr esst ja alle furchbar wenig.


    Da frage ich mich echt, warum hier überall so viele Mädels und Frauen mit Hüftspeck rumlaufen? Bei dem was ihr esst, kommt ihr ja nichtmal auf 1500kcal und das ist ja der Grundumsatz.


    Naja, jetzt muss ich wohl auch noch schreiben was ich gegessen habe:


    Frühstück: große Schale mit Johannisbeeren + Himbeeren mit Joghurt und 2 Amaranth-Knäckebrot mit dick Camonbert dazwischen, allerdings Joghurt-Camonbert


    Mittagessen: große Schale Chili Con Carne (Rind) mit Brötchen zum Nachtisch ein Solero Joghurt Pfirsich


    Abendessen: uiui, kanns kaum abwarten mir knurrt schon ewig der Magen. Aus Mangel an Möglichkeiten und Zeit wird es wohl nur ein Döner auf der "Durchreise" sein


    Spätsnack: wird wohl nen halbes "großes Popcorn" da es noch in die Hancock-Premiere geht :)z


    zum Trinken:


    1 Kanne Tee


    2x1,5l Wasser


    uiui, irgendwie ist das ziemlich wenig was ich bisher gegessen habe, jetzt ist mir auch klar warum mir so elend ist.


    Wie ihr so wenig essen könnt ist mir echt ein Rätzel? Habt ihr da nicht ständig Hunger? Falls nicht, ist das echt praktisch, ihr kommt mit der Hälfte des Geldes für Essen aus.

    Hallo...


    mach auch mal mit:


    Morgens: 1 Semmel mit 4Sch. Truthahnbrust, Stk. Gurke, Stk. Paprika


    Mittags: 1 Teller Minestrone:-)


    Abends: 2Semmeln mit 8 Sch. Truthahnbrust, Stk, Gurke, Kirschtomaten


    Zwischendrin: 1 Nacho-Eisx:), 7 Karotten, 300g Jogurt, 1 Corny, 1Schoko-Snack, 2Stk Schokolade


    Schönen Abend noch lg:-)

    jesus, was macht ihr den ganzn tag??? ich glaub ich ess teilweise das zum frühstück,was ihr den ganzn tag brauchts, allein schon, damit ich arbeitn kann, radfahren,etc... wenn ich so wenig essn würd (was manchmal nach zu langen partynächten passiert), hätt ich keine energie aufzustehen und was zu unternehmen... ich bin 1.67 groß und wiege 59 kilo, was ich ganz ok finde.also nur mal als kleinen vergleich...


    frühstück (meist halb 8): 2 semmeln (oder kornspitz) mit käse,schinken oder speck oder sonst was; 1 schokocroissant oder 1 anderes süßding, dazu kaffee, halber liter orangensaft


    mittag (meist 1): menü (suppe, hauptgericht - meistens fleisch, kartoffeln oder nudeln, ich mag kein gemüse oder salat, nachspeise); halber liter orangensaft


    abend (so um 9): was der kühlschrank hergibt (belegte brote) oder sonst pizza,mc donalds,....


    zwischendrin zum knappern: schoki,kekse, und zum trinkn: 2 x 1,5 liter mineralwasser


    kalorien zählen mach ich nicht, keine lust und zeit, ich nehm nichts zu und nichts ab, meine werte (sind laut arzt) alle einwandfrei auch ohne gemüse und salat....


    wenn jemand gern "gesundes" isst,soll ers machn, aber wenn man sich dazu zwingen muss...

    Snookey


    ne bist du nicht. Mich gibts auch noch ;-D


    Frühstück: 1 FKB (1 Apfel, 1 Banane, Erdbeeren, 1 Nektarine, Nüsse, Sonneblumenkerne und ein bißche Vanille)


    Mittags: 2 VK-Brote mit Tahin (Sesammus). 2 Karotten und ein paar Nüsse


    Nachmittag: 1 Banane, Nüsse mit Rosinen, noch 1 VK Brot und einen Apfel


    Abends: VK-Pfannekuchen mit Gemüse, paar Nüsse und eine Hand voll getrocknete Goji Beeren

    Also, mal überlegen: 2 Kaffees, 1 Actimel, 2 Maiskolben, 1 Becher Griespudding, die letzten 5 Maoams, die letzten 3 Riegel Yogurette, das letzte Stückchen Pfefferminz-Schokolade, zwei Scheiben Brot mit Leerdammer, gleich noch eine halbe Melone, und einen Becher Grütze, 1 Liter Apfel - und O-Saft mit Wasser über den Tag verteilt, ein paar Schlucke Cola