Zitat

    das die Eltern von Caro endlich mal dafür sorgen das keine "light"-Sachen mehr ins Haus geschleppt werden und versucht wird das möglichst viele Mahlzeiten mit der komplette Familie abgehalten werden und ohne Extrawünsche.Also normal kochen und jeder bekommt das gleiche

    ICH BIN SOOOO FROH DAS DAS NICHT SO IST !!!! ;-D


    wenn ich hier essen muss was alle anderen essen und alle anderen das auch essen MÜSSEN.. du glaubst garnicht was das hier abgehen würde.. ich finde das ganz normal, das nicht jeder das selbe ist.. weil die geschmäcker nunmal anders sind..und hier ist das halt ''stärker'' .


    das mit den light sachen, okay.. Aber meine eltern essen selber light sachn. und solange ich nicht NUR light krams esse, und mein Gewicht nicht total im keller ist, ( was es nicht ist - 49,5 !!!! ) dann find ich das auch garnicht schlimm

    caro, ich finde schon, daß gemeinsame mahlzeiten wichtig und gut sind, hab das gemerkt, als ich noch ne zeit hatte, da hab ich mich auch kaum getraut kohlenhydrate zu essen, und nur wenig von allem überhaupt, aber dann bin ich bei meinem vater mit der familie immer am essenstisch gesessen 3 mal am tag und ich hab mir gar nicht so viele gedanken mehr gemacht, hab einfach so wie die anderen zugelangt und alles war gut1 klar hab ich mir auch gedanken gemacht, obs EH NICHT zu viel war, aber wars dann nicht ;-)

    Als ich noch jünger war haben wir auch immer Mittags und Abends zusammen gegessen... für Kinder finde ich das sehr wichtig. Später haben wir dann nur noch Abends zusammen gegessen, weil ich Mittags meist mit Freunden unterwegs war - und später war es dann eh so, dass wir zu unterschiedlichen Zeiten gegessen haben. Ich find das nicht weiter schlimm - irgendwann entwickelt jeder seinen eigenen Rythmus. Jetzt ess ich halt jeden Abend zusammen mit Männe ;-)


    Mein Tag bisher:


    Morgens (=Vormittags): 2 Brötchen mit FriKä / Butterkäse + 1 Banane


    Mittags: 1 Teller Penne mit Ölsauce, frischen Kirschtomaten, Kapern und Basilikum


    Nachmittags: 1 Banane + 1 Mozartkugel

    Fs: schale cornflakes, paar löffel müsli, banane und apfel


    ZM: 1 löffelei


    M: 1 lachssteak, halber garnelenspieß, halber sepiaspieß, kartoffeln, kräuterquark, salat


    ZM: 2 stücke obstboden, kaffee


    ma sehn später noch nen joghurt, apfel und ne kiwi


    sport: 40 min walking zwischendurch bissi joggen


    man bin echt glücklich meinem fuß geht es nach dem ersten ma joggen noch gut:)^