Zitat

    sahnepudding und co

    bitte das UND CO nicht mißachten, diese aufzählung waren beispiele, war mir ja eben ganz klar, daß du jedes einzelne ne ausnahme nennen wirst ;-) naja, 200g nudeln ohne alles ok, aber mit (sahne ;-)) -sauce echt viel, würde gerne mal wissen, wer dir das sagt, daß das wenig ist? ich meine ja nicht krankhaft irre wahnsinnig viel, aber mit 100-150 wärst du auch sicherlich satt (plus sauce, zb mit GEMÜSE ;-))

    Zitat

    habe nie gesagt das ich mich darauf freue den kuchen zu backen und essen tue ich davon nur ein winzig kleines stück

    naja, auf deinen plänen steht aber immer 2 oder 3 stück auch manchmal (wie groß sind die? weiß ich doch nicht, wenn ich ein stück kuchen esse, ist es ein ganz normales stück kuchen eben ;-))

    also bilde ich mir sowas nur ein ja? also tue ich nur so als wenn ich probleme mit dem essen habe? ja?


    sorry das es mir nach so portionen scheiße geht. das es mich ankotzt das ichd as essen nicht mehr genießen kann weil ich mich danach schäme soviel GEFRESSEN zu habe

    bei mir sind kuchen stücke 2 stücke zusammen 1 normales stück.


    außerdem die nudel menge ist abgeschätzt nicht gewogen aber wie gesagt werde in zukunft die sachen wiegen damit man genau weiß was ich gegessen habe

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Hallo Leute, melde mich auch wieder mal zurück *:)*:)


    heute:


    morgen 1 Kaisersemmerl mit Frischkäse und Erdbeermarmelade,


    mittag 1 Schale Gurkensalat mit French-Dressing, 1 Roggensemmerl mit Streichkäseecke


    nachmittag 200g körniger Frischkäse mit 500g Erdbeeren


    abends 1 Schale Spinat, 2 VK-Brote mit Butter und Hähnchenbrust und 2 Scheiben Edamer drauf


    später paar Kekse oder so

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    nadja1234

    genau so Personen wie du verstehen es nicht und machen es immer noch schlimmer das sich Essgestörte Personen schlechter fühlen!


    [Bezieht sich auf einen zwischenzeitlich gelöschten Beitrag]


    Anne schätzt die zubereitenden Sachen nur. Und mal ganz logisch gesehen: 200 g Nuddeln sind die dreifache Menge wenn diese gekocht sind !!! Das schafft noch nicht mal mein Mann wenn er wollte !!! Bitte nicht Persönlich nehmen. Aber Anni fühlt sich jetzt sicherlich echt SCH... wenn du sowas sagst.:(v

    ani nur weil jemand nicht zu wenig ißt ( das heißt nicht, dass du nie zu wenig ist - aber manchmal ißt du halt schon genug ;-) ) heißt das nicht, dass du kein problem mit dem essen hast.


    200 g Nudeln trockengewicht sind schon nicht wenig. Meinst du wirklich nicht abgekocht? - Ist doch toll, wenn du so viel davon essen kannst, is ja nix, für was man sich schämen muss oder so :-D Weiß nicht, warum du das jetzt so dramatisiert, wenn manche sagen, dass das schon ne Menge ist.

    @ ani

    einerseits sagst du, deine umgebung hat keine ahnung (weil du ja "soooooo fett" bist, aber die das nicht sehen), aber andererseits haben die total recht (nudeln). hör doch endlich mal auf dich und nicht auf irgendwelche leute :|N




    mein tag war heut fürn a... narf. :-/

    @ petia

    cool, dass du jetzt alles hinter dir hast :)^

    @ limoooo

    *:) schön, dass du dich mal wieder zeigst. klingt ja so, als ob so weit alles im grünen bereich ist.. fein

    :=o selbst wenn sie 200 g trockengewicht schafft versteh ich nicht, wieso das jetzt alles soo der weltungergang sein soll. Ihr Körper wird schon wissen wieviel er braucht - und wenn man gescheiten Hunger hat geht das schon mal (hab ich auch schon geschafft glaube ich ;-) ich hab auch schon mal 10 pfannkuchen hintereinander gegessen.)