Petia, Delf war ganz okay, will jetzt nicht sagen, dass es mir soooo super gut ging, sonst bin ich nur enttäuscht, wenns dann schlecht wird ;-) Aber ich kann nicht behaupten, dass es ZU schwer war. Morgen haben wir mündliche Prüfung - ich bin als aller erste dran :-| Aaaangst. Aber danach ist es geschafft und ich habs hinter mir :-D

    @ animechan

    Zitat

    also bilde ich mir sowas nur ein ja? also tue ich nur so als wenn ich probleme mit dem essen habe? ja?

    Keinesfalls... und das weißt du ganz genau, dass das hier jeder sieht, dass du Probleme mit dem Essen hast. In Rage unterstellt man Leuten gerne etwas, stimmts? ;-)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Anni


    die anderen haben schon recht, höre nicht so viele auf andere, hör auf dich. Gehe nicht der Weg der da ist sondern gehe deinen eigenen !!!


    An ALLE ANDEREN


    auch wenn Anni schreibt ein normales Stück es ist wirklich so ein midi Stück !!! Anni kann nicht so gut schätzen. Ihre Essstörung ist nicht erfunden es ist echt manchmal schlimm. Ihre Einstellung zum Essen steht in einem Missempfinden. Klar nervt es manchmal, und man könnte die Augen vertrehen. Sie arbeitet dran ! Und wenn dann einer wieder Anni was erklären möchte und es vielleicht andres rüberkommt nimmt sie es ernst.


    Gruß Ket.*:)

    ani, ani, ani, also bitte, musst du dich auf so ein niveau begeben?


    [Bezieht sich auf einen zwischenzeitlich gelöschten Beitrag]


    Dir hat niemand irgendwas vorgeworden - also bitte, zu was für nem Ton greifst du denn? Selbst ich, mit meinen 16 Jahren, weiß, dass sich sowas nicht gehört :=o Und außerdem schreibst du sehr sehr oft, dass du ja viel zu viel ißt ... und alle schreiben dann auf dich ein, dass es nicht so ist etc ( was ja auch oft wirklich der fall ist). Und jetzt sagt dir mal EINMAL jemand, dass du nicht zu wenig ißt und du tust so, als wärst du kurz vorm hungertot. Du ißt ja sooo viel aber dann ißt du ja aufeinmal doch gar nicht so viel, ist ja nicht oft, blah blah. Du wiedersprichst dir selber.

    @ mexö

    wenn man bei delf einigermaßen durchs schriftliche kommt, soll das mündliche wohl kein riesenhindernis mehr sein.. du packst das also ;-)

    @ ani

    ohne worte. auf das niveau hab ich keine lust

    @ ket

    das "problem" ist, dass, wie mexö schon schrieb, ani an 9 von 10 tagen gesagt wird, dass sie nun mal nicht genug ist auch wenn sie das für "soooo viel" hält. ani ist wohl bloß jetzt, mal wieder, sauer & schlägt deshalb verbal um sich. hier weiss jeder, dass ani ein problem mitm essen hat. das ist nichts neues.

    frühstück: 2 scheiben sandwich-toast mit frischkäse, gurkenscheiben ketchup


    mittags: 1 fitness-stangerl, 1 apfel


    nachmittags: 1 riesen-apfel und 1 cappuchino mit bissl zucker


    abends: große portion ricotta-tortelloni mit tomatensauce und parmesan, paar fruchtgummis


    und: 1 packerl topfen, 1 becher naturjoghurt, ca. 200g erdbeeren, 1 apfel, honig, rosinen


    sport: ca. 100 minuten fahrrad

    Hast ja recht Mme Vaois. Das ändert aber nicht das problem das sie eine Essstörung hat es ist eine Art der Anorexia. Sie sucht halt nur Unterstüzung und braucht halt das man ihr die Bestätigung gibt. Das hilft ihr aber. Ja und wenn ani sauer ist ist sie nicht aufzuhalten, da sie immer alles so zu HErzen nimmt. ( Gelle Ani :-) )

    Mexö, die mündliche ist wirklich okay! Das klappt, B2 war leicht, also ist es A sowieso. Und wenn du willst, schaffst du B auch später...

    @ alle:

    Lasst mal hier was tun bzgl. der Laune, das geht hier gar nicht mehr.

    ich find das ganz gut wenn sich personen, die sich hier sehr aufregen lieber ne auszeit nehmen und erstmal eine rauchen oder sonstwas tun um sich runterzuholen und nicht ausfallend werden.


    liegt ganz bestimmt nicht an dir, petia @:)