Zitat

    du musst noch viel lernen diskussionen sind kein streit.

    Zitat

    nö. es bringt bloß nichts zum tausendsten mal zu schreiben "aber du isst nicht viel, du kannst nicht dick sein, du machst dich kaputt, dein stoffwechsel wird das auf dauer nicht hinnehmen, bitte iss mehr". wenn jemand keine hilfe will, kann man nicht helfen. da bleibt kritik das einzige, was jemanden vielleicht wachrüttelt. wenn jemand damit nicht mal im internet klarkommt, dann wünsche ich demjenigen immer, dass er "draußen" in ner sehr plüschigen welt lebt.

    valoisi, du schffst es mal wieder genau in worte zu fassen, was ich zwar denke, aber nicht wusste wie schreiben :)_;-D;-D;-)

    mittag: topfen + obst ??1 packerl topfen, 1/2 banane, 1 riesen-zwetschge, etwas honig und knuspermüsli??, milchkaffee


    abend: gemüse + topfen ??kartoffeln und die riesigste riesen-möhre die ich je sah, dazu 1 p. topfen und etwas naturjoghurt mit kräutern vermischt??


    später: 1 fake-magnum, viel obst ??4 satsumas, 2 zwetschgen, 1 apfel (alles gattungen der riesengewächse), paar rosinen??



    -


    ich bin so voll ich platze gleich {:(;-D;-)

    sagt mal ganz erlich das was nadja isst ist ja wohl auch ein witz

    @ add

    ich will erstmal langsam und sicher aber genossen auf 50kilo kommen


    hab da kein zeitziel


    ich weiß ihr haltet mich alle für beklobt und das ich es nicht schaffe

    50 kg ist lange nicht optimal, 55 bis 65 wären vernünftig für dich:-/ Es ist dein Leben, aber du solltest nicht wundern, wenn du ernsthafte gesundheitliche Probleme bekommst und auf Männer wirkt das auch alles andere als anziehend;-)

    Mittwoch


    Früh:


    1 Mehrkornbrötchen mit Butter und Schinkenwurst


    1 Mehrkornbrötchen mit Trüffelleberpastete


    Mittag:


    1 Teller gebratene Nudeln mit Huhn und Gemüse


    Abend:


    1 Rinderroulade mit Kartoffeln und bunter Gemüsemischung


    Kaffee:


    1 Nussschnecke


    Donnerstag


    Früh:


    1 Laugencroissant mit Paprika-Chilli-Frischkäse


    1 Roggenmischbrotscheibe mit Trüffelleberpastete


    Mittag:


    1 Fleischpflanzerl mit Paprikagemüse, Nudeln und Soße


    Kaffee:


    3 Oblatenlebkuchen


    Abend 1:


    1 Schälchen Käsesalat


    1 Brötchen


    Abend 2:


    1 Teller Nudel-Paprika-Schinken-Pfanne

    Zitat

    ich will erstmal langsam und sicher aber genossen auf 50kilo kommen


    hab da kein zeitziel

    also ich würde mal sagen Du solltest so schnell wie möglich die 50 wieder erreichen, dann kannste es etwas langsamer auf die 60 zugehen lassen

    Zitat

    ich will erstmal langsam und sicher aber genossen auf 50kilo kommen


    hab da kein zeitziel

    Du wirst nicht EWIG leben ??und mit dem, was du deinem Körper gerade antust verkürzt du die dir "verbleibende" Zeit noch zusätzlich künstlich??; was bringt es dir "schön langsam und genussvoll" zuzunehmen, wenn jeder Tag im UG dein Leben verkürzt?


    Wach endlich auf und sieh, dass das kein Spaß ist - dein Körper wird sich das nicht lange gefallen lassen...


    ??Im Übrigen finde ich es sehr ignorant von dir, dass du - Mareen88 - seit jeher um "Verbesserungsvorschläge" - wobei ich finde, dass es an deinen Plänen nichts zu verbessern gibt, da diese fernab von "Gut" sind - bittest, selbige aber (sofern sie keine kcal-Angaben enthalten) sofort ignoriert bzw. so verdreht werden, dass sie dir in dein krankes Schema passen - ich will dich nicht angreifen, aber es macht mich einfach wütend, wie du anderer Leute Gutmütigkeit und Geduld ständig ausnutzt und auf die Probe stellst??

    ich hab ne Bitte. Das ist mir hier schon öfter aufgefallen.


    Könntet ihr es bittttteeeeee bitteeeee lassen, ellenlange Texte in diese "Versteckt-Sternchen"-Funktion

    zu schreiben? Ich finds nervig, bis zu 4 mal über die Sternchen zu fahren, um den ganzen Text zu lesen. Danke! :-D


    mein Tag war heute auf "schnellfressen" ausgelegt.


    Morgens: 2 Semmeln mit Fleischsalat


    Mittags: 2 Scheiben VK-Brot mit Blutwurst, 1 Banane, 1 Apfel


    Abends: 2 Backcamembert, 500 ml Kaba mit Schokomüsli

    Gestern:


    mo: Papis Obstsalat mit Naturjoghurt, Zimt & Vollkorn-Nuss-Müsli x:)


    mi: selbstgemachter Kartoffelbrei mit frischem Seefisch natur


    nm: 2 kleine Apfel-Vollkorn-Zimt-Muffins


    ab: sehr große Portion Lollorosso-Tomaten-Salat x:), 2,5 Scheiben Vollkornbrot mit Gambozola & Serrano-Schinken, Cherry-Tomaten


    später: Bio Quarkcreme Vanille x:) (--> viel zu kleiner Becher >:( ), Hand voll Sansibar Wasabinüsse

    gestern:


    Frühstück:


    ◘ 2 Scheiben Sonnenblumenkernbrot mit Camembert


    ◘ 1 Knoppers


    Zwischendurch:


    ◘ 1 Milchschnitte


    ◘ 1 Banane


    Mittagessen:


    ◘ nochmal 2 Scheiben Sonnenblumenkernbrot mit Camembert


    Abendessen:


    ◘ 2 Teller gemischter Salat ??Tomaten, Gurken, Paprika, Zwiebeln, Feta-Käse??


    Später:


    ◘ 1 Banane


    ◘ 2 Pfeffernüsse


    ◘ Stück Feta-Käse




    Jetzt bin ich bei 70,9kg... Letzte Woche warens 2kg weniger! Wie kann denn das sein?? :°(:-(