Kassaschluß 15.06.2009


    Früh:


    1 Sandwichscheibe mit Butter und Brombärgelee


    1 Sandwichscheibe mit Butter und Erdbärkonfitüre


    1 Sandwichscheibe mit Butter und Marillenkonfitüre


    Vesper:


    1 Müsliriegel "Kirsche-Milch"


    Mittag:


    1 Hamburger Royal TS


    Kaffee:


    2 Sandwichscheiben mit Schokomac


    Abend 1:


    1 Roggenmischbrotscheibe mit Butter und Schinkenwurst


    1 Roggenmischbrotscheibe mit "Teufel-Brunch"


    Abend 2:


    1 Schälchen Reis mit "Huhn-Paprika-Rahmgeschnetzeltem"


    1 Grießpudding mit Erdbär


    16.06 bis jetzt


    Früh:


    1 Fitnessbrötchen mit Butter und Schinkenwurst


    Mittag: (billig und gut!)


    3 Rühreier


    1 Teller Gemüsereis (Riesenmöhre, Erbsen, Mais und Paprika)

    taaaag *:)


    fs: 1 reiswaffel mit sauerkirsch-marmelade + 1 reiswaffel mit chili-sauce & gurke


    mittags: 1 banane mit nem halben krümelbrownie


    nachmittags: 250g coco-mandel-quark mit 1 kiwi & 3 nektarinen


    abends (geplant): kartoffeln, gekochtes hähnchenbrustfilet, gr bohnen & salat


    trinken: 2l wasser

    Hallöchen - wenn ich auch mal meinen Senf dazu geben darf :-/ (was ich jetzt einfach mache ;-D) finde ich, dass jeder hier etwas andere Essgewohnheiten hat und das ist gut so. Ich brauch noch nicht mal lesen von wem der Essensplan ist und ich weis schon wer dahinter steckt - Geschmack / kcal-Menge / Verteilung / undundund sind halt individuell wie wir Menschen es halt auch sind.


    Ich poste hier meine Tage, damit Leute, die das Gefühl für normale Portionen verloren haben sich ein bißchen orientieren können. Das war nämlich früher genau mein Problem - ich wusste nicht wie viel von was. Aber, wann jemand was gerne isst, ist mir persönlich völlig egal. Die Tendenz muss stimmen und wenn alles bei jedem so perfekt wäre, gäbe es den Faden hier ja gar nicht, oder :=o???


    So, dann zu meinem bisherigen Tag:


    früh 1 Bäckerwecken mit Frischkäse und Erdbeermarmelade


    mittag 1 Thunfischsalat (1/2 Gurke, 2 Tomaten, 1 gelbe Paprika, 1 Dose Thunfisch), als Nachtisch 1/2 Tafel Zartbitterschokolade |-o (hatte ich soo Lust drauf)


    nachmittags 1 Cappuchino, 1 Apfel, 1 Roggenbrötchen mit Frischkäse (Kräuter de Provonce)


    abends 2 Toasts mit Frischkäse (Kräuter de Provonce), 2 Scheiben Käse, 2 Toasts mit Butter und Erdbeermarmelade,


    später meine Schoko-Milchbrötchen sind auch sowas von lecker - da gönn ich mir nochmal 2 oder 3 8-)

    bis jetzt:


    frühstück: 2 sch. finnenbrot mit dick frischkäse, schinken, ketchup, cocktailtomaten, 1 cappuccino


    mittag: 1 fitness-stangerl


    nachmittag: 1 riesen-banane, 4 wasa vk-kekse


    getrunken bis jetzt 3,5 liter 8-) ;-D


    sport: 90 minuten fahrrad

    Heute:


    Frühstück: 2 Vollkornsemmeln mit Marmalade, Honig, Schinken und 1/4 mit Nutella, 1 größeren Becker Kirschjoghurt (250g)


    Vormittags: 1 Apfel, 4 kleine Pflaumen


    Mittags: 1 Telelr Nudeln mit Zuccini-Tomaten-Pesto


    Nachmittags: 1 Stück Apfelkuchen, 1 kleines Päckchen Oreos (4 Stück) x:)


    Abends: 1 Teller Vollkorn-Zimt-Griesbrei


    Später: 1 Banane, 4 Rippen Halbbitterschokolade, 1 kleines Päckchen Oreos


    Sport: 1 h Rad fahren

    hallo mal wieder!


    mein tag:


    früh: chocopops mit milch (die werden nicht weniger)


    mittag: in der mensa so viele nudeln wie gehäuft auf einen fleischteller passen mit gupf dazu fleischsoße


    abend: kommt jetzt bald: tom mozz salat mit oliven und baguette (vll aufstricht drauf??)


    morgen fahren wir auf exkursion nach deutschland, eine phytopharmaka firma anschaun,


    mal schaun was es da so geben wird *gg*