So, ich schreib auch mal wieder. Hatte letzte Zeit ziemlich viel Stress, aber morgen gibt's ja Ferien und da wird sich das ändern 8-)


    Morgens:


    - Müsli (200g Naturjoghurt, 1 großer Apfel & Banane, 60g Früchtemüsli)


    - kleine Scheibe Quark-Vollkornbrot mit Milkaphiladelphia


    - 1 Kaffee mit Milch


    Vormittags:


    - 2 Scheiben Quark-Vollkornbrot mit Butter & Hähnchenbrustfilet


    - 2 Möhren & bisschen Paprika


    Mittags:


    - 1 Teller grüne Nudeln mit Schnittlauch-Soße


    - ca. 250g Quark mit vielen frischen Himbeeren (von meinen Großeltern aus dem Garten :-q )


    Nachmittags:


    - 250ml Buttermilch mit 1 großen Banane vermixt


    Abends:


    - Gyros-Gemüse-Pfanne mit Kräutersoße (250g Gyros, 3 Möhren, 1 Paprika, viel Buko-Aufstrich)

    ;-D

    Ja, die Kräutersoße war aber der Buko-Aufstrich ;-D War die Sorte "Gartenkräuter", ich liebe Frischkäse mit Kräuter :-q


    Ja, wir haben morgen schon Sommerferien. Voll blöd, dass die bei uns in Hessen schon so früh sind, aber was soll's...

    Mittags:


    2 Mini-Windbeutel


    1 Portion Nudeln mit Tomatensauce


    Nachmittags:


    2 Mini-Windbeutel


    1 Jogolé Fruchtinsel


    1 kleine Scheibe Brot mit Nutella


    1 Milka-Cappuccino


    Abends:


    3 Reiswaffeln mit Joghurt-Gemüse-Aufstrich


    5 Möhren


    2 kleine Scheiben Brot mit Joghurt-Gemüse-Aufstrich


    Wie oft habe ich jetzt schon gesagt, "Morgen wird es besser/weniger/gesünder"? >:(


    Ich brauche echt eine Beschäftigung. Oder mehr Diszilpin.

    Heute is hier ja so voll wie in meinem Kühlschrank schonwieder ":/ ;-D (fahre morgen wieder mal zu den eltern und nich dass über die feiertage was schlechtw ird^^)


    FS: selbstgemixtes Früchtemüsli mit Sojamilch, 1/2 Schb. Roggenbrot mit Körnigem FriKä


    Mittag: Rest Gemüsereis, 1 Roggenbrötchen mit Kräuterquark, Gurke und paar Salatblättern


    Abends: kleineres Stück Putenfleisch mit Zucchini und Champignons, 1 Becher Körniger FriKä 'Sommergemüse' :-q


    Sport: 60min Krafttraining, 70min Cardio


    Trinken: 3 Kaffee, 3,5l Tee

    Mittags: 1 Banane


    Abends: 3 aufbackbare Semmeln, 1 davon mit Käse, 2 mit Marmelade


    Und dann kann man sich noch Sprüche anhören von seinem Freund, man wäre verfressen. Ist doch logisch, wenn ich am Tag nicht viel gegessen habe, dass ich dann halt abends mehr esse, weil ich natürlich dann Hunger habe. Ich finde das überhaupt nicht verfressen! So ! Das musste ich einfach loswerden.


    Hasst ihr das auch, wenn andere Leute euch als verfressen hinstellen, obwohl das gar nicht so ist? ich habe unterstes Normalgewicht, ich kann also essen was und wieviel ich will und wenns 10 Sahnetorten wären, sowas regt mich voll auf. Naja egal *:)

    @ :)

    So wieder aus dem Urlaub zurück. Da hab ich natürlich zugeschlagen ohne Ende.. ;-)


    Hier mal mein Tag von heute. Was ich mir wünsche: eure Einschätzung. Ist das ein Tag, so wie man ihn auf Dauer "halten" könnte, wenn man einrechnet, dass ich 1. 45 Minuten jogge 2. 30 Min Krafttraining mache.


    Morgens:


    - 1 Müslibrötchen


    - Rührei (4 Eier) mit 2 Scheiben fettarmen Schinken


    - 1 Tasse Kakao


    Mittags:


    - 250 g Magerquark mit Ananas (2 Scheiben), ein Apfel, 1 Orange


    Abends:


    - Großer Teller Paella mit nem Stück Baguette


    Und zum Vergleich mal mein gestriger Tag;gleiche Frage wie oben..


    Morgens:


    - 1 Müslibrtchen mit Kochschinken


    - 1 kleine Schale Müsli mit Milch


    - 1 Tasse Kakao


    Mittags:


    - 250 g Magerquark mit Erdbeeren, 1 Orange, 2 Scheiben Ananas


    Abends:


    - 1 Teller Nudeln mit Tomatensauce


    - 1 Stück Baguette


    - 1 Dessertschale Caramelmousse


    Ist das in Ordnung? Oder zu viel? Oder eine ganz normale Menge (was super wäre, denn davon werde ich satt, und ohne das ich Heißhunger auf Süßes oder so kriege).


    Klar, manchmal darf man sich Ausnahmen gönnen und Schokolade oder so essen; aber allgemein, als ganz normaler Alltag; ok oder too much?

    @ weißnimmerweiter91:

    An sich finde ich dein Essen gut, aber nach meiner Einschätzung ist das viel zu wenig! Zwei Zwischenmahlzeiten dazu, dann wäre es besser. :-)




    Morgens:


    1 Milka-Cappuccino


    Mittags:


    2 x 115g Dany Sahne Schoko


    Nachmittags:


    1 kleine Portion Currynudeln


    3 Sandwich-Eis (natürlich nicht alle auf einmal!)


    1 Almighurt Käsekuchen-Mandarine


    Abends:


    1 Kinder Joy


    1/2 Apfel


    6 Möhren


    1 kleine Tasse Nudelsuppe

    @ weißnimmerweiter91

    ich find auch, dein essen hört sich gut an, aber für das sportpensum find' ich auch viiiel zu wenig *:)


    morgens


    1 kornspitz mit geräuchertem schinkenspeck


    zwischemahlzeit


    200 gr vanillejoghurt


    mittags


    1 teller käse-lauch-suppe


    nachmittags


    1 vanilletraum erdbeer


    1 1 früchtetraum pfirsich-maracuja


    1 froop himbeer


    1 cornetto haselnuss


    abends


    1 scheibe schwarzbrot mit milkaphiladelphia


    coctailtomaten


    danach


    viele kirschen und erdbeeren :-)