Ich habe bis jetzt zwei Scheiben Vollkorntoast mit grober Leberwurst oder sowas in der Art gegessen. Zum Mittag dann eine Scheibe Mehrkornbrot mit Salami, eine Scheibe Mehrkornbrot mit dieser Leberwurst, einen Apfel. Zwischenmalzeit ein Milchschnack von Leibniz. Heute Abend weiß ich noch nicht was es gibt. Abends gibt es dann meist was warmes in üblicher Menge. Also übliche Menge bedeutet für mich z.B. ein Schnitzel, paar Fritten und dabei dann Salat und mit Soße. Soße ist meist unterschiedlich manchmal Sahnesoße oder Zigeunersoße oder so. Getrunken habe ich etwa 0,2 Liter Limonate und 0,3 Liter Gerolsteiner Fit, also Wasser mit Apfel-Zitrone Geschmack. Meint ihr ist das viel was ich über Tag esse? Ich finde es so schwer einzuschätzen.

    @ mäuschen

    ich vermisse bei dir viel mehr gemüse und obst, du isst fast nur "braune" sachen, bring doch mal bisschen mehr farbe in deine ernährung! (ja, ich meine mehr als nen apfel und etwas salat ;-))


    machst du sport ???

    Ich war in der letzten Woche in Urlaub...


    somit war auch das Thema essen anders als hier zuhause.


    Es gab halt immer abends eine Vorspeise, Hauptgang, Käseplatte (genau 2 Sorten die ich vertrug warn drauf) und danach noch Dessert.


    Vorspeisen waren z.B. :


    * Salatplatte gemischt


    * Jambon cru (roher Schinken - leeecker in Frankreich)


    * Gemüsesuppe (die war gut ...)


    * Tomatensalat


    * grüner Salat (boah - der war der Wochenhit (neben der Gemüsesuppe) - den hab ich zum Nachtisch dann noch mal gegessen ... ;-D )


    * Leberpastete


    (uiii ... sind mir sogar alle noch eingefallen).


    Abendessen : (kann sein daß mir nicht mehr alles einfällt...)


    * Bratkartoffeln + Fleisch ( Kalb)


    * Schnitzel (Pute) (RIESIG ;-D) und dazu für mich ebenfalls bratkartoffeln (die andern hatten Kartoffelgratin)


    * Salm und dazu für mich ein verdammt leckeres Ratatouille (die andern bekamen dann ein Zucchinigratin - das war auch sehr lecker)


    * Fisch (ich weiß nicht mehr was für einer |-o man wird alt) und dazu ... ähm... ja... was wars noch mal .... ich weiß es nicht mehr .... aaah doch Spinat überbacken ...


    * Spanferkel in ner superleckeren sauce .... was es dazu gab hab ich auch total verdrängt... |-o wenns mir noch mal einfällt, werd ichs noch nachliefern ...


    * .... hmm ... ein Tag is ganz weg... :=o |-o :=o |-o:


    als Desserts z.B. :


    * Trauben + Melone


    * Eis


    * Apfelkuchen


    * überbackenes, flamibiertes Vanilleeis (am letzten Abend)


    Für mich gabs meist entweder ein Sorbet oder etwas Obst.


    Allerdings hat mich da eins gestört... die waren unglaublich schnell mit abräumen. Am ersten Abend habe ich den Rest von meinem Salatteller essen "müssen" weil ich beim abräumen nicht fertig war ... Da sagt man immer die Franzosen lassen sich Zeit ... aber katastrophe ey... und das für mich, die gerne langsam ißt.


    Ich habs so gehandhabt, daß ich morgens zum Frühstück eben so ca. 2 Stück Baguette gegessen habe (man kann sagen etwa (gesamtlänge der beiden zusammen) 35 cm Baguette) mit dem jeweiligen was es dazu gab (mal französische Salami, Mortadella, der typische französische Schinken (gekochter Schinken)) und jeweils ein bißchen von den 2 Käsesorten die gingen.


    Mittags hab ich meist nur ein Wassereis irgendwo gegessen, da es ja abends eben 4 Gänge gab.


    Meine Eltern und mein Schatz bekamen dann meist irgendwo ein Schinkenbaguette.


    (nur eins ist klar... trotz täglichem Gehpensum zwischen 7 und 12 km hab ich nicht abgenommen ... :|N naja... bei 4 Gängen abends... )


    Gestern nach dem heimkommen gabs dann ein Nudeltöpfchen, heut auch wieder und ab morgen wird gekocht.


    *:)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Morgen: Joghurt mit Obst


    Mittag: Reis-Paprika-Gurken-Salat mit Joghurtsauce


    Nachmittag: 1 Hand voll Nüsse


    Abend: selbstgemachte Pizza Margherita (ohne Käse) mit Paprika


    Später: 2 Kugeln Eis


    Trinken: ca. 2 Liter Wasser, 2 Espresso


    Sport: