Sonntag:


    Früh morgens: Haferflocken mit Soja-Reis-Milch


    Morgens: Sonnenblumenbrötchen und Toskanabrötchen mit Becel, MinusL-Käse, Kirschkonfitüre, Kaffee


    Nachmittags: Toskanabrötchen mit MinusL-Käse, viele Haribo Kiss Cola


    Abends: Kartoffeln mit Erbsen und Möhren, Naturjoghurt


    Heute:


    Morgens: Haferflocken mit Weintrauben und Soja-Reis-Milch, Kaffee


    Mittags: Laugenstange, Laugenbrezel


    Nachmittags: Vegetarischer Erbseneintopf mit Sonnenblumenkernen, Apfel


    ZM: Einige Haribo Kiss Cola


    Gerade eben: Magerquark/Joghurt-Gemisch mit Nektarine, Apfel, Weintrauben, Stück Camembert


    So langsam machen sich wieder Zweifel breit. Neige dazu sehr viele Brötchen/Backwaren zu essen. Und diese verdammten Haribos... %-|

    @ kätzchen*:

    bist du lactoseintolerant? :-|


    Bei mir gab es heute Mittag eeeendlich mal wieder Gemüselasagne mit Mozzarella überbacken x:)


    Ansonsten nix so Außergewöhnliches, ich schreib morgen wieder genauer. Geht ja jetzt, wo man keine ganzen Tage und Mengen mehr posten muss :D

    Morgens: VK-Brötchen mit gekochtem Schinken, gekochtes Ei


    Mittags: Fladenbrot mit Kräuter-Philadelphia aus dem Backofen


    Nachmittags: Restlicher Obstsalat, Mohnschnecke


    Abends: Möhrencremesuppe, Weißbrot


    Später: Nacho-Eis, Salzstangen


    Jetzt: Pflaumenstreuselkuchen

    @ kätzchen*

    Ich esse auch gerne alles aus Teig (;-D) ;-). Kann mich Flamechen aber nur anschließen, finde es auch auf keinen Fall zu viel bei dir, völlig ok! :)^

    Nachtschicht daher etwas unregelmäßig


    Frühstück /13 Uhr


    - Müsli aus Dinkel (Flocken, Flakes, gepufft) mit Weintrauben und Milch


    Abend: Bihun suppe mit Baguette


    nachher auf Arbeit:


    belegtes Zwiebelbaguette und Joghurt, Apfel

    Morgens: Haferflocken mit Weintrauben und Soja-Reis-Milch


    ZM: Pumpernickel mit MinusL-Käse


    Mittags: Kartoffeln, Mango-Smoothie


    ZM: Apfel, kleine Laugenbrezel


    Abends: Brokkoliomelette mit Quark und Gurke

    @ kamillenbluete10

    Es hört sich aber an, als wenn es bei dir bergauf geht. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft :)* Kann dich verstehen, da ich auch mit einer ES zu kämpfen habe, aber ich versuche die Gedanken so gut wie möglich weniger werden zu lassen..

    Morgens: Käsebrot, Pfirsich-Maracuja-Joghurt


    Vormittags: Kirschen


    Mittags: Maultaschen und Brezel, Walnuss-Eis x:)


    Abends: Schinken-Käse-Brot und Rührei


    Später: Streuselkuchen


    Jetzt: Rest Erdbeeren :°( (schade, dass es die nicht immer gibt) und Ananas

    Today


    Morgens: Sonnenblumenbrötchen mit Käse und Kirschkonfitüre, Himbeer-Apfelsaft, Kaffee


    Mittags: Eisbergsalat, Paprika, Gurke, Brokkoli mit körnigem Kräuterfrischkäse, Granatapfel-Smoothie


    Abends: Magerquark mit Nektarine, Weintrauben

    @ kätzchen*:

    Ja, ich kämpfe tapfer! Dankeschön @:)


    Ich wünsch dir auch viel Durchhaltevermögen beim Gesundwerden!


    Heute:


    vormittags: Brot mit Putenbrustfilet, Tsatsiki, versch. Gemüse


    mittags: Kokos-Gemüse-Curry mit Reis


    nm: Müsli mit Honig und Milch


    abends: Laugencroissant, Mohnflesserl, Tomate-Mozzarella


    später: Mozartkugeln, Apfel

    So ungefähr krieg ich es sicher noch hin ;-)


    Ich kann davon echt gerade nicht genug bekommen!


    1.) Brokkoli kochen, währenddessen beliebiges Gemüse kleinschneiden (ich nehme immer: Frühlingszwiebel/Lauch, Paprika, Champignons, Zucchini)


    2.) Klein gehackten Knoblauch und Ingwer in Olivenöl anbraten, Gemüse nach und nach zugeben und braten, zum Schluss den gekochten Brokkoli dazu. Dann mit Salz, "China-Gewürz" (ist eine fertige Mischung), Currypulver würzen.


    3.) Kokosmilch in die Pfanne gießen und evtl. mit Wasser die Soße etwas verdünnen. Mit Sojasoße und den vorigen Gewürzen nochmals abschmecken.


    Ich mag das ganze am liebsten mit Reis in einem tiefen Teller serviert und zum Schluss wird das bei mir noch mit gesalzenen Cashewkernen/Erdnüssen bestreut x:) Oh mann, ich krieg schonwieder Hunger, wenn ich das aufschreibe :-X

    Zitat

    Wo ist eigentlich snowy abgeblieben? ":/


    mori.

    Guckuck, hier bin ich! ;-D


    Ja sorry, wir sind zurzeit so viel unterwegs: hier eine (Geburtstags-)Feier, dort ein Grillfest, auch Abende zusammen mit Freunden wegen der WM ;-), dann viel auf der Arbeit zu tun usw. und da hab ich es nicht mehr regelmäßig hierher geschafft. |-o Meine Essenpläne wären aber auch oft peinlich gewesen – zu viel gefuttert. ;-D


    Jetzt aber mal von gestern:


    Morgens: Leberwurstbrötchen, Erdbeerjoghurt


    Vormittags: Apfel


    Mittags: Frikadellen, Kartoffeln, Mischgemüse, Soße + rote Grütze mit Vanillesoße


    Nachmittags: Banane


    Abends: Kartoffelsalat, Würstchen, Brot + Coffee-Eis


    Später: Karotten


    *:)

    Hallo *:)


    Heute:


    Morgens: Apfel, Himbeer-Apfelsaft, Kaffee


    Mittags: Laugenbrezel


    Nachmittags: Naturjoghurt mit Wassermelone, Nektarine und Weintrauben, Pumpernickel mit Becel


    Abends: Brokkoli, grüne Paprika, Hüttenkäse, Spiegelei