ich kann seit heute Abend gar nicht mehr aufhören zu essen :-/


    Morgens: 1 Semmel mit Geramont, 1 Semmel mit Mettwurst, 1 Tomate, 1 Paprika mit Dip


    Mittag: Haferflocken, Leinsamen und Orangenstücke mit Milch, 1 Apfel


    Abend: s Gleiche wie gestern: Kartoffel-Karotten-Blumenkohl-Eintopf mit Fleischwurststückchen


    danach: 1 Orange gestückelt mit Sahne


    nach dem danach: Semmel mit Frischkäse und Tomate


    nochmal später: Semmel mit Mettwurst, Semmel mit Marmelade, Milch mit Cornflakes, 1/2 Tüte Chips, 1 Tüte Haribo Tropifrutti


    etz geh ich ins Bett, bevor morgen früh alle Schränke leer sind ;-D

    Zitat

    Bitte Kritik :-)

    100g Feta pur zu essen find ich pervers ;-)


    Und am Abend bräuchte ICH auch mehr zum essen, nur Popcorn und ich könnte sicher die ganze Nacht nicht schlafen, weil mein Magen dauernd am grummeln wäre...




    Bei mir sind noch 2 Streifen einer 300g-Tafel Schoko und eine Tasse Haferflocken dazu gekommen, kein Orangensaft mehr (zu faul zum pressen :-| )


    Gute Nacht *:)

    Neeeee, probiers mal! Kölln-Flocken (andere mag ich ehrlich gesagt auch nicht) mit Milch und recht viel Kakao. Ein Genuss :-) Ess ich seit meiner Kindheit und ich hab mich noch nie dran sattgegessen, obwohl ich zwischendurch immer mal so Phasen habe, wo ich bestimmte Lebensmittel einfach nicht mehr sehen kann - Haferflocken gehen immer :-)

    Heute bis 19 Uhr Schule, deshalb poste ich schon jetzt (muss ja e bis "Abend" alles mitnehmen)


    Morgen: 1 Joghurt mit Haferflocken und 1 Clementine


    Mittag: Gemüse-Lasagne


    Nachmittag: 1 Packung Mandelkekse


    Abend: 3 Laugenbrötchen; 1x mit Frischkäse 2x Quark und Honig, Rote-Beete-Salat


    Später: Mousse au chocolat x:)

    @ JP83

    Aber warum denn weinen? Ich finde, wenn man ansonsten ausgewogen isst, darf man auch mal nen Krapfen (Berliner^^) essen!! Ich hab beim Abnehmen damals auch drauf geachtet, dass ich so vermeintlich böse Sachen nicht mehr ess und hab nicht so viel abgenommen, wie jetzt wo ich alles esse.


    Ich esse alles, aber weniger! (ok, oft zu wenig, aber prinzipiell ist das mein "Geheim"rezept)

    @ All

    Gestern hatte ich ein langes Gespräch mit meinem Freund, der mein Essverhalten mittlerweile sehr bedenklich findet :-/ Aber ich esse einfach nach meinem Lust und meinem Hunger. Zu Obst zwing ich mich halt meistens :=o:=o


    Und ich hab nicht soo viel Hunger mehr, so ist das eben :|N


    Ich stell mir die Frage, ob ich mich wirklich zwingen soll mehr zu essen?! Ich weiß, dass ich mehr leisten muss in der nächsten Zeit (Polizeiprüfung z.B.) vll wäre es doch gut mich zu zwingen. aahhh {:(

    Ich hab am Wochenende viel zu viel gegessen - fühl mich total mies...


    Samstag


    FS: Orange, 2 Reiswaffeln mit Beeren, 1 Stk. Schockokuchen, 1 Vollkornbrötchen


    ME: 1 Schnitzelbrot mit viel Sauche


    NM: viele Kinder-Schokoeier, einige so saure Gummi-Dinger


    NE: Fitnessteller mit Poulet, 3 Scheiben Brot


    Nacht: Viel Weisswein, 2 Schnitzelbrote mit Sauce, 4 Scheiben Vollkornbrot


    Sonntag:


    FS: 2 Scheiben Weissbrot mit Butter & Marmelade, 2 Scheiben Weissbrot mit Nutella, 4 Scheiben "Russenzopf"


    ZW: Kinder-Schoko-Eier, viiiel Gummizeugs (ca. 20 Stk.)


    ME: 250 gr. "Rösti", Lauch, Karotten, 6 alte Weihnachtsplätzchen


    NE: gr. Teller Knoblauchcremsuppe, Salatteller mit Kalbsplätzchen


    Ich fühl mich so richtig mies :( :(

    halli hallo!


    ich hatte ein schönes wochenende mit meinem freund und hab viele tolle sachen gegessen ;-)


    ich hab z.B. donnerstag abend gnocchi in sahne-sauce mit feta und zucchini gekocht. und samstag morgens waren wir beim persen frühstücken :-q gestern gabs dafür nur

    mist, hatte ne heiße weiße schoki und nachos mit dip zu mittag und haribo, schoki, kekse und crcker+kekse zu abend!


    heute ganz ok aber etwas gestresst:


    FS: 1 Laugenstange mit Käse&Salat, 1 Banane, 1 Espresso mit Milch&Zucker


    ZM: 6 Stück Schoki, 1 Kaffee mit Milch, 1 Schüttelkaffee (Vanilla)


    ME: 2 Paprika mit Toscana-Creme und Pesto, 100 g Basilikum Tofu und ein Stück Brie mit Erdnussbutter

    Hallo, ich bin neu hier!


    Ich würde auch gerne mitmachen. Glaub nämlich dass ich zu wenig und zu einseitig esse.


    Bin 1,63 groß und wieg so 49-50 kg.


    Hatte vor ein paar Jahren eine Essstörung, aber mittlerweile gehts mir eigentlich gut, bis auf dass, dass ich eben schon noch auf den Fettgehalt achte.


    Heute:


    F: 1 VK-Semmel mit 1 EL Frischkäse 0,2%


    1 Tasse Kaffe, 1/2 ltr. O-saftschorle


    VM: 1 Apfel


    M: 1 Kartoffel mit ein paar Haferflocken


    1 Latte Machiatto


    A: 1 VK-Semmel, großer Berg Kopfsalat, Tomaten, Karotten, Dose Artischocken


    dazu 1 Ei und 1 Camembert 17% Fett


    1 Latte Machiatto


    1 Yogurt 0,1% Fett


    getrunken etwa 2 Liter über den Tag verteilt