Zitat

    du schreibst eigentlich zu jedem tag von dir, dass es nicht gut/ sooo viel war.. wie sieht denn n guter tag für dich aus?

    Naja, halt abends nicht so viel :)z

    Zitat

    es ist doch völlig egal, was leute gegessen haben, die auch nur ein bisschen kritik an deinem essverhalten äußern..

    Ich will damit doch niemanden angreifen?! ??? Ich finde nur, dass mein Plan eher zu viel als zu wenig ist und wundere mich, dass ich sowas immer von Leuten höre, die selber viel weniger gegessen haben als ich. Es wundert mich halt, dass es für Andere "wenig" ist..?! Oder sagen die das nur um zu beruhigen?! Ich weiß es nicht..


    ???

    Zitat

    Ich will damit doch niemanden angreifen?!

    ich hab doch auch nichts von angreifen gesagt.. :=o du neigst bloß zu einer "ja, aber duuuu"-reaktion.. & das finde ich persönlich einfach völlig unerheblich. selbst wenn hier alle nur 1 reiskorn essen & du an dem tag 2 reiskörner gegessen hast, wird dein plan durch andere pläne nicht besser.. entweder unterschlägst du hier regelmäßig noch ne menge, was du isst oder du hast wirklich noch einschätzungsprobleme.. ich hab eben deine beiträge überflogen & unter eigentlich jedem beitrag steht, dass es zu viel war.. :-/

    ja, is ja mit absicht weniger kh. komisch, wa? ;-D


    ansonsten hast du doch keine ahnung, wie viel nüsse und rosinen ich esse oder wie groß die rippe schokolade war ... hm, mal überlegen, haben diese sachen wohl kh? ist das nur gemüse? hm ...


    ich versteh auch nicht, warum es so schlimm ist, wenn sich hier jemand gesund ernäht. würde auf meinem plan morgens muffin, mittags pizza, abends mcdoof stehen, würde kein mensch was sagen.

    @ nadja:

    Zitat

    schön das das geklärt ist ... dann kann ich ja jetzt mal in ruhe meine laugenstange weiter essen (kh! was sagste!!! ;-D)

    ;-D Ich liebe Laugegebäck ;-D

    @ Mme Valois:

    Zitat

    auch wenn dir meine beiträge anscheinend nicht mal ne antwort wert sind:

    Ich weiß nicht mehr, was ich dazu noch sagen soll. Ich habe Angst, dass wir uns hier noch in die Haare kriegen und das will ich nicht. Deshalb halte ich lieber den Mund.


    Danke für deine Meinung und Einschätzung. Was meinst du denn könnte ich bei der Auswahl noch verbessern? Weniger Brot und so, oder?

    ich finde, bei dir ist relativ viel/oft zucker in form von fertigpuddings/fruchtjoghurt/ cornflakes/ fertigmüsli dabei.. fruchtjoghurts schmecken doch, find ich ;-D, einfach nur ih.. lieber naturjoghurt & n löffel, am besten selbstgemachte x:) , marmelade rein, wenn mans eher süß mag.. oder tk-beeren.. :)z

    Ok, danke ;-)


    Morgens isses ja immer Naturjoghurt (200g?! Schlecht einzuschätzen).. aber stimmt, das Müsli was die da immer reinmachen (kauf ich hier immer im Shop in der Firma) ist mit Sicherheit voll mit Zucker. Hmm..


    Aber Fruchtjoghurt mag ich schon ganz gern. Ich will jetzt auch nicht total zum Öko mutieren ;-D Einfach abnehmen... das wär mir schon genug ;-D

    Mittwoch


    FS: Apfel, 1 Sch. Vollkornbrot


    M: Bouillon, 2 Tomaten, Randensalat


    Zw: 1 Sch Brot


    A: viel Salat, 1 Pouletspiessli, Joghurt mit Müsli


    Heute:


    FS: 200 gr. Quark mit Müsli


    Zw: Apfel, 1 Sch. Brot


    M: Bouillon, Randensalat


    und jetzt schlaaaaf ich fast ein - bin soooo müüüüde zzzzzzzzz

    @ sOuL

    Zitat

    Einfach abnehmen... das wär mir schon genug ;-D

    Ich fürchte, dass dich das nur wieder zurück in die Magersucht treiben könnte... ":/




    Frühstück: 2 Kornspitz mit Frischkäse und Gurke, Melange


    Mittag: 1 Zuckermelone, 1 Becher Naturjoghurt


    Abend: 2 Äpfel + ???


    + 0.5l FruFru Drink


    Die Äpfel hab ich noch dabei und danach mal sehen, was der Kühlschrank noch so hergibt... ":/