Zitat

    es intressiert ja doch niemanden meine mitbewohnerinen ist es nicht mal aufgefallen das ich weg war und das ich wieder da bin.

    Willst du jedesmal, wenn du die Wohnung verlässt verabschiedet und beim erneuten Eintreffen in der Wohnung direkt begrüßt werden? ... Kannst ja selbst auf sie zugehen und "Hallo, bin wieder da" sagen... Würde mich jetzt nicht so auf die Palme bringen, wenn jemandem nicht auffällt, dass ich für ne Weile außer Haus bin.

    ani, glaubst du, deine mitbewohnerinnen/freundinnen würden immer so reagieren, wenn du ihnen egal wärst?


    irgendjemand hat das hier schon mal geschrieben: du hast teilweise eine ziemlich provokante art zu schreiben. wenn du auch so deinen freundinnen gegenüber reagierst, kann ich die durchaus verstehen, dass die nicht mehr freundlich mit dir reden, sondern dich mal anmeckern etc.


    wenn du stress mit deinen freundinnen hast, dann mach doch mal im beziehungsforum (freundschaft ist ja auch ne beziehung) nen faden auf, wo du dich mal "auskotzen" kannst. wäre das nicht vielleicht ne idee? @:)

    Boah Leute ich hatte so einen tollen Tag mit...


    meinem Rad;-D:-p


    Fast 40km .. und es war genial! :-D


    so und hier mein Tag bis jetzt:


    FS: Schälchen Joghurt (1,5) mit Chrunchy und Apfel, eine Schnitte mit Quark und MArmelade und Honig / dazueinen Kakao:-q


    ZM: paar Joghurtgums und ein Stück Milka Amavel :-q:-q


    MT: Stück Putenbrustfilet und Salat mit Dressing :-q

    Zitat

    vielelicht ahbe ich glück und riege ne alkohol vergiftung

    Was erhoffst du dir davon? Was bringt dir das?


    So wie du gerade schreibst, finde ich, dass es echt gut für dich (dein körperliches und seelisches Wohlbefinden) wäre, wenn du wirklich mal zum Arzt gehst. :)*


    Trotzreaktionen bringen dich nicht auf Dauer weiter.

    in der kneipe in der wir waren hat zwar eine bekannte aufgelegt aber es war eine privatparty und nur zugekiffte komische leute da. nach nich mal einer stunde haben wir die kneipe verlassen und sind durch ganz aachen gelaufen, der erste zug heim kam erst um 3 uhr nachts. also nichts als mist. und nachts im zug hätten wir uns fast mit irgendwelchen fußballfans geprügelt. ich hab ne große klappe und hatte so schlechte laune wenn dann noch jemand mit handymusik und so einem mist nervt. heute morgen war ich nach 4 stunden schlaf wach. um 11 hab ich michnochmal schlafen gelegt und bin ungefähr jetzt wieder wac geworden :-/


    hacha


    früh: 1 portion grießbrei mit zimt


    später früh: 1 portion grißbrei mit kakao


    wieder wach: 2 toasts mit erdbeermarmelade


    gerade: 1 erdbeerjoghurt mit zimt

    Frühstück**


    1 Cappuccino


    2 Gläser Multisaft verdünnt mit Vittel


    1 Vollkornbrötchen mit Schmierkäse, Leberwurst, Nutella


    1 Ei


    MIttag


    1 Stück Donauwelle


    1/2 Brötchen mit Käse


    1 Apfel


    Nachmittag.


    1 Birne


    6 Plätzchen


    1/2 Brötchen mit Ei


    Abend geplant:


    Champions mit Zwiebeln und dazu Knoblauchsosse