Bei mir gab's heute:


    Frühstück/Mittag: Apfel mit Quark, Milch, Haferflocken und Zimt


    Zwischendurch: 1 Stück Ziegenkäse


    Zwischendurch: Butterkekse


    Abends: Spaghetti mit Aubergine und Zucchini in Tomaten-Mozzarella-Sauce :p>

    Gestern


    Früh: 1 Laugenbrötchen mit Nutella/Frischkäse (doppelt)


    Mittag: Brokkoli, Möhren, paar Stücke von ner Ofenkartoffel mit Kräuterquark


    Nachmittags: 5-6 Raviolis in Tomatensauce, 1 Apfel


    Abends: 3 Kugeln Eis (Raffaelo + Joghurt)


    Später: 1 Scheibe Brot mit Nutella, 1 Schokoriegel

    @ peace.andi

    Dafür, dass du Sport machst isst du aber verdammt wenig...Vorallem fehlt es bei dir an Eiweiß und gesunden Fetten.


    Nutellabrot, Eis, fettiger Camembert....Das ist nicht gerade das, was man nach 1,5 Stunden Sport essen sollte....


    Arbeitest du auf irgendein Ziel hin bem Sport?


    Sorry, dass ich nachfrage, aber ein guter Freund meines Vaters ist in der Branche Kraftsprt und Bodybuilding selbstständig tätig. Vondaher bin ich immer sehr hellhörig bei sowas;)

    Hallo zusammen


    Ich finden euren Tread super und würde gerne auch mitschreiben und meine Tage posten.


    Frühstück: Mehrkornbrötchen, Aprikose, Aktivia


    Mittag: einen riesen Salatteller vom Buffet & ein Stück Brot dazu


    Nachmittag: Apfel


    Abend: gemischter Salat (Tomaten, Gurke und Eisberg), ein wenig Stocki & Voressen


    Später: 1 Stk. Schockolade


    zwischendurch hab ich immer mal wieder n paar kleine Tomätchen genascht

    Zitat

    Na, es sehen auch nicht alle Tage so aus :)


    Aber ich liiiiiiebe Salat :-q :-q

    Salat, mag ich eigentlich auch als Beilage oder so, aber letztens hatte ich einen wo mir beim Anblick richtig schlecht wurde. Vor allem das Dressing dazu... Das sah so aus wie Menstruationsblut am Ende der Periode, also so ein bisschen helles, glitschiges Zeug. Bäh. :(v

    Zitat

    ein wenig Stocki & Voressen

    ???


    generell finde ich dein Essen zu salatig, eiweißarm und auch energetisch schon etwas bedenklich.

    @ All

    Hier meine letzten 2 Tagen, waren wegen viel unterwegs auch nicht so toll, deshalb verzichte ich mal auf eine Zuordnung nach Mahlzeiten:


    Montag und Dienstag


    1 Brötchen mit Paprikalyoner


    1 Hamburger


    1 kl. Pommes


    1 Schälchen Reis mit Hackfleischsoße


    1 kl. Portion Eisberg-Tomaten-Salat


    1/3 vom Grillteller für 2 Personen bei einem namhaften Steakhouse


    1 Käselaugenstange


    1 Paprikaknacker


    1 kl. Nussschnecke


    1 kl. Scheibchen Fleischkäse mit Schupfnudeln


    1 Spiegelei


    1 kl. Portion Gurkensalat


    1/2 TK-Americanpizza


    1 Stückchen Puddingstreuselkuchen

    Zitat

    Das sah so aus wie Menstruationsblut am Ende der Periode, also so ein bisschen helles, glitschiges Zeug. Bäh. :(v

    Na herzlichen Dank für die ausführlichen Details ;-D

    @ silvermike:

    Geb ich dir Recht wegen dem Salat. So habe ich zu Magersuchtszeiten gegessen. :-o


    Ich hoffe, das ist nicht jeden Tag so, Sönnchen..

    meine Tage sehen nicht immer so aus. Aber wenn ich arbeite und den ganzen Tag im Büro rumsitze, hab ich manchmal gar nicht so viel Appetit. Aber an den Wochenenden sieht es schon besser und abwechslungsreicher aus (finde ich zumindest)


    Samstag:


    Frühstück: Brötchen, Joghurt mit Müesli & Himbeeren


    Mittag: Laugenbrezel, kl. Salatteller, Teller vom warmen Buffet (Fisch, Reis, Spinat, "Ratatuille") & n bisschen Fleischvogel vom Freund stibizt


    Nachmittag: Nussgipfel und 1 Stk. Apfelkuchen


    Abend: kl. Salat, Rindssteak mit Rösti und zum Dessert ne Kugel Straciatellaeis mit Rahm


    Sonntag:


    Frühstück: Brötchen, Yoghurt


    Mittag: 1 Pouletschnitzel vom Grill, Salat, Kohlrabi mit weisser Sauce, Brot


    Nachmittag: Kekse und einige Praline zum Kaffee, OVO-Eis


    Abend: Teigwaren-Gemüse-Eintopf mit Käse und Rahm und zum Dessert nen Früchtequark


    Das find ich dann schon wieder etwas viel, was ich so zusammengemampft hab am Weekend. Aber es was lecker :-x

    @ Ruby90:

    *:)

    Zitat

    Dafür, dass du Sport machst isst du aber verdammt wenig...Vorallem fehlt es bei dir an Eiweiß und gesunden Fetten.

    Verdammt wenig nicht, aber wenig Eiweiß und Fette stimmt. Ich weiß halt nicht, wo ich das herkriegen soll. :-/ Milchprodukte und so, ja, deswegen ess ich ja schon jeden Tag immer Müsli mit Milch und sowas.

    Zitat

    Arbeitest du auf irgendein Ziel hin bem Sport?

    Meine Ziele sind eigentlich Spaß (hab ich), schönerer Körper (bin aufm Weg ;-D) und halt nicht zunehmen (tu ich aber irgendwie trotzdem momentan ;-D).

    Zitat

    Sorry, dass ich nachfrage, aber ein guter Freund meines Vaters ist in der Branche Kraftsprt und Bodybuilding selbstständig tätig. Vondaher bin ich immer sehr hellhörig bei sowas;)

    @ All:

    *:)


    morgens: 1 Schüssel Müsli mit Vollmilch, 1 Banane


    Schule: 1 Käsebrötchen


    mittags: 2 Scheiben Brot mit Frischkäse, 1 Magnum


    Schulsport: 5km Laufen, 10 Minuten Ruder-Ergometer


    ...

    Zitat

    Das find ich dann schon wieder etwas viel, was ich so zusammengemampft hab am Weekend

    Ich find es nicht zu viel, sondern einfach schön bunt im Vergleich zu deinen Salattagen unter der Woche!

    Früh:


    - 200ml Erkältungstee


    - 1 Brötchen ??mit Käse??


    - 1 Pfirsich


    Arbeit:


    - 0,5l Wasser


    - 200ml Kamillen-Tee


    - 5 Schoko-Bons


    Daheim:


    - Wasser


    - 1 Portion Königsberger Klopse


    - Zuuuu viele Milch-Mäuse


    - 1 Pfirsich


    Abends:


    - Mal sehen.. Vielleicht ein Brot/Toast..