So, dann möchte ich auch mal ;-)


    Frühstück: 100g Joghurt, 1 Apfel, 1 Orange


    Snack: 50g Harzer


    Mittags: gemischter Salat, 150g Putensticks, 1 VK-Brötchen


    Nachmittags: 150g Joghurt


    Abends: Möhrencremesuppe , 1 VK-Brötchen


    Später: 1 Müllermilchreis natur, handvoll M&Ms


    Was meint ihr? Ich bin mir sehr unsicher, weil ich es doch recht viel finde.....

    Nochmal etwas deutlicher unterteilt (bin da etwas perfektionistisch^^)


    Frühstück: 100g Joghurt, 1 Apfel, 1 Orange


    Snack: 50g Harzer


    Mittags: gemischter Salat, 150g Putensticks, 1 VK-Brötchen


    Nachmittags: 150g Joghurt


    Abends: Möhrencremesuppe , 1 VK-Brötchen


    Später: 1 Müllermilchreis natur, handvoll M&Ms


    Was meint ihr? Ich bin mir sehr unsicher, weil ich es doch recht viel finde.....

    So, nachdem ich ja nun lange nicht mehr mit gemacht habe, will ich nun wieder einsteigen. War für 6 Wochen in einer total fremden Stadt und meine Ernährung war echt grauenhaft, wenn man 12 Stunden am Tag arbeiten muss. Naja...


    Gestern: Frühstücksshake


    Mittag: Reis mit Putenbrust


    Zwischenmahlzeit: Reiswaffeln


    Abendessen: Thunfisch und Gemüse

    (Rest-)Sonntag


    .


    .


    .


    Abend 2:


    2 Roggenmischbrotscheiben mit Butter und Hinternschinken


    1 kl. Portion Gurkensalat


    Montag


    Früh:


    2 Roggenmischbrotscheiben mit Butter und Hinternschinken


    Mittag:


    2 Roggenmischbrotscheiben mit Butter und Salami


    Kaffee:


    1 Stück Kirsch-Pudding-Kuchen


    Abend 1:


    1 Teller Linsen-Spätzle-Wienerle-Topf


    Abend 2:


    1 Teller Linsen-Spätzle-Wienerle-Topf


    Dienstag


    Früh:


    2 Roggenmischbrotscheiben mit Butter und Schinkenwurst


    Mittag:


    2 Roggenmischbrotscheiben mit Butter und Paprikalyoner


    Kaffee:


    2 Stück Kirsch-Pudding-Kuchen


    Abend 1:


    1 Teller Spaghetti Napoli


    1 kl. Portion gemischter Blattsalat


    Abend 2:


    zzz zzz zzz zzz

    So, montags:


    Morgens: 1 Scheibe Brot mit Frischkäse, Putenwurst, Käse und Gemüse


    2 kleine selbstgebackene Milchbrötchen


    Mittags: Lecker essen bei Maredo: 4 Fajitas mit Pfannengemüse und Putenstreifen


    Dazu Salat, verschiedene Soßen und Dips, Käsestreifen, Kartoffelecken mit Sour Cream


    Als Nachtisch 2 Kugeln Eis und eine selbstgemachte Waffel im Café




    Dienstags:


    Morgens: 1/2 Scheibe Brote (wie immer mit Frischkäse, Putenwurst etc. belegt)


    100 gr Alpro Soya Jogurt mit Studentenfutter


    Obst


    Mittags: 1 Zwiebelbrötchen mit Pute, Käse, Zwiebeln und Gemüse belegt


    2. Mittags: Noch ein leggeres Zwiebelbrötchen und dazu ein Stück Schokoladennusskuchen


    mit Kirschen drin


    Abends: Vorm Fernseher eingeschlafen...




    Heute Morgen: Spaghetti mit Putenhack, Tomatensoße und Käse


    ca. 350 gr Alpro Soya Yogurt

    Gestern

    Morgens: 1 Apfel


    Vormittags: 1 Körner Baguette-Semmel mit Eierscheiben


    Mittags: 1 mini-Ritter-Sport Joghurt


    Nachmittags: 1 Apfel


    Abends: 1 kl. dem. Salat; 1 VK-TOast mit Räucherkäse; 2 VK-Toast mit Kochschinken; 1 Vk-Toast mit Streichkäse; 1 mini Prinzen-Rolle; 2 Bissen Lebkuchen

    Heute

    Morgens: 2 Sch. Brot mit Truthan-Pistazien-Schinken; 1 Sch. Brot mit Honig; 1 mini-Tomate


    Mittags: 1 Teller Putenstreifen mit süß-sauer Gemüse und Reis


    Nachmittags: 4 Scheiben gebackener Limburger; 1 mini-Keks; viele Trauben; 2/3 Scheibe Kochschinken


    Abend: Karotten mit VK-Sonnenblumenbrot und Butter (Anzahl ist noch unbekannt *g*); 1 Joghurt

    Mittwoch 13. Oktober


    250 g Hühnersuppe, mit Nudeln


    243 g Doppelkeks


    1 Roggenbrötchen


    100 g Nutella


    4 Scheiben Toast


    Dienstag 12. Oktober


    500 g Rinder Gulasch


    100 g Okra


    75 g Tomatenmark


    300 g Basmatireis


    125 g Doppelkeks


    Montag 11. Oktober


    270 g Doppelkeks


    250 g Hähnchen Cordon Bleu


    20 g Dänische Remoulade