nein, weiß ich nicht. ich ernähre mich nach dem ernährungsplan meiner ernährungsberaterin.


    außerdem würde ich auch so so viele joghurts essen, das hab' ich nämlich schon immer getan, weil ich sie halt mag.


    desweiteren verstehe ich echt nicht, warum ich mich hier rechtfertige.

    So da bin ich wieder.


    Der Umzug war natürlich sehr anstrengend, aber meine Befürchtungen betreffs Essen haben sich komplett als falsch rausgestellt – der Bierkasten kam an Ende von mir (gesponsort und selbst nicht mitgetrunken). Was die Pizza anbelangt: Bei mir gabs zwar keine Pizza sondern gefülltes Pizzabrot (für meine Begriffe war das ein vegetarischer Döner halt in Hefeteig). Zu wenig wars jedenfalls definitiv nicht – weder an Essen noch an Bewegung :P Und n schlechtes Gewissen konnte gar nicht erst aufkommen, bei Kerlen, die ne große Pizza und danach noch nen Schwedeneisbecher verdrücken (also sorry aber das is ja echt der hammer…) und den ganzen Tag Bier und Cola trinken. Vielleicht sollte ich nur noch Umzüge mitmachen und nur mit solchen Kerlen :D

    Hab gerade das ekelhafteste seit langem gegessen...da ich morgen eh innen Urlaub fahr wollte ich heute nix mehr zuessen machen was aufwendig ist; und habe ausnahmsweise fertigen Shrimps-Brotaufstrich heute morgen geholt; war wohl schon abgelaufen -.- hab ich aber erst gemerkt als ich reingebissen hab ins Brötchen...baaaaaaaaaaaaah -.-

    Echt? Vielleicht ist das sone "Ossi-Sache"? Also das ist Sahne, Vanilleeis, Schokoeis,(jeweils mehrere Kugeln) Apfelmus und nochmal viel Sahne. Oftmals kommt dann noch Eierlikör und/oder Schokosauce drüber. Wäre nicht mein bevorzugter Eisbecher und außerdem das nach ner Pizza? Respekt :P

    Heute


    Morgens:


    1 bisschen Roggenbrötchen mit abgelaufenem Shrimpssalat *bäh*


    ..dann doch lieber 1 normales Brötchen und ein Roggenbrötchen mit Kochschinken


    1 Tasse Kakao


    Vormittags:


    200 g Kirschen


    400 g Erdbeeren mit 250 g Quark


    Mittags:


    Reste killen; Salat mit allem was noch an Gemüse da war und Putenstreifen


    Nachmittags (noch nicht gegessen, aber im Kühlschrank):


    2 Stücke Kirschstreuselkuchen


    Abends:


    Wird wohl irgendwas bestelltes; China-Express vermutlich, dann gebackees Huhn auf Gemüse (ja, mit Sprossen^^) , Reis und Sauce Süß Sauer


    ...und dann schon fast ab zum Flughafen.

    @ blümchen:D ,

    du magst Jogies? Iss sie dann wieviel du willst :)z Es ist zwar nicht gesund wie Milch, aber immerhin erfuelt es eine Seelische aufgabe- es macht dich glucklich. Und du hast Recht, es hat Calcium.


    Ich muss dich loben du machst tolle Fortschritte und du isst jetzt vieeeeeeeeeel gesunder als frueher :)^


    Alles Liebe *:) *:) *:) *:) @:) @:) @:) :)* :)* :)*

    Morgens:


    - Müsli


    - 1 Kaffee mit Milch


    Vormittags:


    - 1 Brötchen mit Hähnchenbrustfilet


    - 1 Brötchen mit Butter & Kochschinken


    - 2 Möhren & Erdbeeren ^^


    Mittags:


    - große Portion VK-Spaghetti mit Tomaten, Rucola & 1 Pck. Scampis


    Nachmittags:


    - 250g Quark mit 3 TL Pflaumenmus


    - 1 Orange


    - 50g Studentenfutter


    Abends:


    - 300g Buttergemüse


    - 1 Birne mit ca. 100g Vanillesoße


    - bisschen Spaghetti in Zitronen-Olivenöl genascht


    - 50g Studentenfutter


    Heute bei mir:


    FS: Schüssel Dinkel-Früchtemüsli mit Sojamilch und dem letzten verschrumpelten Pfirsich


    Mittag: 2 Mehrkornbrötchen mit Lachsschinken


    Abends: 1 Packung Tofu, Mini Reststück Harzer Käse, restlichen Hähnchenbrustfiletaufschnitt und Blattsalat


    Trinken: 4 Kaffee und ~4l Tee


    Sport: 40km Radfahren


    Und morgen muss ich dringend einkaufen^^

    Morgens:


    1/2 Körnerbrötchen mit Joghurt-Paprika-Aufstrich


    Vormittags:


    1 Körnerbrötchen mit Joghurt-Paprika-Aufstrich


    Mittags:


    1 Jumbo-Schokoriegel (22g)


    1 Teller Reis mit Gemüse


    Nachmittags:


    150g Joghurt


    2 Jumbo-Schokoriegel (44g)


    2 Sesam-Knäckebrote


    1 Eis (Vanille-Nuss-Hörnchen)

    @ BaskyGirl

    jaaa, der meinung bin ich allerdings auch :/


    und ich mag die halt voll gerne, wieso sollte ich mir dann von anderen personen vorschreiben lassen, dass ich sie nicht in den mengen essen darf, die ich will?! außerdem wird meine ernährungsberaterin schon genug ahnung haben! :)^


    und gesünder als meine 300gr tafeln schokolade ist es allemal. außerdem esse ich ja nicht nuuur joghurts, ich finde, ich esse auch genügend andere sachen :-/


    morgens


    1 weizenvollkornbrötchen mit vollmilch eszetschnitte


    1 scheibe schwarzbrot mit vollmilcheszetschnitte


    mittags


    1 port. nudeln mit hackfleisch-gemüse-sahnesauce


    nachmittags


    2 schoko-banane-müsliriegel


    abends


    1 weizenbrötchen mit milkaphiladelphia


    danach


    1 froop himbeer


    1 joghurt mit der ecke müsli


    1 vanilletraum erdbeer