@ MrTarSpo:

    Na dann sei froh, dass du nicht auch noch zum Abiball mitgeschleppt wirst. ;-D


    Bei uns ist erstmal Gottesdienst, dann Entlassfeier und am nächsten Tag noch der Abiball.


    Bei der Entlassfeier müssen wir zur Zeugnisvergabe aber nicht alle einzeln nach vorne wie das oft üblich ist, sondern in unseren Tuturkursen, weil das bei fast 140 Leuten dann doch seeehr lange dauern würde. ;-)


    Noch gegessen:


    1 Sesam-Knäckebrot


    Kartoffelpüree + Erbsen und Möhrchen


    Kein Wunder, dass ich zunehme. %-|

    Bei meiner Schwester wurden die ja auch in den Tuturkursen aufgerufen. Da wurde halt gesagt, dass jetzt 13A dran ist und dann wurden die Namen alle aufgezählt und die kamen dann halt vorgelaufen. Jede Klasse war da ca. 15-20 Minuten vorne und das bei 10 Klassen... Bei der ihrer Schule ist übrigens auch die selbe Einteilung, also erst Gottesdienst ( zzz ), dann Abiverleihung und am nächsten Tag, also heute, Abiball.


    Und mach dich nicht so verrückt wegen dem Essen, freu dich lieber über's Abi :-)

    Ach so. :) Bei uns gibt es keine Klassen, nur Kurse – aber das macht dann ja letztendlich keinen Unterschied. ;-)


    Ich überlege auch, ob ich meinen Bruder mitschleppen soll... aber der will sicher nicht.


    Ab heute muss ich echt aufpassen, sonst passe ich in zwei Wochen nicht in mein Kleid. ;-) ;-)

    Darf ich mal fragen auf was für Schulen ihr alle gegangen seid, dass es zur Abiverleihung nen Gottesdienst gab? :-o


    Mein Essen gestern?


    FS großes Baguette mit Käse&Salat, 1 Milchkaffee


    ME Bandnudeln mit Pfifferlingen, Stück Brot, Pflaumen-Kraftschnitte, 0,5 l Apfelschorle


    AE Stück veg. Lasagne, Salat, 3 Rippen Schoki


    Sport: ca. 2,5 Std. Radfahren (zwischen 18-25 km/h)

    Ganz normales Gymnasium... Gottesdienst scheint Standard zu sein.


    ??Ich würde normalerweise vielleicht auch nicht hingehen, weil ich nicht religiös bin, aber ein Mitschüler von uns ist vor einem halben Jahr tödlich verunglückt und das wird dort wohl auch Thema sein, deshalb gehe ich hin...??

    Ihr lebt echt in komischen Bundesländern. ;-D Bei uns hat der Stufenleiter kurz 10 Minuten was gelabert und dann haben alle einfach nur den Zettel mit den Ergebnissen bekommen und durften gehen. :-) Also nix mit Gottesdienst und 4 Stunden rumstehen. ;-D

    Heute:


    FS: Müsli (Bericht siehe unten) mit Sojamilch


    Mittag: 3 Schb. Roggenbrot mit Frischkäse, bissl Rohkost, 1 Fruchtschnitte


    etwas später: Nochma von dem Müsli


    Sport: 70min Cardio, 60min Krafttraining


    Trinken:3,5l Tee, 3 Kaffee


    Ob abends noch was dazukommt weiß ich noch nicht. momentan bin ich noch satt.




    Heute gab es ein "wochenendmüsli"??Das ist für mich ein Müsli, das gesüßt ist und von den Nährwerten her für mich halt auch was "besonderes"^^??:


    Das Ananas-Mango Müsli von Allos:


    Positiv:


    + Bekömmlichkeit. Ich hatte nicht das Gefühl von Schwere im Magen, das ich bei manchen anderen Müslis habe/hatte


    + Das Volumen! 100gr von dem Müsli sind echt richtig viel, da ganz ganz viel gepuffter Amaranth drinne ist.


    + Die Süße. Es ist nämlich nicht zu süß. UND: Kein Zucker zugesetzt sondern nur mit Honig gesüßt.


    + Fett-, Zucker- und Ballaststoffgehalt. Die sind für ein solches Müsli mMn okay.


    + Die Konsistenz


    + Sättigungsgefühl. Das Müsli macht – engegen meinen Befürchtungen – echt richtig schlimm satt.


    + Klingt komisch, aber ich finde Amaranth ist im Mund "wärmend".


    Negativ:


    - Der Preis. Für 400gr sind UVB 4,99€


    - Der Fruchtanteil und Geschmack. Ananas? Mango? Hää? Hab ich was verpasst? Schmeckt nullnach Ananas oder Mango. Schade! Höchstens ein bisschen Kokos kann man rausschmecken. Aber ich denke das geht absolut besser!!!


    Fazit:


    Ich werds nicht wieder kaufen – ich hätte es auch nicht gekauftw enn ich nicht einen Gutschein gehabt hätte. Wohl werde ich aber ein Amaranth Müsli wieder kaufen. Das "Müsli" schmeckt ansich wunderbar, nur eben absolut nicht nach Ananas und/oder Mango. Und für jeden Tag wäre es mir dann doch zu süß. Aber fürs wochenende isses ok =)

    Welche Bundesländer sind das denn? Bei uns gabs eben nen Abiball mit in Gruppen nach vorn kommen und danach Musik etc....


    heute gegessen:


    FS Tomate-Mozzarellasalat + Basilikum, 1 Schüttelcappu


    ME Tomaten-Käse-Gebäckstück


    AE viel Tomaten-Bohnenchili (1 Tomate+passierte, 1 Paprika, 1/2 Zwiebel, 1/2 Dose Kindeybohnen, Gewürz)

    Zitat

    FS Tomate-Mozzarellasalat + Basilikum, 1 Schüttelcappu

    Sowas zum Frühstück...pervers ;-D

    @ Maedelchen

    Danke für den Bericht! Ist ja bei den meisten Müslis so, dass man die Früchte nicht so raus schmeckt :-/


    Machst du zsm. mit Clea Diät, oder warum esst ihr so wenig? ;-D

    @ all

    Hab vorhin mein erstes eigenes Brot gebacken (nein, keine Backmischung ;-D ). Vollkorn-Weizen-Quark-Brot, es duftet schon so schön, schmeckt bestimmt lecker. Morgen zum Frühstück wird's eingeweiht...


    Essen:


    Morgens:


    - 1 Brötchen mit körnigen Frischkäse & Pflaumenmus


    - 1 Brötchen mit Milkaphiladelphia


    - 1 Kaffee mit Milch


    Vormittags:


    - 250g Quark mit 1 Banane


    Mittags:


    - große Portion Grießbrei mit vielen Erdbeeren


    Nachmittags:


    - 1 Smoothie Kirsch-Banane (250ml)


    - 50g Studentenfutter


    Abends:


    - 3 Kartoffeln mit 2 Minutensteaks überbacken mit Mozzarella in Tomaten-Champignons-Schinken-Soße (das hier)