Morgens: 1 BioApfeltasche + 1 Orange


    Mittags: 1 selbstgebackene MiniPizza mit Vollkornteig, Gemüse und Käse überbacken


    Nachmittags: 1 BioSchokocroissant + 1 Feige


    Abends: 1 Teller SpinatKäsespätzle mit Tomatensalat


    Später: 1 selbstgebackener Marmormuffin


    Getrunken: 1,3 l Wasser, 0,6 l Tee, 0,3 l CaroKaffee, 0,3 l normalen Kaffee




    Unterm strich heute fast nur Unsinn %-| Im Urlaub wird's besser ;-)

    hmm


    früh(12 uhr): ein joghurt aprikose-pfirsisch (bio) eine scheibe vollkorn brot mit geramont + nektarine


    mittag (so gegen 3): heiße tasse fertig zeug + chips


    zwischen: raffaelo


    abend: selbstgemacht pizza mit paprika, tomate und schinken, mit mozzarella überbacken


    jetzt: tiramisu


    trinken: wasser 2l, 3 tassen tee

    Mittags: Buchstabensuppe mit Gemüse, 2 Cevapchichi (oder wie man das schreibt ;-D ":/ ) und ein größeres Stück Kotelette mit gegrillten Zucchinischeiben und Gurken-Kartoffel-Salat


    Abends: Ein Naturjoghurt mit Haferkleie und etwas Traubenzucker


    getrunken: 1 Liter Wasser, 0,75 l Tee, 2 1/2 Milchkaffee (hab einen leider zur Hälfte verschüttet |-o ) einen Kaffe schwarz

    Morgens: Brot mit Marmelade


    Mittags: Nudelreste... so, morgen gibt's was Anderes! Und auch mal wieder Gemüse

    dann noch Bananen-Apfelpüree und zwei No Name-Hanutas sowie ein bisschen Laktritz.


    Abends: Brot mir diversen Frischkäsen (ich definiere das jetzt als Plural und "Frischkäsesorten" ist langweilig ;-D), noch ein Hanuta, Quark mit Banane und Rosinen


    Ach Mann, ich ess irgendwie jeden Tag das Gleiche... ich hasse Kochen und bin so unkreativ, aber ich muss mal dringend mehr Abwechslung reinbringen, zumal ich kein Fleisch und keinen Fisch mag. Wer vegetarische Gerichte kennt, die in 10 Min. fertig sind – her damit :)_

    @ Petia:

    Im semester habe ich genau das Problem auch immer- meist muss ich es sogar mitnehmen können.


    Kannst du nicht einfach immer viel Nudeln/Reis auf einmal kochen und den rest in den Kühlschrank tun oder direkt am Abend davor vorkochen?


    In deinem Fall würden sich ja nun "leider" auch fertiggerichte anbieten... das ist ja auch nichts für dauernd.


    Oder z.b. so sachen wie eierkuchen-Teig gibts es zum einen Fertig, ist aber auch schnell angerührt und geht dann suuuuuperschnell =)

    Hatte heut auch Schule, bei mir gabs ne Breze, einen grooßen Fladen mit Käse, Schinken, Salat und schön fettiger Soße :-q :-q :-q


    Und später einen Wrap, ebenfalls mit Schinken und Käse (ganz ausgewogen heute ;-D ) und Kräutersoße


    Getrunken wurde Wasser und Naturmolke, und ein schwarzer Kaffee


    mal schaun was es später noch gibt :-)

    Danke für die Tipps! Hab mir erstmal Eier und Tofu gekauft, weil mein Eiweißanteil in der Nahrung doch eher gering war in der letzten Zeit. Jetzt schau ich mal, was ich daraus so Leckeres mache.


    Heute hab ich gefuttert:


    F: Leider nix, weil mir übel war


    M: Pellkartoffeln mit undefinierter Soße und Gemüse (Blumenkohl und Möhren)


    Z: Fruchtriegel und Banane


    A: Bisher Brot mit Brunch und Butter sowie Tomatensalat, ein Hanuta und etwas weiße Crisp-Schoki. Kommt vielleicht noch was :)z :-q

    Wo seid ihr denn alle hin? :-)


    Morgens


    1 Cappuccino mit Daim-Geschmack


    1 Ingwerkeks


    Mittags


    7 Cherrytomaten


    1 Banane


    Nachmittags


    Ca. 50g Erdnüsse (geröstet & gesalzen)


    1,5 Portionen Vollkornnudeln mit Tomaten-Parmesan-Sauce


    1 Riegel weiße Schokolade


    Abends


    1 Stück Bitterschokolade mit Pfefferminzfüllung


    1,5 Bananen

    Ach ich mach auch mal wieder mit :-D


    14.10.11


    morgens:


    1 Tasse Kakao


    3 Möhren


    1 Kaffee mit Milch


    mittags:


    eine Schale Salat mit Kürbisstücken, Radieschen, Tomaten, Mais und Kerne-Mix


    Rooibostee, eine Schale Raffaello-Quark mit Bounty und Himbeeren


    abends:


    eine Portion Käse-Nudel-Auflauf m. Tomaten-Mozzarella, etwas Lauchsalat, etwas Thunfischsalat, zwei Schokomuffins und ein kleiner Vanillemuffin,


    1L Bier und ein paar Hände voll Popcorn