Uff... heute war ein komischer Tag ;-D


    Wir haben uns eine mögliche (und tatsächlich wunderschöne x:)) Hochzeitslocation angesehen und da habe ich ein sündhaft leckeres Stück Ananas-Sahnetorte vertilgt. Danach ging es in Serpentinenstraßen nach Hause und mir ist jetzt noch etwas flau im Magen ;-D Daher bis jetzt kein Abendessen und ich glaube auch nicht, dass ich noch eines reinbekomme. Die Torte war riesig und soooo lecker! Ein Traum!


    Morgens 2 Scheiben Brot mit Kräuter-Tomaten-Aufstrich + 1 Joghurt mit "Knusperflakes"


    Mittags 1 Teller Pasta mit Rucola-Walnuss-Pesto und Kirschtomaten


    Nachmittags 1 Stück Ananas-Sahne-Torte


    Abends 1 Birne


    Getrunken 0.3 l Milchkaffee, 0.8 l Tee, 0.4 l Saftschorle, 0.4 l Wasser

    Heute ging es mir leider gar nicht toll...


    Morgens 1 Scheibe trockenes Brot + 1 Erdbeerjoghurt


    Vormittags 1 Birne


    Mittags 1 gemischter Salat mit Walnüssen, Sonnenblumen- & Kürbiskernen und 1 Backcamenbert


    Nachmittags 1 Käsestange mit Oliven


    Abends etwas Couscous mit Tomaten, Erbsen und Champignons


    Getrunken 1.2 l Tee, 0.8 l Wasser

    Manchmal habe ich hier wirklich Lust mal ein Foto zu sehen, um die Gewissheit zu erhalten, ob das Essen wirklich so lecker aussieht, wie ichs mir vorstelle, wie in diesen Inernet-Blogs, wo die Leute ihre Mahlzeiten ablichten. ;-D :-q Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob das wirklich von geistiger Gesundheit zeugt. ":/

    Puh, das beruhigt mich. Ich hab auch einen Flickr Account, wo ich mein Essen fotografiere, aber ich poste das schon länger nicht mehr, weil das irgendwie obskur anmutet. Trotzdem stalke ich weiterhin Blogs und gucke mir auf Flickr Essen an. Das sieht aber auch immer so geil aus!!!! ;-D :-q Vor allem halt Sachen, die ich selbst nicht essen kann. Nudelgerichte, Kuchen... wenn ichs schon nicht essen kann, will ich mich wenigstens emotional an den Fotos befriedigen. ;-D

    Heute ging es etwas gesunder zu


    Morgens: 2 Scheiben Vollkornbrot mit Tomatenpaste, Salat und Tomatenscheiben belegt


    Vormittags: Babymöhrchen :-q


    Mittags: ich hatte mir Reste von dem Braten gestern zur Arbeit mitgenommen, also magerer kalter Kasseler in dünne Scheiben geschnitten mit Salat


    Nachmittags: einen Apfel, aber der war total mehlig das mag ich nicht :(v


    Abends: Fettarmer Naturjoghurt mit Chiasamen, Granatapfel und roten Trauben x:) :-q da drin könnte ich baden

    Ich mag diesen Thread aus unerfindlichen Gründen, ich versuch auch mal, mich zu beteiligen! :-)


    Gestern:


    Morgens: Buchweizenporridge (mit Milch) mit etwas Birne, Banane und Trockenpflaumen


    Mittags: Salat (Feldsalat, Champignons, Avocado, Pute, Gruyère, Pute, Kürbiskernöl) mit 1 Scheibe Roggenknäcke


    Dessert: Ein Strückchen Granolariegel, ein paar Kirschen und Himbeeren


    Zwischendurch: Handvoll Paranüsse


    Abends: Selbstgemachte Linsen-Butterkürbis-Suppe, zwei Kräcker


    Kleiner Blaubeerjoghurt und 1 kleiner Viennese Swirl :=o

    Skara, lass dich nicht ärgern ;-D @:)


    Ich fotografier mein Essen eigentlich nicht.... Nur, wenn ich irgendwas ganz spezielles fabriziere (Torten, besonders tolle Cake Pops oder dergleichen). Aber normales Essen eher nicht so ;-D


    Hasenpfote, dein Tag hört sich aber wirklich lecker an :-)


    Le Miserable, jetzt hab ich richtig Lust auf eine Butternusscremesuppe :-D Aber ich wüsste im Moment gar nicht, wo ich aktuell Butternuss auftreiben könnte ":/


    Mir gehts heute zum Glück wieder etwas besser, schlaf hilft einfach immer am besten x:) werde jetzt dann mal die vegetarische Bolognese für heute Abend vorbereiten. Habe heute Dank Faschingsdienstag frei :-)

    Na ihr Lieben?


    Ich hoffe ihr hattet alle einen tollen Tag?


    Ich hatte heute Faschingsbedingt frei und konnte ganz viel erledigen und organisieren! *juhu*


    Essenstechnisch ging es heute auch wieder gut, wir haben gleich mal ein paar Vitamine von gestern nachgeholt ;-)


    Morgens 1 Schale gemischtes Müsli mit getrockneten Cranberrys und Milch + 1 Birne


    Vormittags ein paar Walnüsse, 1 Rippe Schokolade


    Mittags 2 Scheiben Brot (mit Tomaten-Kräuter-Aufstrich bzw. mit Tomaten, Paprika und Champignons überbacken mit Käse (:-q)


    Zwischendurch 1 Rohkostteller mit Tomaten, Paprika, Gurken und Kohlrabi + 1 Joghurt


    Abends 1 Teller Penne mit vegetarischer Bolognese (viel Gemüse und Tofu)


    Getrunken 1.5 l Kräutertee, 0.6 l Wasser