Morgens: 1 Schüssel Cornflakes mit Milch


    Mittags: 2 belegte Toast (1 mit Frischkäse, Käse und Tomate, 1 mit Frischkäse, gek. Schinken und Tomate)


    Nachmittags: 2 riesen Mohrenköpfe


    Abends: 1 kleine Paprika, 1 Pizza Margherita


    Zwischendurch, 1 Keks, ein paar Nüsse

    Faszinierend so zu lesen, was andere alles essen ;-D


    Bei mir war es heut recht wenig ":/


    Morgens: 1 kleine Schüssel Müsli mit Joghurt und zwei gekochte Eier


    Zwischendurch: 1 Apfel


    Mittags: 1 Salat, 1 Breze und 1 Joghurt


    Zwischendurch: 1 Apfel


    Abends: etwas Mischgemüse (Ja ich weiß, eigentlich Beilage, aber ich mags so auch) und ein paar Erdbeeren mit Naturjoghurt :-q


    Gerade eben: 1 Apfel


    Hab total leckere Äpfel gekauft. Jetz muss ich diese die ganze Zeit futtern ;-D :p>

    Warmachine, willkommen @:)


    Das kenne ich! Aber wenn die Äpfel so lecker sind, dann mampf sie doch weg! Wäre schade, wenn du am Ende welche wegwerfen würdest, 'nur weil' du dich zurückgehalten hast beim vertilgen ;-) Und Äpfel sind ja auch gesund :-)


    Weniger gesund hat mein Frühstück heute begonnen.... Ich hab eine Riesen Packung Cornflakes im Haus, weil ich ja Schokocrossies gemacht habe. Und weil die sonst nicht wegkommen (außer ich mach die nächsten Wochen täglich Schokocrossies ;-D) hab ich jetzt welche zum Frühstück gegessen....

    Huhu


    Juhu morgen ist frei:)


    Mein frühstück war:


    Melone mit Himbeeren und Quark


    Mein Mittag war:


    Reis mit Hackfleisch,Lauch, Pilzen und Erbsen


    Und heute Abend gibt es:


    Salat aus grünem Salat, Paprika, gurke, Tomate, Avocado und Fetakäse


    Und gleich noch einen starbucks Latte😊

    Heute

    Morgens 1 große Schale Cornflakes mit Milch


    Vormittags 1/2 Schale Erdbeeren + 1 Apfel


    Mittags 3 Scheiben Brot mit Frischkäse + Gemüseteller (1 Paprika, 1 Tomate, 1/2 Karotte)


    Nachmittags 1 Waffel mit Schokosauce (Hab ich im Kinderhort bei meinem Ehrenamt abgestaubt - also dass die Kids mal Waffeln überlassen habe ich auch noch nicht erlebt ;-D)


    Abends 1 Teller Sellerie-Kartoffel-Suppe und 1 Kräuterbaguette


    Getrunken (bis jetzt) 0.2 l Kaffee, 0.4 l Tee, 0.4 l Ananassaftschorle, 0.5 l Wasser




    Nachher gehts mit Freunden einen Sprung in den Pub, vielleicht kommt da noch irgendwas dazu ;-)

    Morgens: 1 Schüssel Müsli mit Banane und Milch


    Vormittags: 1 Apfel


    Mittags: Kleine Portion Gemüselasagne (für Kantinenessen gar nicht mal so schlecht) und 1 Vanillepudding


    Nachmittags: 1 kleines Naturjoghurt mit frischen Erdbeeren


    Abends: Frikadellen, Mischgemüse und "Kartoffelmatsche", die liebt mein Freund. Ich gebe die Kartoffeln nach dem Braten der Frikadellen in die Pfanne und "zermatsche" die darin.




    Wünsche euch allen (die ebenfalls in den Genuss kommen) ein schönes langes Wochenende! :)*

    Morgens: 2 getoastete Toast mit Margarine, 1 Erdbeerjoghurt


    Mittags: 2 belegte Brötchen mit Gelbwurst und Gewürzgurke


    Nachmittags: 1 Paprika


    Abends: 1/2 Hähnchen mit Kartoffelsalat (vom Grillhähnchenverkäufer)

    Zitat

    Warmachine, willkommen @:)

    *:) @:)

    Zitat

    Wäre schade, wenn du am Ende welche wegwerfen würdest, 'nur weil' du dich zurückgehalten hast beim vertilgen ;-) Und Äpfel sind ja auch gesund :-)

    Das passiert garantiert nicht. Der 2 kg Beutel ist schon fast leer.. und das in drei Tagen :-o


    Frühstück: 1 Apfel ;-D , 1 Weißwurst, 1 Breze, 1 Ei und ein Balisto


    zwischendurch: 1 Apfel :-p


    Mittag: 1 Salat und Bananenjoghurt mit Caramelcrisp x:)


    zwischendurch: 1 Müsliriegel


    Abend: Rührei mit Zwiebel, Gurkensalat und als Nachtisch ein Joghurt


    Das Frühstück war heut üppig. Allerdings war der erste Apfel ein "Vorfrühstück", weil ich Hunger hatte und so lang auf eine Freundin warten musste (frühstücken auf Arbeit immer gemeinsam) ;-)

    Ich mach jetzt auch einmal mit *:)


    Früh: 2 Scheiben Brot, Margarine, Honig


    Dazwischen: kleine Schüssel Müsli (ChocoCrispies und Dinkelcrunchy) mit 1dl Kokosmilch


    Mittag: Nudeln, 2 Spiegeleier, 1 Karotte, 3 Kirschtomaten


    Abends: Pizza Salami-Paprika (ohne Käse)


    Spät: wahrscheinlich noch 1 Scheibe Brot mit Aufstrich oder Kekse


    Findet ihr, das klingt nach einem normalen Tag? (Früchte und Milchprodukte fehlen aufgrund Unverträglichkeit) Würdet ihr sagen, das reicht zum zunehmen oder scheint das eher knapp? Die meisten Pläne hier in diesem Thread sehen sehr nach Abnehmplänen aus, wobei man natürlich nicht die Portionengrösse erkennen kann. Ich wundere mich nämlich, warum ich einfach nicht zunehme, trotz regelmässigen 5-6 Mahlzeiten...

    Früh: 2 Toasts mit Marmelade, 500ml Kakao


    Zwischendurch: -


    Mittags: Kaiserschmarrn mit Apfelmus, 1 Fruchtzwerg "Erdbeer"


    Nachmittags: 2 Toasts mit Käse, 1 Milch-Snack


    Abends: 2 Brote mit Mortadella, 2 Orangen

    Morgens: 1 Teller Rühreier mit 1 getoasteten Toast


    Mittags: 1 Brot mit Kräuterquark und Gurkenscheiben, 1 Brot mit Bratenwurst


    Nachmittags: ein paar Datteltomaten, 1 kleines Stück Gurke


    Abends: Würstchengulasch mit Nudeln