Zu den Chips hat snowy owl was im "Tops und Flops"-Faden gepostet, klingt wirklich lecker:

    Die meisten Lebensmittel, die hier aufgelistet werden, könnte ich gar nicht essen. Aber hört sich alles sehr lecker an. :-D


    Ich hatte heute:


    ein paar Schoki-Leipniz-Kekse (momentan die einzigen, die ich gut vertrage)


    Ente mit Reis (hab den Fettrand weggelassen)


    1 Victoria (hatte ich nach Wochen mal wieder Sinn nach)


    2 Scheiben Brot mit einem großen Stück Salatgurke

    Morgens: kleines Mehrkornbaguette mit Nutella, Honig, Marmelade und Butter (also, geviertelt und auf jedes was anderes), Milchkaffee, kleiner Joghurt mit Haferflocken, abgestandene Cola ca 0.5l


    Mittags: noch ein Mehrkornbaguette mit Kräutermajo, Schinken, Käse


    Nachmittags: Lemon-Bier :=o und ein kleines Schweineohr (das Gebäck^^)


    Abends: Reis mit Spinat, einmal in Fischsauce und einmal in Weißwein-Sahne-Soße, noch ein Bier, Apfel


    wer auch immer mir den Tipp mit Joghurt und Haferflocken gegeben hat (Weidenfee?), meinem Bauch gehts grade wieder besser :)^

    Heute morgen gab es:


    Melone, Erdbeeren und Blaubeeren mit bisschen joghurt, kokosflocken und Haselnüssen


    Heute Mittag gab es:


    Nen Dinkelbrötchen mit Mozzarella, Tomaten und Kresse außerdem ein paar Gurken/ Paprika sticks😊


    Heute Abend gibt es:


    Zuccininudeln mit bolognese Sauce und nem grünen Salat

    Juhu @:)


    Heute war bei mir alles etwas verschoben... Nach dem Frühstück hatte ich gar keine wirkliche Lust auf Mittagessen bis ich mich dann mit einer Freundin zum Kaffee getroffen habe. Dafür gab es dann ein frühes "Abendessen" um halb sechs ":/ Naja, werd später noch kalt essen :-)


    Morgens 3 Pfannkuchen mit Marmelade und 1 Hand voll Erdbeeren


    Mittags 1 Schale Himbeeren + 1 Stück Mousse-Au-Chocolate-Kirsch-Torte


    "Abends" 1 Blätterteigstrudel mit meiner Lieblingsfüllung (Blattspinat, Feta und Tomatenwürfeln ;-))


    Später 1-2 Scheiben Sonnenblumenkernbrot mit Frischkäse und Radieschen


    Getrunken (bisher) 0.8 l Tee, 0.8 l Wasser, 0.3 l Milchkaffee (Decaf), 0.3 l Cola (<-- festgestellt, dass mir Cola einfach nicht mehr schmeckt)

    Weidenfee


    Wir gehen morgen einkaufen und diesmal will ich auf jeden Fall die Zutaten für deinen Blätterteigstrudel kaufen. Hab ich mir schon so lang vorgenommen.. o:)


    Übrigens.. Fällt dir noch was ein?


    Mache gerade den Essensplan für die nächsten sieben Tage, und mir fehlt einfach noch ein Tag.. v.v

    Hm.... Was schwebt dir denn vor?


    Bei uns gibt es nächste Woche z.B. Grünkernbratlinge mit Wurzelgemüse aus dem Backofen, Gnocchi in einer Tomaten-Kräuter-Sauce, Champingnonragout mit Serviettenknödeln und Rahmblumenkohl mit Kartoffeln...


    Und die Reispfanne ala snowy owl kann ich auch nur empfehlen :-q

    @ -liebe.Lesley-

    Zitat

    Was genau sind das für Chips, worin besteht der Unterschied zu den herkömmlichen? Ich liebe Chips. :-q

    eleuthera hat ja netterweise schon meinen Beitrag zu den Chips aus dem anderen Thread hier reinkopiert (danke dafür eleuthera @:) :-D). Ist damit deine Frage beantwortet, Lesley, oder magst du noch was wissen? Sie sind jedenfalls wahnsinnig lecker, aber man schmeckt die Qualität und sie schmecken so schön nach Kartoffeln und dem Olivenöl, kein bisschen chemisch (wie andere das oft tun). Es sind auch keine Zusatzstoffe enthalten, nur Kartoffeln, Olivenöl und Meersalz. Ich werde die auf jeden Fall wieder kaufen. :-q




    Morgens: 1 Brötchen mit Schoko-Duo, 1 kl. Schälchen Müsli mit Milch und Erdbeeren


    Vormittags: 1 Banane


    Mittags: Buntbarschfilet mit Salzkartoffeln und Kressesauce, 1 Vanille-Pudding


    Abends (auswärts): Kleiner gemischter Salat mit einem halben kleinen Knoblauch-Pizzabrot,


    1 große Pizza Hawaii und 1 Tiramisu :-q




    Schönes Wochenende Ihr Lieben! @:) :)* *:)