schade dasss der Faden doch irgendwie unter den neuen Bedingungen leidet :°( schreiben leider nicht mehr so viele :°(


    gestern:


    morgen: Kaffee und Honig vom Biobauern auf VK Toasties, dazu Erdbeeren


    Vormittags: ein paar Erdbeeren und Milch


    Mittag: Grillsteak und Brötchen und saure Gurken


    Abend: gedünsteter Fisch mit Brokkoli und Kartoffeln


    abends: Studentenfutter ohne Rosinen (ich hasse Rosinen)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    morgens: Naturjoghurt mit Müsli und Weizenkleie


    vomittags: VK Brote mit Vleischsalat


    mittags: Spaghetti ??Miracoli, das einzige Fertiggericht, das ich genau so liebe wie selbst gemachte Tomatensoße??


    nachmittags: Wassermelone, Kuchen


    abends: Linsenpfanne mit Basmatireis und Gemüse

    heute:


    Pumpernickel mit selbstgemachter Erdbeermarmelade :-q und Kaffee


    Mittag: großer Obstsalat mit Erdnüssen und dazu n Cappu


    Nachmittag: Apfel-Streuselkuchen und ne heiße Schokolade


    abend: mariniertes Hähnchenbrustfilet (verdammt scharf :[] ) mit Kartoffelecken (die hab ich selbstgemacht und sie wurden leider nicht so toll, wie ich dachte. Irgendwie waren die gar nicht knusprig :-( ) Dazu Sour Creme.

    Ich find's auch schade..


    früh: Müsli mit Honig und Milch, Tasse Tee


    mittags: große Portion Paprikahendl mit Reis (von Mama gekocht x:) ), dazu Tomatensalat


    nachmittags: Kirschjoghurt mit gehackten Nüssen


    abends: frisches Brot mit Butter, Gouda, Gurke


    später: kleine Tafel Schoki, Apfel


    getrunken: Mineralwasser (ca. 1,5 Liter), Tee (siehe morgens)


    Welches Gewicht habt ihr denn alle so, wenn man fragen darf? Also Über-, Normal- oder gar Idealgewicht? Und könnt ihr das mit eurer Ernährung halten? ;-)

    Morgens: Käse-VK-Brötchen, Leberwurst-VK-Brötchen, dazu Tomaten


    Vormittags: Pampelmuse


    Mittags: Putenragout "Winzer Art" mit Trauben, Vanillepudding


    Abends: Kartoffel-Salat mit Würstchen, Joghurt mit frischen Erdbeeren


    Später: Domino-Eis, Pfirsich, Aprikose, Lakritzschnecken

    Zitat

    Welches Gewicht habt ihr denn alle so, wenn man fragen darf? Also Über-, Normal- oder gar Idealgewicht? Und könnt ihr das mit eurer Ernährung halten?

    Wenn man vom BMI ausgeht, liege ich genau in der Mitte vom Idealgewicht. Ich muss aber sagen, dass ich seit meiner Schwangerschaft viel besser esse, sprich mehr Obst. Gemüse habe ich immer gut gegessen, aber Obst kaum. Bin jetzt 36. Woche und habe mit dieser Ernährung bisher 12kg zugenommen.

    Zitat

    Juhu!


    Bei mir leidet der Faden unter babyeinfluss

    Das dachte ich mir schon, es fällt aber wirklich sofort auf, wenn du hier fehlst. ;-D

    ;-D


    Naja, wenn er schläft muss ich ihn permanent anstarren und wenn er wach ist, dann muss ich ihn permanent knuddeln ;-D


    Aber ich lese während des Stillens immer brav mit ;-D


    Ich hab Normalgewicht, bin und war aber schon immer sehr schlank. Mit meiner Ernährung halte ich mein Gewicht und nehme weder zu, noch ab @:)

    Wir haben heute gegen Mittag gebruncht, deshalb Frühstück und Mittagessen in einem :-)


    Mittags: Brötchen mit Aufschnitt, Käse und Marmelade, Äpfel, Weintrauben, Salzstangen


    Abends: Schupfnudeln mit Champignons und Tomaten in Tomaten-Sahne-Knoblauch Soße


    Ich habe zur Zeit auch Idealgewicht, halte das auch mit meiner Ernährung, (mit Schwankungen zwischen schätzungsweise 1-2 Kilo) bei mal mehr, mal weniger Sport ;-D


    Wiege mich aber auch nicht so oft, ich versuch da eher meinem Spiegelbild zu vertrauen :)z