Zitat

    also ich über die kleinen runzeligen dinger, frische habe ich noch nie gesehen zum kaufen.

    Frische Datteln sind auch sehr, sehr lecker. x:)

    Zitat

    aber wenn bei den getrockneten der name nicht programm ist (also wenn sie nicht zu tocken sind), sondern schön cremig, dann sind sie saulecker ;-) :)z.

    Ganz deiner Meinung. :)z

    Datteln hab ich noch nie gegessen. Schmecken die süß oder sauer? ;-D


    - ich kenne nur getrocknete Feigen ... x:)


    Morgen hab ich meine ersten zwei Fußballtrainingsstunden :-D Freu mich schon drauf. Von 18-20 Uhr. Was meint ihr, sollte ich davor, danach oder davor und danach noch was essen & was eignet sich da? (wenn danach, nix so schweres, weils ja dann immerhin schon 20 Uhr ist.)

    Zitat

    Datteln hab ich noch nie gegessen. Schmecken die süß oder sauer? ;-D

    Datteln schmecken süß. Sehr süß (eben wie getrocknetes Obst) wenn man sie getrocknet kauft und eher leicht süßlich, wenn man sie frisch kauft. Frische Datteln werden tiefgefroren und dann im Supermarkt aufgetaut bzw. kommen tiefgekühlt in die Theke und sind nur zwei Tage haltbar.

    frühstück: 1 gefüllte pita mit möhren und tomaten (ich muß irgendwie mal wieder anfangen mit gesund, immer nur grießbrei geht net auf die dauer) und milchkaffee, 2 datteln


    mittag: spaghetti bolognese mit riesen salat (5 möhren, 3 tomaten, 1 paprika, 1 gurke, joghurtdressing), milchkaffee


    zwischendurch: (oder erstes abendessen ;-D): 1 grießbrei :-) mit weichselkompott und 1 milchkaffee


    zweites abendessen: 2 scheiben karottenbrot mit exquisa, wurst und rohkost (4 möhren, zwei tomaten)


    sport: 125 minuten stepper


    und datteln sind sehr süß und nicht so hart wie rosinen oder anderes trockenobst, sondern richtig weich und fast schon gatschig. sehr lecker. beim pennymarkt gibts zur zeit total gute.

    Bei mir kam gestern abend noch ein Corny Stracciatella und ein VK-Knäcke mit Himbeermarmelade dazu.

    @ Mareen

    Keine Ahnung wieviele Kalorien das waren. Ich zähle nicht mehr. Aber ich bin auf jeden Fall immer satt. Wieso schaffst du es denn nicht? Spielt da die ES dir noch zuviele Streiche? Ich dacht, du findest dich im Gegensatz zu den meisten zu dünn?

    @ Anime

    Ich schließe mich Nadja an - da haben wir doch etwas (sehr) positives gefunden :)^ Darin bin ich ja völlig talentlos.


    Datteln habe ich übrigens auch noch nie gegessen. Sollte ich vielleicht mal, obwohl ich eigentlich kein Trockenfrüchtefan bin (ich verabscheue zum Beispiel Rosinen - Weintrauben vergöttere ich hingegen)

    @ Mexö

    Dann esse am besten was davor - aber min. eine Stunde vorher. Mit zu vollem Magen lässt sichs schlecht trainieren. Und hinterher dann halt noch was "kleines" (Obst, Joghurt oder so). Viel Spaß :-)


    Dann mal mein Tag von heute. War heute ganz schön faul, aber habe trotzdem gelernt (schreibe ja genügend LKs diese Woche *sfz*)


    Frühstück: eine Schale Müsli (Bio-Basis-Müsli, Bio-Multikornfleks, Macadamia-Nüsse) mit einer Birne und Buttermilch


    Zwischendurch: zwei Dinkel-Zwieback und ein Apfel


    Mittag: drei Scheiben Vollkorn-Dinkelbrot mit Margarine und eine Schale Gurken-Zucchini-Salat mit Kräuter-Walnussöl-Dressing


    Zwischendurch: ein paar große Weintrauben genascht, eine Tomate und ein großes selbstgemachtes Glas Beeren-Nuss-Eis (obwohl es kalt war :=o)


    Abend: Gnocchi-Champignon-Auflauf und als Dessert Feldsalat mit Essig-Öl-Dressing


    Spät: ein Dinkel-Zwieback und ein paar Weintrauben

    hi cori! ja, probier datteln mal! sie sind echt etwas bisschen anderes als rosinen, finde ich. wenn du gerne backst, mit den datteln kann man auch sehr gute sachen machen :)z.


    und du zählst jetzt keine kalos mehr? das finde ich toll, besonders nach einer essstörung, wo kalorien doch das ein und alles sind (zumindest habe ich bei mir das gefühl). toll, cori! :)^


    spät abends: so, bei mir is jetzt noch ein wurstbrot und ein paar datteln dazu gekommen.

    naja.


    also was datteln angeht sehr lecker^^ übrigens sehen die getrocknet und frisch gleich aus nur die frischen sind saftiger und matschiger und liegen in verpackung in der obstabteilung und die getrockneten imemr da wo es halt studentenfutter und co. gibt


    heute


    3 scheiben vllk mit tartex kürbis


    1 schälchen apfelkompott


    9 kartoffel klöße und stibbchen|-o


    8 tortellinis


    und kleines stück selbstgebackener apfelkuchen