heute:


    Frühstück zzz


    Mittags: 1,5 teller Salat mit Kräuterbaguette


    1 Grüne Kiwi


    1 Pflaume


    Zwischendurch: 300ml Eiweißshake


    später Zwischendurch: 1 grüne Kiwi, 1 Pflaume


    jetzt dann zum Abendessen: Süßkartoffelsuppe und Süßkartoffel-Hüttenkäse Pflänzchen


    Sport: Tanztraining 2 Std

    jop ich geh eigentlich immer 2-3 mal die woche ....aber die woche hatt ich schule, da geht fast gar nix ... bin froh, dass ich wenigstens zum Pferd konnte und zum tanzen .... naja wie gesagt, hab ich arbeit is es auch nicht stressig ;-D

    frühstück: 150g schokojogurt mit müsli ..


    vormittags: weintrauben


    mittag: lachsforellenfilet mit brokkoli & kartoffelsalat, schüssel salat


    nachmittags: nochmal viele weintrauben, etwas mango


    3 kugeln rocher-eis, 1 m-joy


    abends: schinkenkäsetoast mit ketchup


    später: eine tafel milka amavel ... x:)

    @ ulli und Mexö

    Wenigstens mal zwei Pläne, bei denen man nicht den Kopf schütteln muss über die Mengen :)^


    Ist ja heute wieder voll der Magerplanthread hier.... :|N (Missy, Glamourmouse und [leider] Nadja auch...)

    @ ani

    Also soooo viel hast du heute auch noch nicht gegessen, als das du deswegen ein schlechtes Gewissen haben müsstest ;-)

    @ Erdbeerlimo

    60kg sind doch ein top Gewicht :)^ Ich war eigentlich schon immer recht schlank (vor der ES wog ich so 55-56kg), wobei ich auch mal eine Zeit hatte wo ich auch an die 65kg gewogen habe. Wegen zuviel Süßigkeiten und Co. Ist aber schon ewig her ^^


    Frühstück: eine Naturreiswaffel mit Margarine, ein Kartoffelbrötchen mit Pflaumen-Zimt-Quark und eine Orange


    Zwischendurch: ein Dinkel-Zwieback, ein paar Pflaumen und viele Weintrauben


    Mittag: eine Scheibe Vollkorn-Katen und eine Scheibe Roggen-Vollkornbrot mit Margarine, eine große Tomate und Kohlrabi-Salat mit Kräuter-Sesamöl-Dressing


    Zwischendurch: Falsche Sahne und eine Schale Obstsalat (ein großer Apfel, eine Banane, Walnusskerne)


    Abend: eine selbstgemachte Vollkorn-Dinkel-Pfannen-Pizza mit Passierten Tomaten, Paprika und Raspelkäse

    hab ich mir auch schon öfter gedacht ..das verunsichert echt, man ist sich ja nicht immer sicher, ob das normalgewichtige leute sind, die normal essen und dann denkt man sich echt, man isst ja viel mehr als die ;-)

    Bei mir kam noch eine Möhre und ein 250g Zitronen-Joghurt dazu ;-)

    @ add

    Sag mal - wiegst du die Nudeln ab oder woher weißt du die Menge. Und ist das Roh- oder das gekochte Gewicht???


    (finde es aber immer noch seltsam Nudeln als Frühstück zu lesen... :-p )