@ Wasseronkel

    Zitat

    Frühstück: mein Brei bestehend aus 1Apfel, 1/2Zitrone, 1 GRoße Scheibe Ananas, 1Tomate, 1 große Karotte, 1 Banane, Handvoll Wallnüsse, 1Tasse Weizensprossen, 1 Teelöffel Rapsöl, 1Esslöffel Sonnenblumenkerne, 1 EL Kürbiskerne, 1Tasse frischgeflockten Hafer, 1/2 Lt. Wasser (insgesamt ca. 1,5kg)

    :-o Wie lange bist du danach satt? Das ist ja schon eine ordentliche Menge zum Frühstück.

    Hallo, das Frühstück reicht normalerweise bis 12 Uhr, manchmal wenn ich auf etwa richtige Lust habe kann ich so ab 9 Uhr auf die schnelle 1kg Obst essen in Form von Trauben, Erdbeeren, Manderinen essen.


    Gruß Wasseronkel

    Zitat

    auf die schnelle 1kg Obst essen in Form von Trauben, Erdbeeren, Manderinen essen.

    Das krieg ich bei den von dir genannten Obstsorten auch hin, aber dein Brei bleibt mir nach wie vor ein Rätsel...


    Um welche Uhrzeit isst du den denn so?

    Ich bin im 7. Monat schwanger, deshalb etwas mehr bei mir...


    Morgens: 4 Stück Vollkornstollen, 1 Grießpudding


    Mittags: 3 Portionen überbackenen Brokkoli mit Reis


    Nachm.: 4 Brownies, einige Minischokoweihnachtsteile und 1 Smoothie aus Mango, Banane, Apfel und Orangen


    Momentan ist es bei mir so, dass mein Körper total nach süßem Zeug verlangt...seit etwa einer Woche esse ich Dinge, die ich sonst nie gegessen hätte (und die mir auch nicht gescmeckt hätten)...scheint irgendwas drin zu sein, was mein Körper (oder die Kleine) braucht...

    morgens:


    - 1 Mohnstange mit Krenaufstrich/Salami/Käse


    tagsüber:


    - 2 Kiwis, 1 Apfel, 1/2 Carambole


    - einige Weihnachtsmandeln


    - 4 Clementinen


    - etwas Laugengebäck


    abends:


    - 2 Sch. Brot mit Butter/Käse/Putenwurst/Salami/englischem Senf

    Morgens: Obstkompott


    Mittags: Fladen mit Frischkäse und Schnittlauch


    Abends: VK-Pasta mit frischer Tomatensoße und Champignongs und ein kleiner Salat


    Zwischendruch: 1 Banane, 2 Mandarinen, SchokoCrossies

    @ tuttu_frutti,

    Frühstück meist um 6Uhr morgens, Sonntags um 7 oder 8 Uhr. Mittag immer um 12 Uhr, Abends um 19 Uhr, Spätabends um 22 Uhr Nicht zu vergessen zwischen 20 und 21 Uhr laufe ich meisten 10km.Gruß Wasseronkel

    Ich wollte heute zum Abendbrot wie so oft eine Pizza essen, habe dann aber aus Vernunftgründen 2 Vollkorn Vitalbrötchen aus dem Bioladen gekauft und diese mit Bio Käse belegt. Weil ich so stolz auf mich war, dass ich an der Pizza vorbeigehen konnte habe ich mir zur Belohnung 2 Fruchtspiese vom Weihnachtsmarkt geholt. Außerdem noch 4 Fischstäbchen


    Das war also mein Abendbrot.


    Zum Frühstück gab es 3 Scheiben Brot mit Honig/Chocoreale und eine Kiwi.


    Zwischendurch 2 Scheiben Brot mit Käse und ein Corny.


    Zum Mittagessen einen großen Salatteller mit Tunfisch, einer Portion Pommes und Quark.


    Außerdem noch 2 Milka tender und unterwegs noch einen Brownie.


    Wenn ich heute noch was essen sollte dann höchstens meine 250g Packung Bio Erdnüsse.

    Ich hatte bisher ein VK-Broetchen mit Butter und Marmelade (ohne Zucker) und eineinhalb Grapefruits. Heute abend sind wir eingeladen, jeder bringt was mit, da habe ich asiatischen Nudelsalat und Pizzamuffins gemacht. An die Sachen werde ich mich auch halten, weil ich vermute, dass das meiste andere mit Fleisch ist.

    Ich hab heut gegessen:


    Eine Semmel mit Hähnchenbrust/paniert, Gurke , etwas Majonäse


    Eien Semmel mit 3 Scheiben Wurst


    Einen Teller Tomatensuppe einen kleinen Joghurt von Landliebe, eien Mandarin


    2 mini mini Stückchen vom Schokoladenbrot

    Gestern:

    Morgens: 1 Vollkornbrötchen mit Käse, 1 Mandarine


    Mittags: 1 großer Salat aus Chicorree, Tomaten und Gurken


    Abends: 21 Sushi + Reis mit CurrySoße


    Zwischendurch: 3 Toffifee, 1 Apfel, 1 Banane

    Heute:

    Morgens (=Mittag): 2 Croisants


    Abends: Gnocci mit frischem Pfannengemüse und Sahnesoße


    Zwischendurch: 1 Mandarinenquark (x:)), 1 Mandarine, 1 Apfel


    Und vermutlich noch einen Chicorre-Salat, zu späterer Stunde ;-)

    Früh: 2 Rühreier und ein Vollkornbrötchen ohne Belag


    Zwischendurch ein Schokobrötchen vom Bäcker


    Mittag: 3 mittlere Kartoffeln mit Brathering (halbe Dose)


    Zwischendurch 1 Karamell-Cappuchino mit Milch


    ein paar Gummibärchen


    Abends: Reste vom Mittagessen


    Zusätzlich ca. 700 ml Mineralwasser und 200 ml Orangensaft.


    Und jetzt muss gut sein. Heut hab ich echt zu viel gegessen find ich. Normalerweise ess ich nie so viel.

    Heute:


    Morgens: 1 Müsli


    Mittags: Vollkornpasta mit Spinat und Cherrytomaten


    Abends: 1 großer Salat aus Chicoree, Tomate, Gurke und Karotte


    Zwischendurch: 1 Lebkuchen, 1 Apfel, 1 Mandarine, ein paar Plätzchen und Pralinen, ca. 125 g Quark mit Mandarinen


    Trinken: 1 l Wasser, nachher noch ein paar Tassen Tee, 1 Kakao