Ich hab bis gestern 2 mal die woche 1,5 std fußballtraining gehabt mit viel laufen usw... + dann am WE Spiel, hab aber gestern aufgehört, aus Zeit gründen usw wegen schule, weil ich im Abi Jahr bin (nur fachabi, aber is trotzdem stressig)!


    Ja und auch, weil ich die ständigen Zickereien nicht mehr ausgehalten habe!!


    So, außerdem reite ich manchmal (will ich jetzt wieder 1. die woche machen) und geh ab und zu bladen und hab seit 3 wochen oder so nen Stepper. Will mich vll auch im Fitness anmelden, mal sehen!


    Aber das Fußballtraining wird mir schon irgendwo fehlen...!

    Also, ich finde auch, dass Balisto bleiben sollte, ich würde es nicht ok finden, wenn sie so zurückgelassen werden würde. Aber Balisto, du musst wissen, dass deine Esserei echt das komplette Gegenteil von gesund ist! Diese Krankheit wird dich auch auf Dauer kaputt machen, dich und deinen Körper. ABER: Dein Problem mit dem Essen ist nur ein Symptom für ein anderes, in dir innen liegendes Problem. Nur wenn du diese Schwierigkeit abbauen kannst, wirst du das andere Problem mit dem Essen besiegen können. Mach dich bitte auf die Suche nach dem, was der Auslöser ist. Alleine, oder mit Hilfe eines anderen Menschen.


    So, nun geb ich meinen Tag zum besten und freue mich über Kommentare!


    Haferflockenbrei (100g Hafer, 350 ml Milch, Zucker und Zimt), 1 Apfel


    Gemüseeintopf, 1 Kornspitz, 1 Schmelzkäseecke


    1 Becher körniger Frischkäse


    2 Semmel mit Käse und Frischkäse, Stück Gurke, 1 rote Paprika, 1 Schokoriegel

    @ erdbeerlimo

    klingt gut, was du da alles machst! was für ein stepper denn - einer mit haltestangen, oder nur so ein kleiner wo man nur unten die stepteile für die füße hat? und hast du schon mal daran gedacht, joggen zu gehen (weil du bei fußball viel laufen geschrieben hast)?

    @ sabine

    klingt so als hättest du null probleme mit deinem essen. :)z:)^

    frühstück: schüssel grießbrei, milchkaffee


    mittag: 1 bio-kürbiskernweckerl mit philadelphia und wurst, 2 tomaten, 3 möhren, milchkaffee


    nachmittag: hab grad ne schüssel dampfenden griesbrei vor mir stehen ;-) ;-D


    zwischendurch: ein (großer ;-)) apfel, 1 activia cerealien x:), zwei möhren.


    sport heute: 20 minuten fahrrad, 80 minuten crosstrainer, dazwischen knappe halbe stunde krafttraining


    keine ahnung warum, aber heute ist einer dieser tage, an denen ich irgendwie ununterbrochen hunger habe. das nervt. %-|

    kommentare sind erwünscht;-D


    06:30 aufgestanden


    -15 minuten fahrrad -


    8:30


    1 roggenbrötchen mit putenwurst


    12:00


    50g haferflocken


    300g magerquark


    paar beern


    14:00


    1 apfel


    16:30


    irgendein Eiweiß-Schoko-Haselnussriegel


    (wollte mal ausprobieren, ganz lecker, aber teuer%-|)


    - 30 fahrrad fahren -


    19:30


    1 große frühlingsrolle


    teller voll brokkoli


    1 zwiegel


    1 el quark


    4 el light ketchup

    also bei mir wars insgesamt


    3 scheiben vllk brot mit quarck/marmelade


    1 muffin


    fitness centre


    dann war ich mit ner freundin unterwegs da gabs nen crep gefüllt mit spinat,schafskäse und tomaten und dazu etwas salat.


    doris hat nicht locker gelassen bis sie michd azu gezwungen hat mir auch nen stück möhrenmandel kuchen zu bestellen. waren 2 kleine stücke super lecker.


    jetzt gibts nen apfel und 2 clementinen

    Mein Tag mal wieder ;-)


    Frühstück: Scheibe Brot mit Ziegenfrischkäse, eine Tomate


    Vormittag: Scheibe Brot mit Ziegenfrischkäse


    Mittag: große Schüssel selbstgemachter Grießbrei mit Zucker & Zimt; viele Kirschen


    Nachmittag: eine Birne


    Abend: Krautschupfnudeln, etwas Rote Beete Salat


    Später: sechs kleine Kekse, ein Zitronen-Waffelhörnchen, ein Kinder Bueno |-o

    Zitat

    Vielleicht will dir dein Körper auch sagen, dass bei Hunger auch mal was anderes braucht, als mehrmals am Tag Griesbrei?

    kann sein, deswegen gabs auch was anderes bei mir als nachtmahl:


    frühstück: schüssel grießbrei, milchkaffee


    mittag: 1 bio-kürbiskernweckerl mit philadelphia und wurst, 2 tomaten, 3 möhren, milchkaffee


    nachmittag: hab grad ne schüssel dampfenden griesbrei vor mir stehen ;-) ;-D


    zwischendurch: ein (großer ;-)) apfel, 1 activia cereals, paar möhren


    abends: 1 bio-kürbiskernweckerl mit philadelphia und wurst und ein echt ziemlich großer gemischter salat (davon könnten 2 satt werden ;-))


    sport heute: 20 minuten fahrrad, 80 minuten crosstrainer, dazwischen knappe halbe stunde krafttraining