Wir haben aktuell Probleme mit unsern Servern.
In ein paar Minuten wird ein neues Update eingespielt, welches die Probleme lösen wird.
Wir bitten um Entschuldigung!

    @Nadja...also einen Wunderkörper habe ich ganz sicher nicht. Eigentlich esse ich ja voll normal - und Caro könnte das sicherlich auch...während meiner Zunehmzeit musste ich 3000kcal+ essen. Mit 2000kcal blieb das (lebensgefährlich) Gewicht. Aber mit zu wenig Kalorien (also ca. 1500kcal wenn ich einen schlechten Tag hatte) nahm ich mehr zu als mit 3000...weil der Körper dann bunkert, auch wenns über dem Grundumsatz ist. Und das war nicht nur bei mir so. Wenn der Stoffwechsel in Ordnung ist, geht es jedem Menschen so :)z Hat nichts mit Wunderkörper zu tun ;-)

    @ Silvermike

    Was sind denn Samossas?? Sagt mir nichts... :-)


    Und das habe ich bis jetzt gegessen...


    Frühstück: ein Vollkorn-Brötchen mit selbstgemachtem Pflaumenmus, eine Scheibe Vollkorn-Katen mit´Margarine und Camembert, ein paar Cocktail-Tomaten und ein Apfel


    Zwischendurch: ein Schälchen Latte-Macchiatto-Quark und zwei Cantuccini alle Mandorle


    Und gerade habe ich eine (halbe) Aubergine mit Reisfüllung und Käsekruste in den Ofen geschoben :p> Lecker...

    heute noch garnichts und gestern 3 scheiben toastbrot mit nix drauf o.O was mir i.wie grad angst macht weil ich sonst eigentlich rund um die uhr esse (und dann sehr viel dafür bin ich bekannt) aber in den letzten 2 tagen verspür ich kein hunger gefühl mehr ... :-/

    frühstück: 1 scheibe vollkornbrot mit frischkäse und schinken, 1 bisschen naturjoghurt mit preisselbeermarmelade, 2 große cappuchinos


    zwischendurch: bissl käs, paar kürbiskerne


    sport: ca. 55 minuten laufen (irgendwie is mir heute schlecht und uah...deswegen nur so kurz gelaufen :-/)

    Zitat

    ca. 55 minuten laufen (irgendwie is mir heute schlecht und uah...deswegen nur so kurz gelaufen

    55minuten ist viel ich mache selbst shcon seit sehr langer zeit ausdauersport und kann auch 2 stundne und mehr durchlaufen, bin ich auch schon, bis vor ein paar monaten noch täglich über eine studne. leider vergisst man die folgeschädigungen die man durch die einseitige belastung bekommt. man kann halt viel falsch mahen - ich wär vorsichtig

    ich muss sagen nach den ganzn fresstagen^^ ist mein gewicht bei 66 stehen geblibeen *schwein gehabt*


    bisher gabs


    1 schale cornflakes ungesüsst(selber hong drauf gemacht) und milch


    reste von gestern(kleines stück putenfleisch und kartoffelgratin)

    @ All

    Mein Tag


    Früh zzz


    Mittag 1 Laugen-Käsesemmel mit geräuchertem Bauchspeck

    @ Cori

    Ohjee... das is ja echt doof gelaufen... :°_


    Jaja... die Ärzte haben halt festgestellt, dass mein Magen sich nicht bewegt, bzw viel zu wenig und kaum säure produziert und ich deswegen nicht richtig verdauen kann!!

    @ mike

    nur um die körpermitte ;-)


    so, jetzt gleich zum zug (gut das es da auch toiletten gibt ;-)), bis jetzt mein tag:


    frühstück: 1 scheibe vollkornbrot mit frischkäse und schinken, 1 bisschen naturjoghurt mit preisselbeermarmelade, 2 große cappuchinos


    zwischendurch: bissl käs, paar kürbiskerne, paar happen brot und 1 scheibe knäckebrot


    sport: ca. 55 minuten laufen