Wir haben mal wieder Maultaschen geschenkt bekommen und die habe ich in der Bratpfanne gebrätelt, so, wie mir hier empfohlen wurde. Sind ja immer gut - aber gebrätelt schmecken sie um Welten besser.

    @ Rotschopf

    GENAU GENAU GENAU!!!!!!!!!!!!!!!!! Und, stell' Dir vor: wir bekamen ZWEI Riesenpackungen davon und mehrmals den Hinweis, dass wir so viele bekämen, weil wir einen "Spezialeffort" gemacht hätten. (Es ging um Theaterkarten, die wir mehrmals tauschen mussten. Zuerst passten die reservierten Plätze nicht; ich hatte günstige Karten genommen, weil ich die Schwaben ja inzwischen kenne. Dann wechselte ich - auf ihr Geheiss - zu teureren und dann war's zu weit hinten im Parkett. Dann flog die Amsel noch ein drittes mal in die Stadt und tauschte die Karten ein weiteres mal. Mit 3.Reihe waren die Leute dann zufrieden. MIR ist es schleierhaft, wie man von der 3.Reihe aus eine Ballettvorführung geniessen kann. Man sieht die Choreographie schlecht und dafür die Anstrengung der Tänzer umso mehr. Ich sitze da gerne weiter hinten und lasse mir die Illusion, dass Ballett "mühelos" ist und "schwerelos".)


    Der Gerechtigkeit halber darf ich sagen, dass ich auch einen grosszügigen, freigebigen Schwaben kenne. Er kommt nicht aus Stuegert, sondern aus Nürtingen. Vielleicht deshalb...

    Gestern gab es nur was Schnelles aus dem Gefrierfach. Meine Kleine hat sich nen fetten Schnupfen mit Husten eingefangen und hat entsprechend mies geschlafen. Da mein Mann geschäftlich unterwegs war, blieb das Aufstehen an mir hängen, sodass ich entsprechend erledigt war %:|




    Heute Abend gibt es Sahne-Lachs-Gratin mit Reis, für meine Tochter Lachs "natur".