Ich habe heute im Supermarkt Sellerieköpfe gesehen, die alle so einen leichten Grünstich hatten. Sie fühlten sich aber frisch und fest an. Ist das normal mit dem Grün? Ich habe versucht, zu googlen, kam aber nur auf Links, die sich mit dem Grünzeug beschäftigen.

    Heute gabs hier zum Frühstück bayerisches Frühstück und nur wegen des Rettichs. Es wurde hier ja obatzda dazu vorgeschlagen und dann wollte ich es richtig machen. Der obatzda war so lecker. Söhnchen hat ihn direkt gelöffelt.


    Gleich gibt's laugenbrötchen mit Rettich, Zwiebeln und Lachs. Mal gucken, ob der obatzdarest dazu passt.

    Zitat

    Ist das normal mit dem Grün?

    Ja, Sellerie kann schon mal grün sein, vielleicht noch allzu unreif geerntet?


    topic: Heute gab's schlichte Kartoffelspalten mit Rosmarin und Öl im Backofen gegart, dazu eine Mischung aus Quark und Kräuterfrischkäse. Ich mag es nicht so, aber es war dennoch gut.

    @ Grauamsel

    Zitat

    DerNixWeiss ist wieder mal da!

    Ja, zurück aus USA-Ostküste und mit "gesunder Wut" auf eigene Rezepte ;-)


    Heute rosa gebratene Entenbrust, Thai-Reis dazu, und asiatisches "Gemüse"[1], gewürzt mit Curry-Paste, Eigenimport aus Bangkok :-q


    Sooooo gut :)^


    [1] Basis gerösteter Knoblauch, weisser Zwiebel, wenig klein geschnittene Karotte, etwas orange Kürbis, eine ganze halb-reife Mango, Orangen- und Limetten-Saft, eine kleine Dose Kokosmilch, Palmzucker, Thai-Curry-Creme, Frühlingszwiebel und Koriander-Kraut.


    Salz, Knoblauchpulver, ein Spritzer Essig und so, was halt zu asiatischem Aroma gehört, ganz nach Gefühl und persönlichem Geschmack!


    Aah ja – und frische eigene Chili ;-D

    Zitat

    Und? Überlebt? ;-D


    Urquhart

    Nein. ]:D

    @ Grauamsel

    Das hätte auch sein können. Guter Hinweis. Ich konnte zum Glück meine Nachbarin fragen, die etwas früher aus dem Urlaub zurückkam und auf dem Land aufgewachsen ist. Sie meinte, dass Sellerieköpfe öfters so aussehen – und zwar der Teil, der nicht unter der Erde war.

    @ alle

    Ich konnte mich noch nicht zum Kochen aufraffen. Gerade esse ich mit Marzipan überzogene Contreau Torte