Erdnuss-Sauce kann einfach mit einer Mehlschwitze aus Mehl und Erdnussbutter gemacht werden. Geschmacksverstärker braucht's da auch keine, wer will kann solche Scheußlichkeiten wie Kokosmilch zum Aufgießen nehmen, zwei Fliegen mit einer Klappe und so.

    Zitat

    Dann warte ich gespannt auf die Enthüllung der Beilage.

    Beilage waren zwei Klötze Pfannenkäse, die schon ewig abgelaufen waren und jetzt mal weg mussten. Aber das Hauptgericht war der Salat aus Couscous mit: roter Zwiebel, Paprika, Tomate, Knoblauch. Würzende Zutaten: Brühe aus Pulver, Petersilie, Basilikum, Koriander, Salz, Pfeffer, Worchestershire-Sauce, Essig und Öl.


    Frau afri darf den beachtlichen Rest morgen mit ins Büro nehmen, so großzügig bin ich nur am Hochzeitstag (eigentlich Heiratstag, denn Hochzeit gab es keine). :-) Ja, vor einem Jahr wurde ich verheiratet, aber seit 18 Jahren sind wir zusammen. Schön, wenn man die Frau an seiner Seite noch immer für die beste aller möglichen Frauen hält, gelle.


    Und nochwas zum Thema kochen: unser Eismann im Ort mag mein Bier gern trinken, hat er uns heute erzählt. Sieht so aus, als hätte ich einen zuverlässigen Abnehmer gefunden. Das freut einen besonders, wenn das eigene Produkt gefällt. In diesem Fall win-win, da wir sein Eis ebenfalls sehr gern essen.

    Gestern hab ich Mangold gekauft und bin durchs Internet auf die Idee für eine Suppe aus Mangold und Zucchini mit Kokosmilch, Kondensmilch, Kurcuma und Kurry...ähh Curry ;-D gekommen. War sehr lecker und schnell gemacht.

    Sauerkrautkrapfen klingen lecker, Grauamsel. *:) Leider hab ich es nicht so mit Teigrezepten, aber ich hätte mal wieder Lust auf Kraut. :-q Dachte grade, dass vielleicht Kartoffelpuffer und Sauerkraut gut zusammen gehen könnten.. ":/ :-)

    Zitat

    Brot aus Nussmehl - gut mit Käse belegt (man sieht das Brot kaum noch ;-D ).


    Rotschopf2

    das ist schon richtig so, selbst in der Bibel steht: "der Mensch lebt nicht von Brot allein"

    ;-D

    Wir haben noch so viele Äpfel im Haus. Ich glaube, ich mache für heute Nachmittag noch einen Apfelkuchen. Allerdings nur einen Kleinen. Heute Abend gehen wir ins Kino und davor noch einen Happen essen. Weiß aber noch nicht wohin.

    Bei uns steht heute ein Gnocchiauflauf auf dem Plan, jedoch kann es heute zu einer Änderung kommen, weil mein Mann frei hat und er sich um die Kleine kümmert, diese hat sich wieder mal Weißwürste gewünscht. Die wird es wohl bei den beiden zum Mittag geben und ich weiß nicht was der Mann am "Vater-Tochter-Tag" so alles vor hat mit dem Kind. ;-D