Ursprünglich sollte es Nudeln mit Speck-Zwiebel-Sauce geben. Da wir aber von den pösen Kohlenhydraten ein wenig weiter weg wollen, habe ich kurzerhand statt Nudeln Möhrenstreifen und Zwiebelhalbringe in der Sauce erhitzt.


    Mir hat's geschmeckt, aber es war zu wenig Menge... Meine arme Frau musste sich noch Toast machen, um satt zu werden; außerdem hat sie sich zu recht beschwert, dass die Zwiebeln noch roh wären. OK, ich übe ja noch. Nächstes Mal lasse ich es länger garen.

    @ afri

    Zitat

    Mir hat's geschmeckt, aber es war zu wenig Menge... Meine arme Frau musste sich noch Toast machen, um satt zu werden; außerdem hat sie sich zu recht beschwert, dass die Zwiebeln noch roh wären. OK, ich übe ja noch. Nächstes Mal lasse ich es länger garen.

    hast du das Gemüse vorher nicht in Öl oder Butter angedünstet ? Übrigens kleiner Tipp: beim Anschwitzen der Zwiebeln gleich Salzen (also gleich nachdem die Zwiebeln zum Fett kommen), dadurch werden sie garantiert weich, denn das Salz entzieht Wasser aus den Zwiebeln. ;-)

    @ YuccaPalme

    Ich hätte dich ja gerne für heute Abend eingeladen, aber da mein Mann und ich heute Mittag spontan bei unserem Lieblingschinesen waren, gibts heute Abend was Leichteres: Pellkartoffeln mit Quark. Wenn du das auch magst, bist du natürlich herzlich eingeladen :)_

    Zitat

    Diverse Gemüse und Bratkartoffeln.

    Ja wie, keine Wähe heute?? :-)

    Zitat

    hast du das Gemüse vorher nicht in Öl oder Butter angedünstet ?

    Nö, ich war der Meinung, dass es von allein in der Sauce gart. War ein Fehler, aber wie oben schon geschrieben, ich übe ja noch.


    Heute gab's Kartoffelstampf, Würstchen und gemischen Salat. Einfach und nahrhaft, außerdem hatte meine Frau seit Tagen Appetit darauf.

    @ afri

    ;-D nein, keine Wähe!!! Bist ein aufmerksamer Leser und hast gemerkt, dass wir sehr oft Wähen essen - es gibt ja sooo viele Sorten und alle sind herrlich.


    Die CH-Menschen sind im allg. grosse Wähenliebhaber. Wähen können auch "Fladen" oder "Dünne" oder "Wäje" heissen - je nach Landesgegend und wenn ich irgendwo hinreise und in der Caffeteria eines Grossverteilers esse... nehme ich immer eine Wähe... Frau bildet sich gerne weiter :-)