heute gibts das erste Mal Spargel

    (jaaa, ich weiss, soll man nicht kaufen, aber ich hab das Lagergemüse sooo satt). Die eine Hälfte ganz klassisch mit Hollandaise und Kartöffelchen, die zweite Hälfte heute abend als Salat.


    Kennt Ihr das: man/frau geniesst eine Spargelmahlzeit und Stunden später ruft die Blase.... und ein paar Sekunden dann die Erkenntnis "Puuuh, ich hab ganz vergessen, was ich mittags gegessen hab :-o "

    Zitat

    Kennt Ihr das: man/frau geniesst eine Spargelmahlzeit und Stunden später ruft die Blase.... und ein paar Sekunden dann die Erkenntnis "Puuuh, ich hab ganz vergessen, was ich mittags gegessen hab

    Ne!


    Und warum sollte man Spargel aus Mexiko nicht kaufen?


    Spargel ist Spargel.


    Ich esse auch Erdbeeren aus Israel.

    Zum Thema Spargel kann ich nicht viel beitragen: diesem lag ich nur in Form von Suppe ;-D


    Mein Papa wird morgen 60, heute Abend gibts ne große Party, da feiern wir mit 50 Leuten rein. Das Essen gibts vom Partyservice und da wird es jede Menge Köstlichkeiten geben. Für das Kuchenbuffet hab ich bereits einen Fünffruchtkuchen vom Blech und Mini-Amerikaner gebacken.

    Zitat

    Spargel ist Spargel.

    Aauuutsch ;-D


    Spargel ist lang nicht Spargel... ich habe in so vielen Restaurants in den bekannten Spargelanbaugebieten schonmal Gerichte mit angeblich frischem Spargel bestellt, das war grausam! Entweder TK Ware oder einfach alt oder mit ner Fertigsauce verhunzt. Uah – da schüttelt's mich gleich....


    Bei mir gabs heut Mittag Leberkässemmel und jetzt ne TK Pizza :-X weil's schnell gehen soll und ich Hunger hab.

    Zitat

    Spargel ist eines der Saisongemüse das ich/wir selbst nur zubereite(n) wenn morgens noch die Spatzen drüber gepfiffen haben. :=o

    :)^ :)z Dafür isser in der Spargelzeit einfach nur lecker und ich ess ihn sehr gerne.

    Zitat

    Leberkässemmel

    :-q :-q :-q


    Heute gabs zum "Frühstück" (naja, war eigentlich eher Mittagessen |-o ) 3 Weißwürst mit Breze und abends ne TK-Pizza.

    Jeder isst seine Wurst so, wie er/sie es mag. Ich habe aber noch nie verstanden, warum man Wurst mit Marmelade verhunzen muss und als solche bezeichne ich auch welche mit Senfsaaten als Zutat. Außerdem meine ich mich zu erinnern, dass die Weisswurst an sich die Mittagsglocke nicht mehr hören darf, aber ich schweife ab.


    Heute gab's Ofenkäse mit Brot, wers nicht kennt, das ist so eine Art Camembert im Holzring, den man im Backofen erwärmt und dann mit Brot quasi ausleckt. Dazu einen Bohnensalat und Peperoni vom griechischen Händler im hiesigen Edeka. Die Kombi Camembert/Peperoni schmeckt sensationell, solltet ihr einmal probieren. Dabei schmeckt es kalt wie warm, ich lege mir aufs "Schulbrot" auch Peperoni zum Camembert, einfach nur gut.

    Zitat

    Jeder isst seine Wurst so, wie er/sie es mag.

    Sag das mal den Leuten hier bei uns :=o Gerade bei der Weisswurst gibt da "Regeln", die für manche in der Wichtigkeit schon mit den 10 Geboten konkurrieren :-D

    Zitat

    Ich habe aber noch nie verstanden, warum man Wurst mit Marmelade verhunzen muss und als solche bezeichne ich auch welche mit Senfsaaten als Zutat

    Jetzt mal von der Definiton des Senfs als Marmelade abgesehen – Wurst mit Marmelade ? Wirklich ? Hab ich noch nie gehört/gesehen, dass jemand sowas isst ":/

    Zitat

    Außerdem meine ich mich zu erinnern, dass die Weisswurst an sich die Mittagsglocke nicht mehr hören darf, aber ich schweife ab.

    Ja, das ist theoretisch eins der Weisswurst-Gebote ;-)