Zitat

    wie taut man denn pizza am besten wieder auf, wenn man sie nicht gerade nochmal in den ofen packen möchte?

    Am Abend vorher aus der Tiefkühlung nehmen und im Kühlschrank langsam tauen lassen, dann im Backofen je nach Größe kurz erwärmen, sagen wir 15 Minuten bei 150° Heißluft oder 180° konventionell. Oder habe ich dich falsch verstanden?


    Heute gab's nix selbst gemachtes, sondern Burger im Henry's Griddle in Hannover. Sagen wir's so, wenn wir mal wieder Burger essen wollen (was so bald nicht ist), werden wir wieder bei Jim Block essen gehen...

    Wo gibts denn Spargel zu verschenken? Da nehm ich auch welchen, mein Mann mag den so gern!


    Bei uns gibts heute wegen Zeitmangel Nudeln mit fertiger Tomatensoße, eigentlich mach ich die Soße ja selber aber heute mal nicht. Wenigstens habe ich noch ein Glas Bio-Soße, da brauch ich nicht dieses Chemie-Pulver aus der Tüte nehmen.


    Jetzt muß ich aber auch weg! *:)

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich an Frau afri und herzlichen Glückwunsch an Herrn Grauamsel @:) @:) @:)


    Ich geh heute mal wieder zum Mittagessen zu meinen Eltern. Dort gibt's Waffeln mit Apfelmus und Erdbeer-Rhabarberkompott. Das hab ich mir gewünscht und darauf freue ich mich schon sehr :-q :)^


    Für heute Abend habe ich eine Karottencremesuppe geplant.

    @ Grauamsel

    ... davon gehe ich inzwischen auch aus ;-D Die 20 Minuten Autofahrt heute haben mich ganz schön geschlaucht, weil ich zwischendurch immer Senkwehen hatte, was hinterm Lenkrad ziemlich unangenehm war. Deshalb hab ich beschlossen, längere Autofahrten wieder erst nach der Geburt zu unternehmen.

    @ Grauamsel

    Also platzmäßig passe ich schon noch hinter das Lenkrad, hab aber von anderen gehört, dass sie Probleme damit hatten. Kommt halt auch auf die Länge der Beine an, wie weit man dann den Autositz nach hinten stellen kann. Ich hab's da mit meinen 1,65 m noch ganz gut ;-D


    Schade, auf so ein Stück Torte hätte ich jetzt Lust... Aber lieb von dir, dass ich was bekommen hätte :)_

    nachträgliche glückwünsche an die kochfadenschreiberwahlangehörigen! @:) @:)


    danke, afri! ich fürchte, nicht ganz – ich wollte ja gerade wissen, wie es gut wird ohne backofen (also in der gefürchteten mikrowelle), also obs da noch tricks gibt (auftaustufe war nicht so der bringer, das waren drei minuten. warm war sie zwar, und auch ok, aber nicht so richtig gut.).


    ich mag dafür so ungern den ofen anschmeißen. aber, falls wir demnächst nochmal welche auftauen, werden wir das erstmal mit ofen machen.


    ich habe gestern noch eine spargelcremesuppe mit garnelen gekocht, diesmal auch vorher die gewaschenen schalen ausgekocht. hier im faden scheint ja spargel sehr beliebt zu sein :-D


    die letzten jahre hab ich auch grünspargel einfach rasch gewaschen und mit etwas wasser, zitronensaft und salz in der pfanne gedünstet. geht schnell und schmeckt :-q