Ich habe heute Lachs ala Bordelaise gemacht, dazu käuflich Pommes und Gemüse. Für die "Panade" schwitze ich etwas Zwiebeln und Knoblauch in Würfeln an, gebe Paniermehl, Petersilie, Thymian, Salz und Pfeffer dazu, vermische es gut und drücke es an die Fischoberfläche, während der Fisch in einer selbst gefalteten und gefetteten Schale aus Alufolie liegt.


    Schmeckt besser als das TK-Produkt und man weiß, was drin ist. Geht zu vielen feinen Fischfilets, aber nicht so gut zu den festeren Steaks von Tun- oder Schwertfisch.

    Vorgestern waren wir mit einem lieben Freund beim chinesisch-mongolischen Buffet, das war mal wieder richtig lecker :-q


    Gestern habe ich mittags auf die Schnelle Spaghetti Alfredo gemacht und mit Schinkenwürfelchen und etwas Zwiebel gepimpt. Abends musste dann noch ein bisschen soul food her, der Mann ist krank. Es gab also noch Pfannkuchen mit heißen Kirschen.


    Heute wird es aus dem selben Grund Milchreis mit Zimt und Zucker geben.


    sweetylein


    Schön, dass das Mini-sweetylein so gut Gemüsebrei essen mag :)^


    Berichte doch bitte, wie das mit der Pastinake bei euch geklappt hat. Ich kriege das nämlich nicht hin. Im Sommer schon einmal versucht, da schmeckte es geht so, war ja aber auch noch vor der richtigen Saison. Letzte Woche nochmal probiert, da schmeckte es dermaßen ekelhaft, dass Babylein richtig gewürgt hat. Hatte einen ganz unangenehmen bitteren Nachgeschmack. Ich gebe erstmal auf.

    Heute Abend gibt's bei uns die restliche Pizza von gestern. Wenn man die Pizza in einer beschichteten Pfanne ohne Fett und mit Deckel drauf warm macht, wird sie wieder richtig schön knusprig. Durch den Deckel auf der Pfanne trocknet die Pizza auch nicht aus und der Belag wird trotzdem warm, auch wenn man nur den Boden der Pizza erhitzt.

    @ flutterby

    Dann wünsch ich deinem Mann schnelle und vor allem gute Besserung :)*


    Hab hier gerade auch einen Patienten zuhause. Mein Kleiner wurde gestern geimpft und hat seit gestern Abend Fieber. Aber ich bin zuversichtlich, dass er höchstens morgen noch fiebert und dann wieder gesund ist.


    Dann bin ich mal gespannt, ob das mit der Pastinake hinbekomme. Wenn mein Mann zuhause ist, möchte ich welche einkaufen (hoffe, ich bekomme welche in Bio-Qualität). Aber gut, dass du mich "vorgewarnt" hast, dass das Zeug auch bitter werden kann. Ich werd auf jeden Fall berichten.


    Mir geht's immer mit Zucchinis so. Ich bekomme einfach keine Zucchinisuppe hin, die wird jedes Mal bitter. Auch wenn ich Zucchinis aus Mamas Garten verwende... Meine Mutter hingegen macht eine super leckere Zucchinisuppe.

    sweetylein, frage deine Mutter doch mal nach der genauen Vorgehensweise. Irgendwie scheinst du vom Verfahren her einen Fehler zu machen, Zucchini sind von sich aus ja nun wirklich unbitter.


    Flutterby, was genau ist soul food? Wikipedia veründet:

    Zitat

    Soul Food (wörtlich etwa Seelenkost) ist die Bezeichnung der traditionellen Küche der Afroamerikaner in den USA mit Schwerpunkt in den Südstaaten.

    Das konntest du mit Pancakes and Cherries unmöglich gemeint haben, oder?


    Heute gab's Spieße mit Scheiben von Semmelknödeln, Putenbrust und Paprika. Hört sich komisch an, schmeckt aber ganz gut. Wenn ich es mir recht überlege, passte hier eine Pfeffersauce sicher recht gut dazu, habe ich aber nicht gemacht. Vielleicht nächste Woche, dann sind die schon wieder auf dem Plan?! Hmm, dann lasse ich mir für nächste Woche besser was anderes einfallen, ist ja langweilig so schnell hintereinander.

    Bei uns gibt es am Mittag Weißwürste mit süßem Senf und Laugenwecken. :-q Mein Mann ist heute für das Mittagessen zuständig er hat Frei und holt gerade das Kind vom Kindergarten ab. Ich mach in 30 Minuten Feierabend und bin dann pünktlich zum Mittagessen daheim. Das ist echter Luxus. ;-D