@ esotica

    ich hab von Herbaria schon ein paar ganz verschiedene Gewürzmischungen ausprobiert (u.a. Reisparfüm, Curry und Couscous) und alle weggeschmissen. Die schmecken für meinen Geschmack ziemlich gruusig.


    kannst Du Curries, All'Arabiata etc. nicht selbst mischen? Ist wesentlich günstiger und erst noch liebevoll selbst hergestellt.


    Hier gabs gestern den All-Time-Klassiker Spinat/Kartoffeln/Ei


    und heute Blumenkohlcurry mit würzigen Kartoffeln und Gurkenraita zum Besänftigen der Geschmacksknospen ;-D

    Ich habe nichts zugenommen. Ich esse das ganze Jahr gut und drum ist das Weihnachtsessen, wie sonst auch täglich. Kalbshaxe, Ente, Fasan, frischen teuren Fisch, Hasenrücken oder -Schenkel usw. Natürlich zwischendurch auch preiswertere Lebensmittel, Eisbein, Erbsensuppe, Matjes, Kartoffelsuppe, Blutwurst mit Kartoffelbrei und, und, und! Natürlich auch öfter Kartoffelsalat mit Würstchen, nicht nur Heiligabend.

    Zitat

    Ich denke mal Hähnchenbrustfilet

    Äh, ja! Alte Abkürzung aus Studienzeiten,...


    Jemand hatte gefragt, caramel au beurre salé ist Karamell mit gesalzener Butter. SEHR lecker. Werde es demnächst mal als Brotaufstrich für meine bessere Hälfte machen - schmeckt aber auch super als Sauce für Desserts oder als Karamellbonbons.

    Zitat

    Idee für Süßkartoffel?

    Aus meiner Ecke zwei mögliche Ansätze:
    - schälen, dünn hobeln und wie Chips in Öl oder auf dem Blech knusprig braten :-q
    - kochen, schälen und dann als Pürree weiter verarbeiten.


    Passt genial zu (wenig) Kürbis oder mit (wenig) Toffeln und dann keck würzen.


    Bei der Gewürz-Richtung passt fast "alles", also auch warm-asiatisch-scharf, mit etwas Chili, Nelken, Canela, Stern-Anis, Kreuzkümmel,...


    Kommt auch drauf an, zu welchem Gericht das Pürree als Beilage degacht ist?


    Ich kann mir auch eine eher süße Mischung mit Kokos-Flocken oder -Pulver, etwas Banane und einer kleinen Tomate vorstellen[1]!


    [1] in Abwandlung einer peruanischen Tomaten-(Koch-)Bananen-Suppe mit Kokos. :)^

    @ your_destiny

    ich hab Sissis Sünd und Buddhas Bauch, find aber beide gut?!


    Hmm ja mir ist es für ein kleines Geschenk zu teuer ... im selbermischen bin ich leider nicht so gut bzw. kenn ich mich damit nicht aus...

    @ Süßkartoffel

    danke für eure Vorschläge!!


    Backofen hab ich leider keinen, aber ich denke es wird eine Suppe werden. Karotten hätt ich sogar hier, auch Kokosmilch :-Doder die Puffer, die klingen auch gut

    @ Rotschopf

    ich graus mich vor selbstgemachter Mayo (wenn man bedenkt, dass man da wenigstens weiß was drin is ... naja..). Schmeckt man denn da raus, dass ich Avocadoöl verwendet hab? Also schmeckt die dann feiner? Besser? Ganz anders?