• Was kocht Ihr heute?

    Liebe Corona, weil ich immer dankbar bin, wenn jemand in irgendeinem Zusammenhang schreibt, was es zum Mittagessen gibt - und ich somit eine Anregung für die Kocherei vom morgigen Tag bekomme - eröffne ich hiermit einen entsprechenden Faden. Vermutlich sind hier die meisten berufstätig - so wie ich auch - und haben nicht viel Zeit, werktags aufwändiges…
  • 31 Antworten
    Zitat

    Ich kann dir höchstens eine abgewandelte Variante des Rezeptes geben, denn meins war wie gesagt für den A.


    300 g gemahlene Nüsse, 150 g Zucker (ich habe zum Teil Palmzucker genommen9), einen Schuß Alkohol, 4 Eiweiß


    Bei 160 Grad backen bis sie leicht goldbraun werden.

    Danke! Ich dachte, das war was anderes, das misslungen war ;-D . Aber mit Nüssen wird's bestimmt gut :-) .

    Zitat

    Danke! Ich dachte, das war was anderes, das misslungen war ;-D . Aber mit Nüssen wird's bestimmt gut :-) .


    RogerRabbit

    Nein, etwas Anderes war gelungen. ;-D Ich hatte mich schon gewundert, warum du ein mißratenes Rezept wolltest. ;-D

    Zitat

    Fertiglasagne, zum Davonlaufen

    Habe ich noch nie probiert. Ich kenne Salagne (wie sie die Kinder zu nennen pflegten, als sie noch klein und lieb waren) nur selbst gemacht bzw. von der Restauranz in Hohenhameln (unsere selbst gefrickelte schmeckt besser).


    Heute gab's Linsensuppe weisungsgemäß aus der Dose, nächstes Mal bin ich wieder dran und darf sie frisch kochen :-)

    *Rülps* wegen Probieren fällt das Abendessen aus. Wenn mein Käsekuchen so gut wird wie der Nusskuchen bzw. die Nusschnitten (je nachdem, in welche Form man den Teig gießt), dann werden meine Kollegen morgen Weihrauchkerzen anzünden. Habe heute der Postfrau auch ein Stück gegeben. Sie war ganz schön überrascht und hat sich bedankt.

    Zitat

    wie sie die Kinder zu nennen pflegten, als sie noch klein und lieb waren

    Und jetzt sind sie GROSS und NOCH lieber ]:D


    Unser Jüngerer wollte zum Geburzi immer einen "Zylinderkuchen" haben, was eine Linzertorte ist.


    Der Ältere wollte in der Bäckerei immer einen "Gussnipfel", was ein Nussgipfel (Hörnchen) ist.

    Huhu, ich lebe noch. ]:D


    Danke liebe Grauamsel für die lieben Wünsche. Da meine Tochter das ganze 3 Tage vor mir hatte wissen wir nun was der Übeltäter war. Es waren die Himbeeren die ich Samstag im Diskounter gekauft habe. Mein Mädel hatte den Lebensmittelhusten (tolles Wort ;-D ) nämlich von Samstag auf Sonntag in der Nacht. Die 2. Schale hab ich am Montagabend in Form eines Milchshakes zu mir genommen und am Dienstag dann wieder los geworden man merke an unverdaut.


    Gestern blieb ich zur Sicherheit noch zu Hause aber am Nachmittag ging es mir wieder gut und heute bin ich wieder arbeiten. :)z


    Ach ja es gab gestern dann doch Burger an Stelle von Spaghetti Bolo.


    Heute wird es bei uns das geben was es gestern bei den Grauamseln auf den Tisch kam. Kartoffeln mit Käse. :-D

    ich habe gerade ein Dinkel-Körndl-Saatenbrot aus dem Ofen genommen und jetzt schwitzen "Alwawemu"-Muffins (Haselnüsse, Eier, Schokotröpfchen) darin. Die ganze Bude duftet herrlich :-)


    ...und auch hier gibt es nachher Pellkartoffeln mit Käse und etwas, wo ich erst kürzlich drauf gekommen bin ??vermutlich machen das alle Anderen seit dem 30-jährigen Krieg und ich bin wieder mal die Letzte, die auf den Trichter gekommen ist?? |-o . Pesto, in allen Varianten, am besten schmecken die mit Ricotta drin :-q