Doris, ich spreche jetzt nur als "Nutznießerin", aber von der Marmelade meiner Oma weiß ich, dass die nie sofort hart ist. Ich habe aktuell 2 Gläser ganz frischer Erdbeermarmelade hier, die kannst noch mit dem Strohhalm schlürfen. Die geliert aber noch nach, bald ist sie ganz fest.


    Ich wäre daher vorsichtig mit dem in Flaschen füllen, am Ende wird es noch hart und das wäre in der Flasche nicht so lustig.


    Oh, mein Erdbeerhollerlikör ist jetzt im Kühlschrank (da liegen jetzt einige Liter verschiedenen " lustigen Zeugs") und wenn der nichts wird, dann werde ich sauer, weil aktuell zumindest schmeckt der verdammt lecker, musste mich beinahe krampfhaft zurückhalten beim Kosten.

    Doris was für ein Gelierzucker war das denn? Bei unserem Lidl gibt es nur den von Südzucker und mit dem hatte ich noch nie Schwierigkeiten. Bei dem von Penny hatte ich aber bei einer Kirschmarmelade das Problem. Die hab ich dann mit einem Geliermittel noch einmal aufgekocht, was dann zu einem Festen Pamp wurde so dass es sich nicht mal mehr recht streichen lässt (hatte Kirschstücke drin)


    Ich habe aber auch schon einmal irgendwo gelesen dass man nicht zu lange kochen lassen soll weil sonst die Gelierwirkung verloren gehen kann. Wie gesagt mit Südzucker hatte ich noch nie Probleme nur mit dem Zucker von Penny.


    Bei uns gab es gestern Hawaiitoast und heute wird es Pasta, mit Tomaten, Zucchini und Frühlingszwiebeln geben und für die Tochter eventuell eine Bolognese (wovon ich den Rest dann einfrieren werde).

    Ich hab Hähnchenschnitzel kleingeschnitten, in Knoblauch, Lauch, Paprika und Ingwer angebraten, mit Cola, bissl Sojasauce, Ketchup und wenig Brühe aufgegossen und köcheln lassen. Noch mit Gewürzen abgeschmeckt und zum Schluss etwas Zitrone, weils mir noch zu süß war. Nicht wundern, wenn man die Cola aufgießt sieht es echt eklig aus, weil erstmal alles voller Schaum ist, aber das verkocht. :)^


    Selbst mein kritischster Mitesser (mein Sohn ]:D ) fands richtig lecker. :)^

    Zitat

    mit Cola, bissl Sojasauce, Ketchup und wenig Brühe aufgegossen

    Zitat

    zum Schluss etwas Zitrone, weils mir noch zu süß

    *schmunzel* wen wundert's, das muss doch megasüß geworden sein. Na, wenn es denn mundete, ist ja alles gut.


    Heute gab's Fleischspieße (fertig marinierte aus der SB-Kühlung) mit Kartoffelspalten (Permafrost), beides zusammen im Backofen zubereitet. Es war nicht so richtig gut, das Fleisch war zäh und völlig überwürzt. Auch das wundert nicht, diese ganzen fertigen Grillsachen wollen mir alle nicht mehr so recht schmecken. Außerdem regen mich inzwischen Holzspieße auf. Wir nutzen welche aus Metall, wenn wir selbst Spieße bereiten (diese hier) und die sind richtig gut, nutzbare Länge ca. 20cm (nie im Leben, kleiner Peter).

    Zitat

    Doris was für ein Gelierzucker war das denn? Bei unserem Lidl gibt es nur den von Südzucker und mit dem hatte ich noch nie Schwierigkeiten. Bei dem von Penny hatte ich aber bei einer Kirschmarmelade das Problem.

    Oooh, kann auch sein das das Zucker von Penny war |-o . In dem Laden war ich noch nie, den werde ich auch nie wieder betreten . Die hatten so vieles nicht was ich haben wollte und ist sowieso so abgelegen .