Zitat

    Seit ich ein wenig Balsamico und Zucker in die Soße macht schmeckt es gleich viel runder :)

    Ich habe mir mittlerweile angewöhnt in fast jedes Essen ein wenig Zucker reinzutun, beispielsweise Nudelsalat, Gulasch und jegliche Eintöpfe. Das rundet es meist ab.


    Gestern habe ich frische Mungbohnenkeime im Angebot entdeckt. Also gibt es heute Reis mit Mungbohnenkeimen, Paprika, grünem Curry, Hähnchen und Zwiebeln. Ich überlege noch, ob ich aus dem Reis gebratenen Reis mit Rührei mache, oder es dabei belasse.

    Hallo

    Heute hat Adam für uns eine Reispfanne mit Kohlrabi, Zwiebeln, Paprika und zwei Würsten gekocht.


    Alles klein geschnippelt in die kalte Pfanne, Reis dazu, Hühnerbrühe (Pulver), etwas Salz und Oel, aufgefüllt mit kaltem Wasser. Deckel drauf, einschalten und bei gelegentlichem Umrühren kochen lassen, bis der Reis die gewünschte Garstufe hat.


    Das hat gut geschmeckt und enthält alles was braucht.


    Liebe Grüsse


    Evi

    Hallo, Ihr Lieben am runden Tisch!


    Nach einem Monat Schweden bin ich wieder da - für kurze Zeit - und habe VIEL zum Lesen im Fressfaden. Danke Euch allen, die ihn am Leben erhalten haben. Im Laufe der Wochen werde ich ALLES nachgelesen haben.


    Nächste Woche werde ich an der rechten Hand operiert und werde 12 Wochen weitgehend ausser Gefecht sein. Linkshändig hier zu posten werde ich gelegentlich versuchen. (Ich schreibe 10-Finger-Blind)


    In Schweden habe ich das typisch Nordische Essen genossen: viel Fisch in allen Variationen (wobei ich nur "gekocht" und "gebraten" mag), Kartoffeln, Gemüse und Salat. Meine geliebten Kanel- und Kardemumma-Bullar (Zimt- und Kardamom-Schnecken und -Knoten) habe ich täglich verdrückt. Ab und zu habe ich ein Lättöl (=Leichtbier 0,2 Promille) getrunken. Afri schüttelt sich jetzt, ich weiss.


    Morgen gibt es wieder CH-Hausfrauenkost und mein Fastfood- x:) will eine Apfelwähe haben. Sein Wunsch sei mir Befehl. Ich muss mich wieder einschleimen bei ihm - er hat sein "Junggesellenleben" SEHR genossen.


    Am Donnerstag machen wir eine kleine Reise und besuchen Freunde im Emmental. Dort werden wir Emmentalerkäse in allen Reifegraden bekommen und Pellkartoffeln.

    Oh, ich lese von Eierschwammerln x:)


    Bei mir gibt's zurzeit aufgrund von Prüfungsstress nichts Aufwendiges. Gestern beim Geburtstag-Nachfeiern gab es Hirsesalat mit Paprika, Gurken, Feta, frischen Kräutern,.. Da ist noch einiges übrig geblieben, deswegen hab ich das heute Mittag gegessen und werd ich abends auch nochmal essen. Vielleicht noch mit einem Joghurtdip dazu. ;-)

    Und da ist sie wieder, jaaa...


    Heute gab's Fertigfraß, Fingerfood in Form von panierten Pfefferschoten mit Frischkäsefüllung, kleine Blätterteigpastetchen mit diversen komisch schmeckenden Füllungen. Dazu ein Teller Tomate-Mozza-Basilikum.


    Außerdem habe ich die Brühe für die Hühnersuppe morgen gekocht, die kühlt gerade ab. Da es keine Hühner gab, habe ich Hühnerklein genommen, das schmeckt mindestens ebenso gut. Sonst ist noch Suppengrün und wenig Salz darin; nichtmal SGS brauchte ich diesmal (ist ja auch nur Suppengrün und Salz).

    Bei mir gab es heute nichts selbstgemachtes, für morgen schwanke ich zwischen


    - Tomaten Sellerie Suppe (das sollte mal weg ^^)


    - Thailändische Pfanne mit Mienudeln, Brokkoli und Erdnüssen


    - gebratene Maultaschen


    - Taboulé

    Afri, wo hast du die "panierten Pfefferschoten mit Frischkäsefüllung" denn her und waren sie gut?


    Bei mir gabs heute Weißwürste, Breze, und (afri, wegschauen) süßen Senf. Da ich nicht in Bayern bin darf ich die auch zum Abendessen essen ;-)

    Zitat

    Afri, wo hast du die "panierten Pfefferschoten mit Frischkäsefüllung" denn her und waren sie gut?

    Gibt es bei uns im 3deka im Permafrost, gut ist anders. Da gibt es aber eine Vielzahl an Herstellern, manche davon sind recht brauchbar. Leider gibt es nur noch den 3deka für solche Sachen bei uns, früher [tm] hatten wir auch noch R3we, da war die Auswahl etwas größer, solchen Fertigfraß betreffend.

    Zitat

    Bei mir gabs heute Weißwürste, Breze, und (afri, wegschauen) süßen Senf. Da ich nicht in Bayern bin darf ich die auch zum Abendessen essen

    Echt, die Bazis lassen sich vorschreiben, wann sie ihre Wurst zu essen haben? Ich staune. Das mit der Marmelade habe ich gar nicht gesehen. Und meiner Frau wäre der Gemüseanteil zu gering gewesen :-)