Gut zu wissen, danke.


    Und ja, soweit ich weiß dürfen in Bayern die Weißwürste das Mittagsläuten nicht mehr miterleben.


    Gemüse, muss ja nicht jeden Tag sein, ich bin mir sicher da gibts eine Überdosis ;-) Und da morgen Gemüsepfanne geplant ist mache ich das wieder gut.

    Heute gab's die gestern gekochte Brühe mit viel Einlage als Suppe und damit verabschiede ich mich für ein paar Tage in den Urlaub. Hat heute komischerweise lascher geschmeckt, als gestern, aber sei's drum. Eine Prise Salz hat die Suppe gerettet.

    Danke @:) just-looking, schön, dass ich wieder Platz nehmen kann am virtuellen runden Tisch.


    Heute gab es Apfelwähe mit Zimt-Schlagrahm drauf. Am Abend kommt Besuch und wir veranstalten einen Tischgrill. Ich habe einen mit einem Wasser"Bassin" untendran, da tropf das Fett ins Wasser und der Grillduft wird nicht zu Grillgestank.


    Morgen mache ich Kalbs-Geschnetzeltes, schmale Nüdelchen und Möhrchengemüse. Salat natürlich auch.


    Von ALLEM mache ich genug, damit mein x:) es nächste Woche wärmen kann, wenn ich im Spital "rumliege" und warte, bis ich das OK für die Heimreise bekomme.


    Ich werde etwa 6 Wochen nicht mehr hier reingucken können, denn einhändig verfasst man keine langen Mails... Ein Künstler wird mich von meiner Rhizarthrose befreien und mir ein neues Daumengrundgelenk basteln. Müsst mich nicht bemitleiden - ich bin SO was von dankbar, dass ENDLICH etwas geschieht. Ich hatte über 30 Jahre lang immer wieder sehr schmerzhafte Schübe (Polyarthritis) und werde die auch noch gerade los. Im Herbst kommt dann die linke Hand dran.

    Zitat

    Irgendwer hatte hier neulich Rahmgulasch gekocht und seitdem hatte ich total Lust darauf deswegen gibt es heute Rahmgulasch mit Bandnudeln x:)

    Das bin dann wohl ich gewesen ;-D Hoffentlich kannst du dich beim Kochen mit den Mengen aber besser zurückhalten als ich, wir habens nämlich drei Tage hintereinander gegessen :-D