tutti, deinen Hirsesalat hätte ich aber auch super gerne mitgegessen :-q


    fraggle, deine leckere Sellerie-Suppe gab es neulich auch erst bei uns ;-D Die ist echt ein Traum x:)


    Wir planen die Tage jetzt auch nicht zwingend... kann also durchaus sein, dass wir nochmal Gerichte umtauschen – die sind in der jetzigen Form nur an meine Arbeitstage angepasst (schnelles essen, wenn ich länger arbeiten muss und etwas 'aufwändigeres', wenn ich früh nach hause komme ;-D)


    Heute konnte/musste/durfte ich aber auch umdisponiere, weil ich netterweise von der Schwiegermama in Spe einen Topf Gemüseeintopf bekommen habe. Super lecker. Dazu gabs jetzt einfach Grießknödel ;-D

    Zitat

    Die Tomaten-Ricotta-Sauce

    Ich muss dazu sagen, dass ich immer etwas improvisierend koche... aber ich hab mir das in etwa so gedacht:


    - 1 Zwiebel würfeln und in etwas Öl anbraten


    - Passierte Tomaten (ich nehm da immer recht wenig, weil ich es nicht so 'sabberig' mag) dazugeben und köcheln lassen


    - Den Ricotta dazugeben und vermischen.


    - 1-2 frische Strauchtomaten würfeln und noch unter die Sauce rühren.


    - Ein paar frische Basilikum- und Oreganoblättchen dazugeben


    Fertig :=o

    Wow, das geht ja schnell!!! Supi, so hab ich ein Gericht mehr für diese Woche. Vielen Dank @:)


    Morgen gibt es bei uns vielleicht gebratene Nudeln mit Hähnchenbruststreifen....


    ??Ich und mein Hähnchen immer^^??

    Weidenfee, die gabs bei uns so lange nicht, hatte bei dem heißen wetter keine lust auf Suppen, wobei ich die sonst so liebe. Aber jetzt endlich mal wieder.


    YuccaPalme, ich hab heut spontan dein rezept gekocht, njammy, war das supergut! Hab statt Lachs Pangasiusfilets genommen. Am Anfang war ich bei dem Dipp etwas skeptisch, aber der hats erst zu was besonderem gemacht find ich. Hab aber etwas abgewandelt, es gab statt mayo drin saure sahne. war aber voll lecker! So mach ich auch kartoffelsalat (saure Sahne und senf und dann würzen, evt noch nen schuß gurkenwasser) Und mein Männe fands auch toll, obwohl der eig keinen fisch mag.

    Gestern habe ich italienische Tomatensauce mit italienischen Bratwürstchen 4,5 Std. lang vor sich hinkochen lassen. Mann, ist das eine Sauce *sabber*. Habe dann 4 Portionen eingefroren und eine gegessen.


    Dazu gab es Nudeln aus der Schweiz und Salat aus Deutschland. ;-)


    Heute habe ich Nudelreste und gedünstetes Gemüse gegessen.

    Süsse Essblüten??? Was sind das für welche? Kapuziner und Gänseblümchen? Oder Geléeblumen?


    Morgen gibt es bei uns Apfel-Omeletten und meine Enkel, welche zu Besuch kommen werden, vorfreuen sich schon mächtig.

    gestern abend gabs Nudelauflauf mit Erbsen, Möhren Broccoli, Mais und Schinken. hmmmm


    Heute abend werden wir wohl Hot Dogs selber machen.


    (oder morgen abend je nachdem wann der Nudelauflauf alle ist :-) )