Wieder keiner gekocht heute? Gestern habe ich mich aus dem Bestand versorgt, weil ich mal wieder allein war. Heute gab's von Fr0sta eine vegane Gemüse-Spätzle-Pfanne, die für fleischlos erstaunlich gut schmeckte. Die enthaltenen Spätzle waren aus Mehl, Gries, Salz und Wasser, schmeckten jedoch ausgezeichnet. Die schwäbische Hausfrau wird sich möglicherweise winden, aber es geht auch ohne Eier.

    Auch hier wurde nicht gekocht: Nachbarin bekam einen XXXL-Kürbis geschenkt und verarbeitete den zu Suppe, die sie in der Nachbarschaft verteilte. Deshalb hatten wir heute "Gassenküche". Im Fundus (=Kühlschrank) hatte es noch zwei Vermicelles und einen Rest Vanillecrème. Zusammen mit einem trockenen Rest Tirolercakes war das eine ganz tolle Mahlzeit...


    Morgen jedoch scheue ich keinen Aufwand und bekoche meinen x:). Weiss nur noch nicht WAS... Ein Steak ist im Kühlschrank und im TK noch eine Scheibe Lachs für mich.

    Heute wie gestern gab's Fr0sta, aber diesmal mit ein wenig Hühnerfleisch drin. War recht OK, die Sorte war Nasi Goreng. Wir hatten Enkeldienst und meine Frau hatte keine Lust zu kochen. Das ist OK, ich kaufe die Gemüse von der Fa. auch ganz gerne.


    Morgen gibt's höchst aufwändig Kartoffelsalat zweierlei Art und Fisch aus dem Ofen. Mal sehen, dann muss ich auch noch das Huhn für übermorgen kochen, das nehme ich jetzt mal lieber gleich aus dem Permafrost, dann kocht es morgen schneller.

    Jetzt musste ich echt lachen .. ich dachte ich habe mit Eierschwammerl schon ausreichend vom österreichischem ins deutsche übersetzt :-D :-D


    Aus Wiki:


    Kelomat ist der Markenname eines Schnellkochtopfes in Österreich.


    Der Name wurde in Österreich zum Synonym für einen Schnellkochtopf.


    Also wenn man bei uns Kelomat sagt, weiß jeder was gemeint ist. Ist ein Deonym wie zB Tempo, Pampers.....