Zitat

    oder karamalz kein bier

    Stimmt, aber das brauchst du einem Hobbybrauer nicht zu erklären, das weiß er so oder so.


    Heute gab's für Frau afri Reis mit Erdnusssauce und Hühnerbrust nebst etwas Broccoli. Für mich Bratskartoffeln mit Speck und Zwiebeln nebst zweier Matjesfilets. Stand so im Plan und wurde so gebaut.

    Heute gab's Rührei mit Speck, dazu wahlweise Sauerfleisch von Gmyrek (nicht empfehlenswert) oder Krabbensalat (wurde nicht genutzt wegen Völle). Dazu ein Salat aus Tomate, Paprika und Frühlingszwiebel, gewürzt mit u.a. Pesto Verde, was mir ganz gut und meiner Frau nicht besonders schmeckte. Die Reste vom Salat werde ich morgen im Büro essen.

    Eine Dose Linsen steht noch in der Küche, muss noch überlegen, ob ich die Reste aus dem Glas Erbsen und Karotten dazumische.


    Waren übrigens ausgezeichnet (die Erbsen und Karotten aus dem Glas), kauf ich wieder mal.


    Hab vor ein paar Tagen vegetarische Würstchen (Hermann fleischlos, waren ausgezeichnet, nur etwas teuer) mit Ofenkartoffelspalten und diesen Erbsen und Karotten verputzt, war ausgezeichnet.

    Heute gab's abermals fertigen Fraß, nicht der Rede wert. Dafür wurde für morgen ein Couscoussalat liebevoll bereitet und ein Johannisbeerkuchen gebacken; wir sollen begrillt werden und das ist unser Beitrag. Mal sehen, was es noch so gibt.

    Heute gab's wie angekündigt gegrilltes und gesundes, unser Salat war dabei, dann noch Champignons mit Blauschimmelkäse, Käsespieße, Tomate-Mozza-Basilikum etc. War ganz OK, aber Spieße für den Grill müssen nicht zwangsweise mit Ananas und Bananen "veredelt" werden, das tut nicht not. Bratswurst und Co. waren in Ordnung.

    Gestern wurde ausführlich gegrillt. Neben Steaks, Rippchen und Bratwurst, gab es gemischten Salat, Nudelsalat, Tortellinisalat, Tomate-Mozzarella, Hefekranz mit Marzipan-Johannisbeeren-Füllung (mein Beitrag) und Mousse au Chocolat. Wer dann noch nicht satt war, konnte sich an diversen Knabbereien gütlich tun.


    Heute wurde ich von meinem Vater bekocht. Er hat sich für Rollbraten (mit grandioser Kruste) und Kartoffelstampf entschieden. War ebenfalls sehr lecker, aber ich glaube, morgen faste ich und den Rest der kommenden Woche verzichte ich auf Fleisch.