• Was kocht Ihr heute?

    Liebe Corona, weil ich immer dankbar bin, wenn jemand in irgendeinem Zusammenhang schreibt, was es zum Mittagessen gibt - und ich somit eine Anregung für die Kocherei vom morgigen Tag bekomme - eröffne ich hiermit einen entsprechenden Faden. Vermutlich sind hier die meisten berufstätig - so wie ich auch - und haben nicht viel Zeit, werktags aufwändiges…
  • 32 Antworten

    Nachher:


    Leberkäse im Brötchen mit Gürkchen und ca 12 Sorten Senf ;-D Vor allem Senf! Ich liebe Senf :-q


    *in Senf wälz*

    Zitat

    Vor allem Senf! Ich liebe Senf :-q


    *in Senf wälz*

    oh noch jemand ;-)


    ich denke, ich esse Würschen und so Zeugs überhaupt nur, weil man da massenweise Senf drauftun kann

    Huhu alle zusammen ,bin eben erst rein war beruflich unterwegs...


    Hatte heute nur einen Pizzafleischkäse vom Stand bei Globus.


    War aber ganz ok.


    Morgen bin ich hier, habe ich mir einen Blumenkohl gekauft den paniere ich und brate ihn.


    Natürlich vorher angekocht. ;-D


    Schönen Abend euch zzz

    Zitat

    ich denke, ich esse Würschen und so Zeugs überhaupt nur, weil man da massenweise Senf drauftun kann

    Zim :)_ :-D


    Ich hab Senf schon immer gemocht aber eher in normalem Rahmen. Aber seit einiger Zeit könnte ich wirklich drin baden

    hab den Kühlschrank mit etlichen Sorten aufgestockt und bewerte alle Gerichte nach ihrer Senftauglichkeit |-o


    Manchmal sehe ich mir sogar bei bei google Bilder von Senf an ":/ Ok das klingt jetzt wirklich seltsam, oder :-|

    Senf passt nicht nur sehr gut zur Schweins-Haxe, ob gekocht oder gegrillt, sondern auch die Puten-Haxe lässt sich ganz hervorragend in Senf ertränken.

    Der Sternchentext wäre meine nächste Frage gewesen, so ähnlich gehts mir nämlich gerade mit Senf, Kren (Meerrettich) und Kapern ;-D

    hat wer von euch eine Idee, ob man falschen Hasen auch ohne Ei, Brösel, alter Semel und so zubereiten kann, einfach das faschierte Fleisch in den Bräter und ab in den Ofen?