@ Grauamsel** ,

    *:)


    ja klar darfst du das wissen, bevor ich mich hier angemeldet habe, hab ich ein schlafgerät bekommen, da ich nachts schlecht luft bekomme und auch atemaussetzer habe, mit dem gerät "CPAP" kam ich nicht zurecht und suchte im internet nach lösungen, bzw. nach einem forum wo evtl. auch leute mit den gleichen problemen zu tun haben, und da bin ich eben auf Med1 gestoßen und hier muss man sich ja anmelden, brauchte einen nick und da ist mir ganz spontan der "CPAP-Träger eingefallen ;-)


    .


    neugier nun zufriedengestellt ... ]:D ]:D ]:D


    LG

    @ cpap-träger

    Jaaaaa! Und danke auch@:)


    Auch ICH bin seinerzeit wegen einer (seltenen) Krankheit bei med1 gelandet und suchte "Gleichgesinnte", welche ich leider nicht fand. Dafür fand ich viele nette Leute hier und bin geblieben.


    Wie Du wollte auch ich einen Nick, der auf meine Krankheit hinweist, da er aber gründlich hätte missverstanden werden können, nannte ich mich Grauamsel – was DAS Kosewort meines kleinen Bruders ist.

    Guten Morgen :)D


    Ich brauche mal eure Hilfe. Und zwar möchte ich heut Tortillinis ala Panna machen. Habe eben gesehen, dass ich im Froster noch eine Packung Tortillinis habe (die frischen vom Aldi/hatte ich damals eingefroren). Wie lange sind die im Froster haltbar? Ich habe sie vor einem Jahr ca. eingefroren und bin mir jetzt nicht sicher, ob die noch gut sind. Mein Gefühl sagt, ich sollte lieber neue kaufen ;-D

    Ich bin einfach mal ehrlich.....


    Nach einem gestrigen Werbespot von lieferheld, werde ich mir hierüber ( http://www.lieferheld.de/essen-bestellen-muenchen/ ) eine richtig schön dicke Pizza kommen lassen. Kochen ist heute nicht ;-););) morgen gibts aber sicher wieder etwas frisches auf dem Tisch :)

    @ Yucca

    Wie lange sind die normal haltbar, also wenn du sie nicht einfrierst?


    Ich würde sie jetzt einfach mal auftauen lassen und dran riechen, wenn sie nicht mehr gut riechen weg damit, an sonst spricht meiner Meinung nach nichts dagenen sie zu kochen. :)z


    Bei uns wird es heute etwas mit Putenfleisch und gemüse geben.


    Was genau weiß ich noch nicht, da ich nicht weiß wie kaputt ich nach meinem Geburtsvorbereitungskurs bin. :-)

    Zitat

    irgendwas mit zucchini. aber was ... irgendwie gehen mir die ideen langsam aus zu viele zucchini im kühlschrank, bzw. in omas garten ;-D

    ich liebe Zucchini und besonders gerne mach ich mir Zucchini Hackfleisch Nudeln. Da brat ich Hackfleisch gut gewürzt mit Salz Pfeffer Paprika kräftig an, Zucchini dazu und weiterbraten (dürfen richtig viel Zucchini sein) dann lösch ich das alles mit etwas Sahne ab (Gemüsebrühe und weniger Sahne geht sicher auch für eine kalorienärmere Variante) evtl. noch ein wenig Tomatenmark in die Soße (evtl. ein klein wenig binden mit hellem Soßenbinder) und misch das ganze dann mit den gekochten Nudeln. Könnt ich jeden Tag essen!

    Ich habe jetzt neue Tortillinis gekauft ;-D War bis eben unterwegs und konnte nicht mehr hier im Forum schauen. Bin lieber auf Nummer Sicher gegangen :)


    @Autumn Rhythm :Wir essen gerne gefüllte Zucchini (mit Hackfleisch und Tomatenstückchen gefüllt). Wenn du möchtest, geb ich dir das Rezept :)

    @ sprite 200

    habe jetzt so was ähnliches gemacht – nur hab ich die nudeln weg gelassen und statt sahne sauerrahm und milch genommen. :-q

    @ yuccapalme

    Zitat

    Wenn du möchtest, geb ich dir das Rezept

    ja gerne :)z @:)

    Hier mal das Rezept für 2 Personen:


    250g Rinderhack


    1 Zwiebel


    1-2 Knobizehen


    ½ keine Dose geschälte Tomaten


    Salz,Pfeffer,Paprikapulver und Oregano und Rosmarin


    1 große Zucchini


    geriebener Käse


    Zwiebeln und Knobi fein würfeln und mit etwas Olivenöl in der Pfanne andünsten. Dann das Rinderhack mit zu geben, würzen und die halbe Dose geschälte Tomaten dazugeben. Das Ganze dann so lange einkochen lassen, bis der Saft eingedickt ist.


    In der Zwischenzeit die Zucchini der Länge nach halbieren und ein wenig aushöhlen. (Man kann auch etwas vom Ausgehöhlten unter die Hackmasse geben/mache ich immer so)


    Nun diie Zucchini mit der Masse füllen. Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Zucchini 20 Min. braten. Dann rausnehmen und den geriebenen Käse darauf verteilen und wieder hineingeben, bis der Käse geschmolzen ist, ca. 5-10 Min.


    Guten Appetit :-q Dazu passt Baguette sehr gut :)