Das freut mich zu hören :)_


    Ich brauch auch keinen Rat, was Rezepte oder Ähnliches angeht, da ich und mein Freund finden, dass ich besser kochen und backen kann als meine Mutter ;-D Meine Mum hat damals sehr gut gekocht und war eine Meisterin in Backen, jedoch verlor sie das Interesse irgendwann und nun kocht sie mit Hilfe von Maggi, Knorr und Co :(v Mag ich nicht und vertrage ich auch gar nicht. Bei mir wird frisch gekocht und backen kann man auch ohne Backmischung von Oetker&Co. :)z


    Meine Oma und die meines Freundes können wunderbar backen – die Kuchen sind ein Gedicht :-q

    Zitat

    Maggi, Knorr und Co

    benutze ich auch nicht... nur ganz, ganz ganz selten! Wenn ich einfach zu faul bin die Soße selber zu machen!

    Zitat

    backen kann man auch ohne Backmischung von Oetker&Co

    Das benutze ich... weiß gar nicht, wie es ohne geht ???


    Mein Mann findet, dass ich sehr gut kochen kann... er kocht übrigens auch sehr gut. Liegt vielleicht auch daran, dass seine Mutter auch früh starb. Und er damals die Familie mit versorgt hat, damit der Vater nicht zu sehr belastet wurde.


    Seine Exfrau hat damals auch nix weder im Haushalt gemacht, noch sich ums Kind gekümmert... das hat alles er nach Nachtschicht und Co übernommen...


    Kind fertig gemacht für Kita, Wohnung gemacht, gekocht und alles was dazu gehört.


    Die Alte konnte gar nix! Außer faul sein! :-o


    Und von daher kann er das alles...


    Wir tielen uns wunderbar alle Hausarbeit und Küchenarbeit. Klappt prima! So sollte es sein!


    Und soll ich noch was verraten: ??er schnarcht rein gar nicht! Im Gegenteil, ihn stört es, wenn ich mal schnarche!??


    Ein Mann, wie er im bilderbuche steht! ;-D und er gehört mir! ]:D

    Zitat

    Und soll ich noch was verraten: er schnarcht rein gar nicht! Im Gegenteil, ihn stört es, wenn ich mal schnarche!


    Ein Mann, wie er im bilderbuche steht! und er gehört mir!


    krümel79

    Süß. ;-D


    Willst du nicht mal einen einfachen Rührkuchen (als Backeinstieg) ohne Backmischung machen? Wir könnten dir ein Rezept empfehlen. Glaube mir, ein Nusskuchen mit richtig viel Nüssen oder ein Schokoladenrührkuchen mit 300 g Schokolade schmeckt ganz anders als einer mit etwas Kakaopulver.

    Zitat

    backen kann man auch ohne Backmischung von Oetker&Co.

    Ach Gott... wisst ihr, was ich gedacht habe, als ich das gelesen habe??


    Wie kann man denn backen ohne Backpulver und Vanillezucker &co... Weil ich bei Oetker&Co genau daran gedacht habe... |-o

    Zitat

    Willst du nicht mal einen einfachen Rührkuchen (als Backeinstieg) ohne Backmischung machen?

    Natürlich backe ich mit Rührkuchenteig selber machen... oder Zitronenrolle oder Bisquitteig oder Torten... das kann ich selber machen. Mache ich auch gerne... ;-D


    Rührteig... :=o den fertigen Rührteig... benutze ich nur, wenn ich mal nen Kuchen für die Schule machen muss... :=o


    Sorry, aber das habe ich wirklich falsch verstanden!


    Manchmal, wenn es am WE langweilig wird, es draußen regnet oder so... guck ich in meinen Schrak und schau nach Backutensilien, die ich noch habe, um einen Marmorkuchen oder ähnliches mit meiner Tochter zu backen!

    ;-D ;-D ;-D ;-D Ach so, du dachtest, wir reden von Backpulver, usw. und wir glaubte, du redest von Backmischungen.


    So leicht kann es zu Mißverständnissen kommen.


    Du kannst natürlich theoretisch ohne Vanillezucker backen, indem du Bourbonvanille kaufst, und Backpulver kannst du durch Natron ersetzen oder mehr steifgeschlagenes Eiweiß oder einen ordentlichen Schuß Alkohol.


    Aber so streng wollen wir ja nicht sein. Ein bisschen Dr. Oetker darf noch bleiben.

    Zitat

    Manchmal, wenn es am WE langweilig wird, es draußen regnet oder so... guck ich in meinen Schrak und schau nach Backutensilien, die ich noch habe, um einen Marmorkuchen oder ähnliches mit meiner Tochter zu backen!

    Toll, dass du deine Tochter beim Backen mit einbeziehst und sie es auch gerne macht :-D

    Na ja, wie geschrieben... zur Not für den Schulbedarf... und Muffins zum Geburtstag für die Klasse... Wobei es ja eigentlich nicht wirklich mehr Arbeit macht, mal eben einen Rührkuchen zu machen, Schokolinsen rein und in die Muffinform...


    Ein wenig Backmischung ist ok... zumindest in meiner Küche. Bevorrate dieses ja nicht!


    Wir backen sehr gerne zusammen. wir steiten uns dann immer, wer den meisten Teig schlabbern darf! :-q

    Meine Mutter wollte mir immer verbieten, Teig zu naschen. Meine Oma war da schlauer. Sie hat mir mal eine riesige Menge Teig in der Schüssel gelassen und sagte "Ja, mein Kind. Iß nur." Dann hatte ich so Bauchweh, dass ich monatelang nicht mehr naschen wollte. ]:D Ich glaube, sie hat meiner Mutter gar nicht gesagt, was sie mit mir gemacht hat.

    Backmischungen

    Benütze ich sehr selten. Ich hab noch ein paar im Regal stehen, aber da ich mehr und mehr dazu über gegangen bin, alles selbst zu machen (vertrag ich besser und außerdem macht mir das Backen sehr viel Spaß), werden die wohl auch noch lange so stehen ;-D

    Abendessen

    Wir sind heute eingeladen, bin mal gespannt, was es geben wird – sicher was sehr Leckeres!