@ Yucca

    Hier das Rezept für zwei Personen:


    300 gr. Wurststreifen (z. B. Lyoner oder Schinkenwurst)


    3 Scheiben Käse (z. B. Gouda oder Emmentaler)


    4-5 größere Essiggurken


    1/2 Zwiebel


    Alle Zutaten in Streifen schneiden.


    Für die Sauce


    Gurkenwasser


    Leitungswasser


    Branntweinessig


    Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Fondor


    Maggi-Würze


    Daraus eine Sauce anrühren und über Wurst & Co. leeren


    Ganz klassisch kommt noch etwas Rapsöl drüber (auch wenn die Wurst eigentlich schon genügend Fett hat ;-D )


    Wie machst du Wurstsalat?

    @ all

    Am Samstag kommen abends Freunde und da möchte ich gerne asiatisch kochen. Bin grad am Rezepte raussuchen, überlege, ob ich als Vorspeise eine Pekingsuppe machen soll ??? Bericht folgt...

    @ Yucca

    Zitat

    Ich habe noch nie Wurstsalat gemacht, daher auch meine Frage

    Achso, ich dachte, du kennst halt meine Variante nicht ;-D Falls du Paprika magst, kannst du auch noch Streifen hinein schneiden, hatte ich heute nur keinen da. Schinkenwurst ist glaub bißchen anders als Fleischwurst, aber du kannst auch Fleischwurst nehmen. Mir persönlich schmeckt Lyoner am Besten. Bin mal gespannt, was du berichtest ;-D

    Zitat

    Genau DIE Formen habe ich auch! Die ovale ist von Arcopal und passt leider nicht in meinen MW-Ofen. Die runde ist von Pyrex und dürfte passen – hast schon recht: das halbe Rezept passt hinein, denn ich darf nicht vergessen, dass die Herrlichkeit "bescheiden" anfängt und im Ofen dann "riesig" wird.

    Also das gepostete Rezept passt für die ovale Form. (Ich versuch das halbe in der kleinen) nur, damit wir uns nicht missverstehen

    Zitat

    Ich ahne, wo etwa Du zuhause warst, bevor Dich der Westwind nach Niedersachsen blies... ungefähr DORT, wo mein Schatz seine Kindheit verbrachte: Baden-Württemberg. (Dampfnudeln lernte ich erst durch meine Schwiegermama kennen.)


    Grauamsel

    100 Punkte @:)

    Wenn sich die Wolken vielleicht noch verziehen, dann grillen wir :)^ x:) Allerdings sieht es bis jetzt nicht danach aus. Ich denke es wird dann doch eher einen leckeren Salat (Salat, Tomaten, Gurken, Mais, Eier) mit >Joghurtdressing geben und dazu Hähnchenbrust :-q

    @ gato

    Wow, das find ich bewundernswert. Wenn ich nur für Schatzi und mich koche, hab ich nie so viel Geduld.

    @ all

    Heute Abend bekommen wir Besuch von Freunden. Ich hab mich jetzt gegen asiatisches Essen und für zweierlei Hackbraten (einmal klassisch mit Ei, einmal "Balkan-Art", mit Knoblauch, Feta, Gyrosgewürz und Ajvar), dazu Kartoffelgratin, Tomaten-Paprika-Gemüse und einen gemischten Salat. Eine Freundin bringt dann noch Nachtisch mit. Freu mich schon sehr auf heute Abend, aber nicht nur wegen dem guten Essen ;-D

    Sweety, dein Essen heute hört sich sehr, sehr lecker an :)z Einen Hackbraten könnte ich auch mal wieder machen. Gute Idee!!

    @ all:

    Das Wetter hat sich gebessert und wir grillen endlich mal wieder (ist das 4. oder 5. Mal erst in diesem Jahr). Wir lieben GRILLEN!! x:) Es wird gemischten Salat, Bruzzler, Huhn, Lamm (für Schatz), Koteletts und Fladenbrot mit Dips, selbsgemachte Kräuterbutter, Oliven und Peperonie geben. Oh jaa, ich freu mich schon :-D