Zitat

    frischen Lachs zu kaufen

    in jeder größeren Stadt gibt es i.d.R. einen Fischladen.


    Evtl bei Nordsee, Kaufland/Handelshof hat es bei uns auch. Sonst gibt es das auch z.T. beim Italiener & Co.


    Mein Mann kauft auch gerne so ein ganzes Lachsfilet, dann kommt eine Forellen-Pamesanmouse oben drauf (Fleischseite) und das ganze auf Wurzelgemüsewürfeln für ca. 1/2 Stunde bei 180-190 ° C in den Ofen... :)^

    Zitat

    Na, testen würde ich es schon. Wann hast du denn Geburtstag, afri? Morgen? Vielleicht komme ich vorbei, teste das Pesto und (fr)esse mich bei dir durch... o:) Grauamsel kommt bestimmt auch mit, die reist doch so gerne!

    Dann wird's aber eng bei mir im Partyraum, aber nein, es ist nicht heute sondern morgen. Dann muss sich die Grauamsel aber sputen, schätze ich...


    Ein Glas mit dem Pesto ist noch eingefroren, das kann ich aber keinem mehr anbieten nach einem halben Jahr... Sonst hätte ich es dir geschenkt. Andererseits, wenn du es dennoch haben willst, sag an.


    Heute gab es fertig gekaufte (TK) Hefeklöße mit zerlassener Butter und Pflaumenmus. Selbst machen lohnt bei Hefeklößen nicht, viel Arbeit und schmecken gleich gut. Ansonsten mache ich die Pflaumensauce lieber selbst, aber diesmal haben wir Mus aus dem Glas gekauft, um es zu probieren. Mir schmeckt es nicht so gut, daher mache ich beim nächsten Mal wieder selbst die Sauce.

    @ afri

    Zitat

    Heute gab es fertig gekaufte (TK) Hefeklöße

    Danke für den Tipp! Werde mich umschauen, wenn ich das nächste mal in D einkaufen kann. Bei uns ist dieses Gericht ein Renner und hört auf den Namen "Dampfnudeln". Weil die Herstellung so zeitaufwändig ist, mache ich es nur selten - zum Leidwesen meiner Trabanten.


    Morgen gibt's wahrscheinlich Rösti, gebratene Servelats und einen gemischten Salat.